wake-up-neo.com

Android - Emulator im Querformat, Bildschirm dreht sich nicht

Wenn ich in den Querformatmodus wechsle (NUMPAD 7 oder CTRL+F11) Der Emulator dreht den Bildschirm im Querformat, aber das Android-Betriebssystem und keine der Apps drehen sich. Also sitzt alles seitwärts. Muss in der AVD-Konfiguration etwas festgelegt werden, damit sich das Gerät ordnungsgemäß dreht?

enter image description here

111
Jake Wilson
56

In meinem Fall wurde dies durch Deaktivieren des Kontrollkästchens "Hardwaretastatur vorhanden" im Fenster "Virtuelles Android-Gerät bearbeiten (AVD)" gelöst.

53
cprcrack

In meinem Fall war die Skin-Option in den AVD-Einstellungen das Problem. Als ich "Keine Haut" ausgewählt habe, hat es funktioniert.

13
Dino Velić

Eine andere Antwort hier:

in meinem Fall bestand das Problem einfach darin, dass die Auto-Rotation-Einstellung in den Android-Emulator-Einstellungen (Zugriff durch Ziehen der Benachrichtigungsleiste) deaktiviert wurde. 

10
abidibo

Ich hatte das gleiche Problem .. Versuchen Sie, die Option "Tastaturdeckelunterstützung" in den Einstellungen der virtuellen Maschine der Hardware zu entfernen. __ Es hat mir geholfen.

10

Seit Mitte 2015 ist das Problem noch offen und im Android Bug Tracker Protokolliert. Hier ist der Link, den Sie sich ansehen können https://code.google.com/p/Android/issues/detail) ? id = 61671

Keine der oben genannten Lösungen hat für mich funktioniert und ich verwende den Emulator Android 4.4.2 . Als Workaround in Ihrem grafischen Layout können Sie die Ausrichtung ändern und überprüfen.

5
war_Hero

Ist die Eigenschaft des Beschleunigungsmessers des Emulators auf True gesetzt? Überprüfen Sie bitte das. Wenn nicht, setzen Sie es auf true. es sollte helfen es funktioniert gut bei mir. 

Öffnen Sie AVD Manager -> Gehe zu Registerkarte "Gerätedefinitionen" -> Wählen Sie eine bestehende AVD -> Klon

4
saran

Ich habe das mit der neuesten Version von AVD arbeiten können.

Überprüfen Sie die config: Android Config for rotate to work

Hier ist auch das Ergebnis: AVD result

Ich denke, das, was es klick macht, ist die Kombination aus Tastatur und Skin. Wenn Sie Ihr eigenes Gerät erstellen, müssen Sie einen Gyroscope-Sensor hinzufügen.

1
drew7721

Sie müssen Android 5.1.1, alias API 22, auch Android 5.1 Lollipop_MR1, verwenden. Laden Sie Android 5.1.1 (API 22) in Ihrem Android SDK Manager herunter und wählen Sie dieses als Betriebssystem aus, wenn Sie ein neues virtuelles Android-Gerät erstellen.

Wie von war_Hero erwähnt, wurde dieser Fehler an Google gemeldet. Der Fehler ist nun seit dem 23. März 15 behoben:

https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=61671

1
Lou Morda

Ich hatte das gleiche Problem, ich habe es sofort behoben, indem ich das Gerät einfach aus der AVD-Liste löschte und einfach ein neues erstellte.

0
John Smith

Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung der FroYo API AVD

Für alle Benutzer dieses Problems habe ich die alte Froyo AVD so eingerichtet, dass sie dieses Szenario testet:

Meine Manifest-Min-Version ist bereits 8, also Froyo

< uses-sdk Android:minSdkVersion="8" Android:targetSdkVersion="21" />

Hier finden Sie SDK_API_VERSION-Informationen. http://developer.Android.com/guide/topics/manifest/uses-sdk-element.html

Im SDK-Manager Installierte die benötigte Version:

http://screencast.com/t/KKZokotI4T

Erstellt eine neue AVD für die neue Version.

http://screencast.com/t/W8VN6fOWGW

0
user3618129

Ich musste ein neues virtuelles Gerät Nexus auf API LEVEL 27 installieren. Auf Api Level 28 (PIE) konnte ich die Anzeige nicht drehen.

Und es funktioniert bei mir . Grüße  enter image description here

0
A. Trejo