wake-up-neo.com

Android-Emulator-Fehler, der WinHvPlatform.dll fehlt

heute, plötzlich, alle meine Android-Emulatoren (unter Win10/IntelliJ IDEA), begann sich über eine fehlende Bibliothek zu beschweren.

Wenn ich einen Emulator starte, las ich beim Konsolenprotokoll:

Emulator: Bibliothek 'WinHvPlatform.dll' konnte nicht geladen werden

dann startet der Emulator und scheint OK zu laufen.

Aber ... hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? ... Was ist das für eine Bibliothek?

3
Alessandro

Hyper-V sollte für Android-Emulatoren deaktiviert sein und stattdessen Intel HAXM verwenden (sofern Ihr Prozessor dies unterstützt). Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die aktualisierten Android SDK 27-Tools und -Emulatoren verwenden. Sie können wie in diesem Artikel erläutert aktualisiert werden.

1
andreszs

Microsoft hat mit Google zusammengearbeitet, um die Verwendung von Hyper-V anstelle von Intel HAXM als Hypervisor zuzulassen. Siehe diese Artikel:

Die Windows Hypervisor Platform wurde im Windows 10 April .__ eingeführt. 2018 Aktualisieren Sie und aktivieren Sie Virtualisierungsstacks von Drittanbietern der Windows Hypervisor für die Hardwarebeschleunigung. Wenn Sie .__ verwenden. Hyper-V, dieser Stack ersetzt Intel HAXM als Hypervisor für die Android-Emulator.

Wenn Sie den Android_SDK\emulator\emulator.exe -avd YOURAVD -verbose ausführen, erhalten Sie möglicherweise folgende Ausgabe:

emulator: Checking whether Windows Hypervisor Platform (WHPX) is available.
emulator: Could not load library WinHvPlatform.dll
emulator: WHPX is either not available or not installed.
emulator: CPU Acceleration: DISABLED
emulator: CPU Acceleration status: HAXM is not installed on this machine
emulator: ERROR: x86_64 emulation currently requires hardware acceleration!

Sie können den Anweisungen in den obigen Beiträgen folgen, um Windows Hypervisor für Googles Android-Emulator in %USERPROFILE%\.Android\advancedFeatures.ini zu deaktivieren, indem Sie Folgendes einstellen:

WindowsHypervisorPlatform=off
1
Dan Dar3