wake-up-neo.com

Android ADT Version 22, R.Java-Dateien werden nicht generiert

Nach dem Upgrade auf Android ADT Version 22 und der Reinigung meines Projekts sind die R.Java-Dateien verschwunden. Ich kann setViewContent (R.layout.activity_main) nicht verwenden, da die Aktivität nicht auf das XML-Layout verweisen kann (aufgrund der fehlenden R.Java). Wenn Sie die Option (Strg + Leerzeichen) verwenden, um Vorschläge für setContentView abzurufen, wird der Code nicht eingegeben. Wenn Sie das Fehlerprotokoll anzeigen, zeigt es, dass eine "Unhandled Event Loop Exception" aufgetreten ist. Bei dem Plug-In handelt es sich um das org.Eclipse.ui.

Wenn ich ein neues Hello World-Projekt erstelle, ist der gen-Ordner leer ..__ Nach ein paar Stunden habe ich das Android-Studio ausprobiert. Aber es hat mir dort nicht gefallen. Als ich dann zu Eclipse zurückkehrte, gab es ein Update für SDK-Plattform-Tools und Build-Tools. Ich habe sie aktualisiert, aber ich bekomme immer noch die Fehler.

Ich habe versucht, das Projekt zu säubern, aber kein Glück. Was scheint das Problem zu sein?

22
DirkJan
18
Rany A. Ishak
  1. Update Android SDK Tools und Android SDK Plattform-Tools und Android SDK Build-Tools vom Android SDK Manager

  2. Fügen Sie Ihrem ENV $ PATH ein weiteres Verzeichnis hinzu

2
Crossle Song

Nicht genug Credits (noch :-)), um zu stimmen oder direkt zu Rany A. Ishaks Antwort zu antworten, aber nachdem ich einen Tag versäumt hatte, diese dummen Probleme zu lösen, bin ich sehr zuversichtlich, dass ich die richtige Lösung gefunden habe ... Ich installiere Android SDK Build-Tools jetzt, ich komme bald darauf zurück!

1
Andre

Die Lösung hierfür ist der "Android SDK Manager". Laden Sie "Android SDK Build Tools" herunter. Starten Sie dann zur Sicherheit Ihren Eclipse neu. Das ist es. Zurück zur Normalität. Alle Apps beginnen mit dem Aufbau.

1
Yerram Naveen

Ich hatte das gleiche Problem, Ich habe gerade alle Fehler in meinen Quell- und XML-Dateien entfernt, dann wurde R.Java generiert.

0
ali4j

Android SDK hat jetzt ein besonderes Paket: Build Tools. Es war in früheren SDK-Versionen nicht vorhanden und scheint, MUSS installiert sein, um diese R-Dateien zu generieren. Es ist jetzt das eine Paket, das dieses Zeug macht. (Und wahrscheinlich alles andere für Android). Wenn Sie das nicht installiert haben (und Sie werden es wahrscheinlich nicht haben, wenn Sie gerade das SDK aktualisiert haben), ist dies wie ein fehlender Compiler - Sie können niemals erwarten, dass Ihr Code kompiliert wird, wenn es keinen Compiler gibt.

0
Dexter

Nach dem Update auf SDK 22 hatte ich genau das gleiche Problem. Es scheint ein Problem beim Android SDK-Update-Prozess zu geben, das der Prozess zweimal ausführen musste, um die SDK-Tools vollständig zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den SDK-Manager mehrmals überprüfen, indem Sie den SDK-Manager (nicht Eclipse) schließen und erneut öffnen, um die neuen Updates zu laden. Starten Sie Eclipse neu und überprüfen Sie den SDK-Manager erneut. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente aktualisiert sind. Dann säubern Sie Ihre Projekte und R.Java wird wieder erstellt. 

0
Bms270

Das gleiche Problem ist mir auch passiert,

1.Überprüfen Sie, ob Android SDK Build-Tools installiert sind. Windows-> Android SDK Manager-> Tools-> Android SDK Build-Tools 2.Sicherstellen Sie beim Aktualisieren der Android SDK-Tools auch die Android SDK Platform-Tools und Android ASK Build-Tools. Build schlägt fehl, wenn sie nicht übereinstimmen.

Lösung 

1.Update Android SDK Tools und Android SDK Platform-Tools und Android SDK Build-Tools vom Android SDK Manager ( Fenster-> Android SDK Manager-> Tools-> Android SDK Build-Tools ). Starten Sie Eclipse neu.

0
Ann

Ich habe folgendes versucht Lassen Sie den Anwendungsnamen "Meine erste Anwendung" sein. Dann sollte der Name des Pakets com.xx.myfirstapplication.yy sein. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Namen der Anwendung im Paketfeld ein yy hinzufügen, während Sie die Anwendung erstellen. Ich hoffe es hilft.

0
Bhasker

Das ist .... "Viel Lärm um nichts" !!! 

In meinem Fall gibt es einen Fehler wegen "&" in der Datei strings.xml (der Fehler wird jedoch nicht angezeigt), um den String für einen Array-Typ zu deklarieren. Das Problem wurde behoben, als ich "&" in "und" geändert habe.

Vergewissern Sie sich also, dass Sie keine so dumme Verwendung von Symbolen haben und das Projekt reinigen.

0
Amanda

Gehen Sie in Eclipse zum Menü Projekt. Es wird automatisch eine Option zum Erstellen erstellt. Klicken Sie darauf. Das würde Ihnen helfen, die R.Java-Datei zu erstellen, wenn in Ihrem Projekt Änderungen vorgenommen werden. Die Option Bereinigen finden Sie auch unter Projekt. Es wird dir helfen.

0
Palanichamy