wake-up-neo.com

Android Logcat ist beim Debugging mit dem Gerät in Android Studio leer

Wenn ich versuche, mit einem Android-Gerät im Android-Studio zu debuggen, zeigt Logcat nichts. Wenn ich den Emulator verwende, zeigt LogCat alle Meldungen. Wie sollten die Logcat-Meldungen beim Debuggen auf dem tatsächlichen Gerät angezeigt werden? 

Danke dir !

29
user1438823

In Android Studio 0.8.0 sollten Sie die ADB-Integration über Tools -> Android aktivieren, bevor Sie Ihre App ausführen. Dann funktioniert die Protokollkatze korrekt. Wenn Sie die ADB-Integration während der Ausführung Ihrer App deaktivieren und erneut aktivieren, wird die Protokollierungskategorie nur angezeigt, wenn Sie Ihr Projekt neu erstellen.

29
Vahid Ghadiri

Seit 0.4.0 ist mir aufgefallen, dass die Registerkarte "logcat" im Debugger-Fenster nicht funktioniert - nur im Android-DDMS-Fenster (drücken Sie Alt + 6, um das funktionierende Logcat während des Debugging aufzurufen). Peinlich ich weiß :)

8
Daniel Wilson

Starten Sie das Telefon neu. Und es löst sich magisch

Ich verwendete Lenovo A7000plus mit Android 6.0 M und stellte fest, dass mein Android Studio den Debug-Prozess nicht aufzeichnen konnte, aber irgendwie konnte der andere telefonische Debug-Bericht aufgezeichnet werden. Außerdem habe ich versucht, Memu Emulator zu benutzen und es normal aufgenommen.

Seltsamerweise wurde dieses Gerät von Android Studio erkannt und ist zum Debuggen bereit, es wurde jedoch kein aufgezeichneter Debug-Bericht von allen Anwendungen angezeigt, die auf dem Gerät ausgeführt wurden. USB Debug war natürlich eingeschaltet.

Was ich zuvor getan habe, habe ich die Developer-Option auf diesem Telefon deaktiviert, um mein Lieblings-Mobilspiel (F/GO) zu spielen, bei dem das USB-Debugging auf dem Gerät nicht aktiviert ist.

Ein paar Stunden später, nachdem ich irgendeine Methode im Internet ausprobiert hatte und nicht erfolgreich war, fand ich aus Versehen eine einfache, aber merkwürdige Lösung, nämlichRestart the phone. Ich habe das Telefon neu gestartet, während es mit dem PC verbunden war, und irgendwie zeigte der Logcat alle Debug-Vorgänge in Logcat als normal an.

Das klingt nach einer nicht-technischen Lösung, aber das ist wirklich gut für meinen Fall.

7
poring91

In Android Studio 1. * Wenn Logcat-Nachrichten verschwunden sind, hilft mir der nächste Trick:

Tools -> Android -> disable )) "enable ADB integration" (if it've been enabled)
Tools -> Android -> enable it again "enable ADB integration"
3
Andrey

In Android Studio 1.0.2 oder höher sollten Sie die ADB-Integration über Tools -> Android aktivieren, bevor Sie Ihre App ausführen

3
meduvigo

In 0.8.2 wird das DDMS-Fenster nicht angezeigt. Ein Neustart der ADB-Logcat-Fenster durch Drücken von Alt+6 (zweimal, falls bereits geöffnet) behebt das Problem. Es hat für mich funktioniert.

2
noob

In Android Studio 2.x musste ich neustarten, um funktionieren zu können, wechselte aber häufig zwischen den Anwendungen oder lief 

adb kill-server; 
adb start-server;

neu zu starten behebt adb auch viele dinge.

1
Bryan Bryce

Ich verstehe, dass diese Frage über 2 Jahre alt ist, aber einige meiner Personen haben nach wie vor ein hartnäckiges Problem damit. Eine mögliche Lösung für dieses Problem (das für mich nach zwei Stunden funktionierte!) Ist, dass für die Telefoneinstellungen der "Protokollschalter" möglicherweise auf "Aus" gesetzt ist. Daher werden Ihre Protokolldaten nicht an die IDE gesendet.

Hier ist die Lösung - "Log-Gerät '/ dev/log/main' kann nicht geöffnet werden: Keine solche Datei oder ein solches Verzeichnis"

Ich hoffe es hilft!

1
dfj328

Wenn noch immer Probleme damit auftreten, obwohl Sie alle Antworten hier versucht haben, verwenden Sie einfach System.out.println anstelle von log. *.

1
airowe

Updated: Ich habe endlich die Ursache des Problems in meinem Fall bekommen. Wenn ich das WLAN meines Geräts ausschalte, wird das Protokoll angezeigt. Andernfalls wird das Protokoll nicht angezeigt. Ich habe mehrmals versucht und es zeigen immer volle Protokolle an, wenn ich mein WLAN ausschalte.

Mein Gerät ist: Gsmart Classic, OS: Android OS, v5.1 (Lollipop). Ich bin auf das Problem gestoßen, als ich das Gradle Build-Tool in der Android Studio 2.0-Vorschau von 'com.Android.tools.build:gradle:2.0.0-alpha1' zu 'com.Android.tools.build:gradle:2.0.0-alpha3' aktualisiert habe. Nachdem ich alle Lösungen ohne Erfolg ausprobiert hatte, versuchte ich, alle Optionen für den sofortigen Lauf anzuwenden und sie erneut anzuwenden. Dann werden die Protokolle angezeigt.  enter image description here

Hinweis: wenn es immer noch nicht hilft. Sie können auch versuchen, die Prozessgrenze des Hintergrunds hin und her zu wechseln. Leider konnte ich den Fehler nicht reproduzieren .  enter image description here

1
ninjahoahong

Das Problem scheint verschiedene Ursachen zu haben.

Für mich bestand das Problem darin, dass ich zwei Emulatoren mit demselben Namen hatte (ich habe es erstellt, gelöscht und dann wieder mit demselben Namen erstellt). Es gab zwei Emulator-Einträge in der Logcat-Dropdown-Liste, die mit dem falschen verbunden waren. Ich musste nur zum anderen wechseln. Ich habe das Problem dauerhaft verhindert, indem ich den Emulator umbenannt habe.

 enter image description here

0
Mark Lu