wake-up-neo.com

ADT erfordert 'org.Eclipse.wst.sse.core 0.0.0', wurde jedoch nicht gefunden

Ich installiere das Android SDK auf einer Neuinstallation von Fedora 14 (Linux). Ich habe Eclipse installiert und das Tool/Android sdk ausgeführt, um alle Eclipse-Komponenten für das SDK zu installieren konnte DDMS installieren, wenn es von selbst ausgewählt wurde.

Und für die letzte Komponente - die Android Entwicklertools - wird unten die hässliche Fehlermeldung eingefügt.

Jetzt stecke ich in der Hölle der Eclipse-Abhängigkeit fest.

Ich habe die verfügbaren Pakete in Fedora durchsucht und finde nicht das Paket, das die für die Erfüllung dieser Eclipse-Abhängigkeit erforderlichen Dateien enthält. Kann jemand bitte übersetzen, wonach Eclipse fragt und in welchem ​​Fedora-Paket es sich befindet?

Der hässliche Fehler:

Cannot complete the install because one or more required items could not be found.
  Software being installed: Android Development Tools 0.9.9.v201009221407-60953 (com.Android.ide.Eclipse.adt.feature.group 0.9.9.v201009221407-60953)
  Missing requirement: Android Development Tools 0.9.9.v201009221407-60953 (com.Android.ide.Eclipse.adt.feature.group 0.9.9.v201009221407-60953) requires 'org.Eclipse.wst.sse.core 0.0.0' but it could not be found
199
Brad Hein

Ich bin gerade auf genau dasselbe Problem in Eclipse 3.6 (Helios) gestoßen. Nach vielem googeln bin ich auf diesen Link gestoßen:

http://code.google.com/intl/es/Eclipse/docs/faq.html#wstinstallerror

Während der Installation tritt ein Fehler auf, wenn org.Eclipse.wst.sse.ui erforderlich ist. Wie behebe ich das?

Das Google Plugin für Eclipse hängt von anderen spezifischen Eclipse-Komponenten ab, z. B. WST. Ihre Installation von Eclipse enthält möglicherweise noch nicht alle. Sie können jedoch problemlos installiert werden, indem Sie diese Anweisungen befolgen. Eclipse 3.6 (Helios)

  1. Wählen Sie Hilfe> Neue Software installieren ...
  2. Klicken Sie auf den Link für Verfügbare Software-Sites.
  3. Stellen Sie sicher, dass es eine Aktualisierungssite mit dem Namen Helios gibt. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf Hinzufügen ... und geben Sie http://download.Eclipse.org/releases/helios als Speicherort ein.
  4. Führen Sie nun die Installationsschritte durch. Eclipse sollte die Abhängigkeiten des Plugins herunterladen und installieren.

(Auf dieser Seite finden Sie Beispiele für 3.5 (Galileo), 3.4 (Ganymed) und 3.3 (Europa) für alle Benutzer mit unterschiedlichen Versionen.)

Die exakt gleichen Schritte funktionieren auch für 3.7 (Indigo).

Benutz einfach http://download.Eclipse.org/releases/Indigo für den Standort.

Juno: http://download.Eclipse.org/releases/juno

Kepler: http://download.Eclipse.org/releases/kepler

Hinweis: Schritt vier ist nicht erforderlich. Es sind nur die Schritte eins bis drei erforderlich.

271
Mark Ingram

Für Eclipse 3.7 oder Indigo lautet die Gewinner-URL

http://download.Eclipse.org/releases/Indigo

Und für 3.8 ist es

http://download.Eclipse.org/releases/juno

53
tmanthey

In Eclipse 3.7 Indigo ist das gleiche Problem aufgetreten

und ich habe folgendes getan:

  1. hilfe-> neue Software installieren

  2. klicken Sie auf "Verfügbare Software-Sites"

  3. markieren Sie alle Einträge (STRG-A) und entfernen Sie sie

  4. neuen Eintrag am Speicherort hinzufügen http://download.Eclipse.org/releases/Indigo/

  5. fügen Sie jetzt erneut den ADT-Speicherort hinzu http://dl-ssl.google.com/Android/Eclipse/

14
ori

Wenn Sie eine Classic-Version von Eclipse heruntergeladen und installiert haben, fehlen die für das SDK Java etc. Erforderlichen Android Entwicklungstools

Ich habe festgestellt, dass die Installation der Eclipse Java-Entwicklungstools & Java EE-Tools dieses Problem in Eclipse 3.7 für mich gelöst hat.

Es scheint für viele Java Entwickler offensichtlich, aber für die neuen IDE und Java usw. ist es wichtig zu beachten, dass sie nicht mit dem "Klassiker" geliefert werden "Version von Eclipse.

Das Hinzufügen des Links zum Helios-Repository http://download.Eclipse.org/releases/helios war nicht genug.

5
smb2009

In Windows 7

Führen Sie die Eclipse als Administrator aus

gehe zu Windows-> Preferences-> Instal/update-> überprüfe "alle Versionen der verfügbaren Software" und wende an -> ok

gehe zu Help-> Install new software-> add -> setze die URL add oder ADT Zip Datei -> ok

das ist alles und es funktioniert ....

5
amir

Und für die Juno - Version :

Sie müssen es nur hinzufügen - nichts installieren.

4
ajuul

Ich habe auch diese Antworten durchsucht, aber ich konnte keine Antwort auf mein Problem bekommen. Aber durch Treffer und Versuch fand ich die folgende Lösung. Aktualisieren Sie zuerst Ihre Eclipse, indem Sie auf Hilfe-> Nach Updates suchen gehen. Gehen Sie dann zu Neue Software installieren und geben Sie den Speicherort (lokal oder url) an. Überprüfen Sie dann Wenden Sie sich an alle Updates, die sich während der Installation befinden, um die erforderliche Software zu finden und es würde den Rest erledigen.

Ich bin nicht sicher, ob diese Lösung für andere gut funktioniert, aber es hat für mich funktioniert und ich hoffe, dass es für einige gestörte Entwickler da draußen funktioniert

4
laaptu

Unter Ubuntu 11.10 konnte ich dieses Problem beheben, indem ich Eclipse (in meinem Fall 3.7) wie folgt neu installierte:

    Sudo apt-get purge Eclipse
    Sudo apt-get install Eclipse.*

Von da an funktionierte die Installation des Android SDK einwandfrei.

3
mile

In meinem Fall wurde der obige Fehler angezeigt, weil die Elemente Indigo und "Eclipse Project Updates" im Bereich "Available Software Sites" deaktiviert waren. Alles, was ich tun musste, war, sie in den aktivierten Zustand zu versetzen und meine ADT-Plugin-Installation verlief wie ein Kinderspiel (was Eclipse-Installationen angeht, denke ich).

3
bayo opadeyi

Ich hatte auch dieses Problem.
Laufen Windows 7 (64 Bit), Eclipse Indigo . Versuchte all die verschiedenen Vorschläge, aber schließlich einfach Deaktivieren Contact all update sites during install to find required software (Laufen Eclipse als Admin, obwohl ich das nicht glaube wichtig) hat alles gut funktioniert.
Ich hoffe das hilft jemandem.

3
Just Russell

Ich fand das Entfernen von ~/.Eclipse löste dieses Problem für mich auf der Aktie Ubuntu Eclipse

3
David Fraser

Für mich war es einfach, Eclipse als Administrator auszuführen und die aufgeführten Schritte durchzugehen.

3
Bob Housedorf

Ich habe einen ähnlichen Fehler in Windows Vista 32-Bit erhalten, wenn ich das Paket Eclipse Classic 3.7.2 verwendet habe, aber es hat gut funktioniert, nachdem ich Eclipse IDE = für Java EE Developers.

2
Setyo N

gerade Schritte, um Ihr ADT-Plugin zum Laufen zu bringen

  • Download Eclipse Helios EE IDE nicht die klassische Version
  • Nach dem Entpacken gehen Sie direkt zu Checks for Update aus dem Hilfemenü
  • Nachdem es aktualisiert wurde, laden Sie das ADT-Plugin von der ADROID-Site herunter
  • Gehen Sie nun erneut zu Hilfe -> Neue Software installieren -> Hinzufügen -> klicken Sie auf Archiv und zeigen Sie auf Ihren Download ADT ADT-17.0.0.Zip. Geben Sie einen beliebigen Namen in das Namensfeld ein und sagen Sie ADT. OK klicken
  • wählen Sie nun aus der Dropdown-Liste den Namen des ADT-Plugins aus, den Sie angegeben haben
  • fahren Sie jetzt mit der Installation fort. genießen :)
2
ravindra

Installieren Sie das Ihrer Version entsprechende Google Plugin für Eclipse. Für 3.6 Helios lautet der Link http://code.google.com/intl/es/Eclipse/docs/install-Eclipse-3.6.html

für die Offline-Version http://code.google.com/Eclipse/docs/install-from-Zip.html

hoffe es wird mein problem genauso lösen wie deins.

2
Jatinder Bal

Verwenden Sie http anstelle von https: //, um dieses Problem zu beheben.

http://dl-ssl.google.com/Android/Eclipse/

1
komal

Android-Entwickler Für Benutzer von Eclipse 3.7

fügen Sie nach dem http: // Prompt download.Eclipse.org/releases/Indigo Folgendes hinzu

Klicken Sie dann auf "Hilfe" und dann auf "Nach Updates suchen"

1
Kosgei

Füge this für Eclipse juno hinzu. Ich konnte das ADT-Plugin danach auf Ubuntu 12.04 installieren.

1
Sachin

Um zu helfen, einige der Vermutungen zu entfernen und zu überprüfen, welche Abhängigkeiten benötigt werden. Nach einer neuen Ubuntu-Installation brauchte ich folgendes.

Fehler 1:

***Missing requirement: Android Development Tools 0.9.6.v201002051504-24846 (com.Android.ide.Eclipse.adt.feature.group 0.9.6.v201002051504-24846) requires ***'org.Eclipse.gef 0.0.0' but it could not be found

Update Site: GEF und Draw2d Plugin von http://download.Eclipse.org/tools/gef/updates/releases/

Fehler 2:

Missing requirement: Android Development Tools 0.9.9.v201009221407-60953 (com.Android.ide.Eclipse.adt.feature.group 0.9.9.v201009221407-60953) requires 'org.Eclipse.wst.sse.core 0.0.0' but it could not be found

Update-Site: Eclipse XML-Editoren und -Tool von http://download.Eclipse.org/releases/Indigo

1
ericharlow

Verwenden Sie http://dl-ssl.google.com/Android/Eclipse/ anstelle von https

1
Alexey

Während der Installation tritt ein Fehler auf, wenn org.Eclipse.wst.sse.ui erforderlich ist. Wie behebe ich das?

Das Google Plugin für Eclipse hängt von anderen spezifischen Eclipse-Komponenten ab, z. B. WST. Ihre Installation von Eclipse enthält möglicherweise noch nicht alle. Sie können jedoch problemlos installiert werden, indem Sie diese Anweisungen befolgen. Eclipse 3.6 (Helios)

Wählen Sie Hilfe> Neue Software installieren ... Klicken Sie auf den Link für Verfügbare Software-Sites. Stellen Sie sicher, dass es eine Aktualisierungssite mit dem Namen Helios gibt. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf Hinzufügen ... und geben Sie http://download.Eclipse.org/releases/helios als Speicherort ein. Führen Sie nun die Installationsschritte durch. Eclipse sollte die Abhängigkeiten des Plugins herunterladen und installieren.

// Versuche die Erweiterung "Eclipse Plugin Entwicklungsumgebung" zu installieren

pdate für Fedora 16

Beachten Sie, dass dies jetzt durch ein Paket bereitgestellt wird, sodass die empfohlene Aufgabe lautet

  pkcon install Eclipse-wtp-sourceediting

Dies scheint ein "Wundermittel" zu sein, um auf Fedora 16 (mindestens) alles zu bekommen, was das ADK-Plug-in von Android erfordert.

1
BRPocock

keines der oben genannten hat für mich funktioniert. Dies tat:

  1. Entfernen Sie Eclipse (ich denke, das wird oben besprochen).
  2. Holen Sie sich DIESE Eclipse. (Die anderen haben kein Java). Diese Eclipse enthält Java, das apt-get nicht
  3. Befolgen Sie diese Schritte Dieser Typ hat es geschafft. Es sollte nicht so schwer sein, aber es ist nicht so schlimm ...

Danach konnte ich mein Android Zeug über die normale "Install new Software" zurückbringen,

1
user407749

Ich bin auf dieses Problem gestoßen. Ich habe einfach das Eclipse-Paket mit 7-Zip anstelle des eingebauten Windows-Extraktors.

1
user1609732

Keine der vorhandenen Antworten hat für mich funktioniert. Es reichte nicht aus, alle korrekten Update-Sites in "verfügbaren Sites" zu haben, um Eclipse zu sagen, wie sie ihre Abhängigkeiten finden können.

Mit Fedora 14 und Eclipse Indigo 3.7.1 musste ich die folgenden Schritte ausführen, damit die Installation funktioniert:

  1. Überprüfen und installieren Sie "Linux Tools" von http://download.Eclipse.org/releases/Indigo
  2. Überprüfen und installieren Sie "Linux Tools" unter http://download.Eclipse.org/releases/Indigo/2011092309

Nach dem Neustart von Eclipse konnte ich das Android SDK endgültig installieren.

1
EricLarch

Was ich getan habe (Helios):

1) Gehen Sie zu Hilfe -> Neue Software installieren ...

2) Wählen Sie einen neuen Speicherort aus oder fügen Sie ihn hinzu http://download.Eclipse.org/webtools/repository/helios/

3) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen WTP der neuesten Version und klicken Sie auf Weiter

4) Höchstwahrscheinlich geraten Sie in die Situation 'zusätzliche Abhängigkeiten erforderlich', aber dieser neue Bildschirm zeigt Ihnen, welche Pakete wst in ihrem Namen haben und sollten Verfahren Sie mit der Installation der * wst * -Pakete

5) Du hast keinen 4. Punkt bekommen. In diesem Fall müssen wst-Pakete installiert sein.

Genießen. Oder nicht... :)

1
arty

Eclispe 4.2 Juno Service Release 2

Der Versuch, das Google-Plug-in für Eclipse zu installieren , ist fehlgeschlagen, auch wenn "Alle Update-Sites kontaktieren" aktiviert war. Nach der Installation der Juno JST/WST Server -Pakete funktionierte es.

Hilfe> Neue Software installieren ...

Arbeiten Sie mit: Juno - http://download.Eclipse.org/releases/juno

Kategorie: Web, XML, ...

  • JST-Serveradapter
  • Erweiterungen für JST-Serveradapter
  • JST-Server-Benutzeroberfläche
  • WST-Serveradapter

Starten Sie Eclipse neu

Hilfe> Neue Software installieren ...

Arbeiten mit: Google Plugin für Eclipse - https://dl.google.com/Eclipse/plugin/4.2

  • Google App Engine Tools für Android
  • Google Plugin für Eclipse 4.2

Kontaktieren Sie alle Update-Sites - aktiviert !

Starten Sie Eclipse neu

1
user2781021

Google ist dein Freund . Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version von Eclipse verwenden und dass Sie möglicherweise Eclipse bei der Installation als Root ausführen müssen.

Das Problem ist, dass die Versionen von Eclipse, die mit Linux-Distributionen geliefert werden, in ihrer Konfiguration normalerweise sehr allgemein sind. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie über Ihren Paketmanager das richtige Paket finden. Sie möchten den Eclipse-Mechanismus verwenden.

0
Jan Schiefer

Das Herunterladen von SDK-Tools und das Installieren des ADT-Bundles war für mich unter Windows und Linux ein Problem. Nachdem ich es auf beiden Betriebssystemen auf jede erdenkliche Weise ausprobiert hatte, obwohl ich meinen College-Dozenten für die Windows-Installation hatte, konnten wir es nicht zum Laufen bringen.

In beiden Fällen funktionierte es nur, indem ich das Android ADT-Bundle mit Eclipse- und SDK-Tools sowie dem ADT-Plugin in einem Paket installierte.

apt-get entferne Eclipse-jdt und lade einfach das Bundle herunter, es funktioniert einfach. :)

Es ist kein Repo, aber es funktioniert.

http://developer.Android.com/sdk/index.html

0