wake-up-neo.com

Android SDK - Media Player Video von URL

Ich habe versucht, ein einfaches Tutorial zu finden, in dem erklärt wird, wie ein Video von einer URL in den Android Media Player geladen wird. Leider konnte ich keines finden!

Ich habe verschiedene Dinge versucht, um es zum Laufen zu bringen, aber immer noch kein Glück.

Wie lade ich mit MediaPlayerActivity am besten ein Video von einer URL?

Vielen Dank

BEARBEITEN:

Ich habe den folgenden Code wie vorgeschlagen ausprobiert:

VideoView videoView = (VideoView) findViewById(R.id.your_video_view);
MediaController mediaController = new MediaController(this); 
mediaController.setAnchorView(videoView);
videoView.setMediaController(mediaController);
videoView.setVideoURI(Uri.parse("url-here"));
videoView.start();

Es stürzt einfach ab, wenn ich zu dieser Aktivität gehe.

10
user1417302

Sie können ein VideoView verwenden. Hier ist ein Beispiel:

VideoView videoView = (VideoView) findViewById(R.id.videoView);
//Use a media controller so that you can scroll the video contents
//and also to pause, start the video.
MediaController mediaController = new MediaController(this); 
mediaController.setAnchorView(videoView);
videoView.setMediaController(mediaController);
videoView.setVideoURI(Uri.parse(videoUrl));
videoView.start();

EDIT

Sie sollten den URI (mit einer String url -Variablen, in der die URL des Videos angegeben ist) mit diesem Code versehen. Uri.parse(url). Und stellen Sie auch sicher, ob die URL geeignet ist. Haben Sie Ihrer App auch die entsprechenden Berechtigungen erteilt, wie von AkashG vorgeschlagen (da sie das Internet verwendet, müssen Sie <uses-permission Android:name="Android.permission.INTERNET" > in den Manifest.xml Ihrer App einfügen)? Schließlich sollten Sie Ihre Aktivität MediaPlayerActivity in Manifest.xml Ihrer App definieren.

Ende der Bearbeitung

Sie können auch MediaPlayer verwenden. Die Android-Entwicklerseite hat ein gutes Tutorial hier .

16
Angelo

sie können Videos von der URL laden als:

VideoView videoView = (VideoView) findViewById(R.id.view);
MediaController controller = new MediaController(this);
videoView.setVideoPath("url of the video");
videoView.setMediaController(controller);
videoView.start();

Fügen Sie Internet-Berechtigung in Manifest-Datei hinzu.

5
AkashG

Ich denke, Sie finden hier nützliche Überlegungen .. zum Abspielen von Videos aus verschiedenen Quellen.

Wenn Sie den Emulator verwenden, verwenden Sie den Emulator zunächst nicht zum Testen der Videowiedergabe. Die Fähigkeit zur Videowiedergabe ist sehr begrenzt. Verwenden Sie ein aktuelles Android-Gerät.

Überprüfen Sie zweitens immer LogCat (adb logcat-, DDMS- oder DDMS-Perspektive in Eclipse) auf Warnungen, wenn Sie auf Multimedia-Probleme stoßen. OpenCORE - die von Android verwendete Multimedia-Engine - hat die Tendenz, Fehlerzustände als Warnungen zu protokollieren.

Beispielsweise ist Ihre Videodatei möglicherweise nicht für den progressiven Download eingerichtet, der für das HTTP-Streaming erforderlich ist. Unter Linux können Sie MP4-Videos für den progressiven Download patchen, indem Sie MP4Box installieren und MP4Box -hint ausführen.

Hoffe, diese Erklärung funktioniert für Sie ..

0