wake-up-neo.com

Benutzerdefinierte Admin-E-Mail für die Registrierung neuer Benutzer

Ich habe das Internet nach einer Lösung für dieses kleine Problem abgesucht, erhalte jedoch immer wieder Ergebnisse, die Aufschluss darüber geben, wie die Benachrichtigungs-E-Mail und nicht die E-Mail-Adresse angepasst werden kann.

Ich habe die Admin-E-Mail-Adresse in den WP -Einstellungen als [email protected], was toll ist, aber bei allen neuen Benutzerregistrierungen möchte ich zu einer anderen E-Mail-Adresse gehen.

z.B.

Als neuer Benutzer registriert, wird eine E-Mail an [email protected] gesendet

Plugins, Themes usw. müssen aktualisiert werden. Alle E-Mails gehen an JUST [email protected]

3
David Pearce

Ja, Sie können die E-Mail-Adresse mit der Funktion wp_mail ändern. Sie können überprüfen, wie dies gemacht wird. http://www.butlerblog.com/2011/07/14/tauschen-der-wp_mail-von-Adresse-mit-A-Plugin/

Verwenden Sie dieses Plugin für die Benutzerverwaltung. Es unterstützt E-Mail-Adressen, wenn sich ein neuer Benutzer anmeldet. https://wordpress.org/plugins/wp-members/

Verwenden Sie diesen Code in Ihrer functions.php-Datei.

function so174837_registration_email_alert( $user_id ) {
    $user    = get_userdata( $user_id );
    $email   = $user->user_email;
    $message = $email . ' has registered to your website.';
    wp_mail( '[email protected]', 'New User registration', $message );
}
add_action('user_register', 'so174837_registration_email_alert');
4
krishna

Ich wurde zu diesem Beitrag geführt, als ich eine Google-Suche nach einer bestimmten E-Mail-Frage durchführte. Komisch war, dass die gepostete Antwort auf einen meiner Blog-Posts und mein Plugin verweist. Das ist irgendwie großartig - außer, dass ich in diesem Fall nicht denke, dass das wirklich die OP beantwortet.

Die Frage war, dass alle Benachrichtigungen an den Administrator an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden müssen, AUSGENOMMEN eine - die Benachrichtigung für neue Benutzer.

Mein Ansatz (vorausgesetzt, der Prozess war die WP native Registrierung) wäre die Verwendung eines Filters für wp_mail () (der, übrigens, einen Filter am Ende des Ganzen hat) Prozess ).

Ich würde diesen Filter verwenden, um den Inhalt der Nachricht zu überprüfen, und wenn es sich um die E-Mail handelt, die für eine Benachrichtigung eines neuen Benutzers gesendet wird, dann verwende ich den Filter, um die "zu" -Adresse zu ändern.

In diesem Beispiel wird der Betreff überprüft, um festzustellen, ob er "Neue Benutzerregistrierung" enthält, die Teil der Betreffzeile in der WP Standard-Administratorbenachrichtigungs-E-Mail ist. In diesem Fall wird die E-Mail-Adresse "an" in die gewünschte Adresse geändert. Ansonsten gehen alle anderen Fälle unberührt durch den Filter.

add_filter( 'wp_mail', 'my_wp_mail_filter' );
function my_wp_mail_filter( $args ) {
    // Check the message subject for a known string in the notification email.
    if ( strpos( $args['subject'], 'New User Registration' ) ) {
        // This is the notification email, so change the "to" address.
        $args['to'] = '[email protected]';
    }
    return $args;
}
2
butlerblog