wake-up-neo.com

Anwendungsinstallation in Android Studio fehlgeschlagen

Gestern lief meine App perfekt ab Android Studio, aber heute, als ich anfing, an meiner App zu arbeiten und sie auszuführen, erhalte ich ständig eine Fehlermeldung

Installation fehlgeschlagen mit der Meldung Sitzung konnte nicht aufgebaut werden.

Bildschirm:

enter image description here

Klicken Sie auf OK, um eine Fehlermeldung zu erhalten

Session 'App': Fehler beim Installieren von APKs

Und App ist nicht im Gerät vorhanden (bereits deinstalliert). Bitte schlagen Sie mir vor, was ich tun soll.

158
Kapil Rajput

Auch in dieser Ausgabe habe ich wieder einen Instant Run Buggy gefunden. Wenn ich den Sofortstart deaktiviere und die App erneut starte, wird die App erfolgreich auf dem Gerät installiert, ohne dass ein Fehlerfenster angezeigt wird. Ich hoffe, Google wird diese Probleme in Kürze mit Instant Run lösen.

Schritte zum Deaktivieren von Instant Run in Android Studio:

File> Settings> Build, Execution, Deployment> Instant Run> n-Check = (Instant Run für Hot-Swap-Code aktivieren)

337
Kapil Rajput

Wenn Sie MIUI ROM verwenden

Gehen Sie zur Entwickleroption und deaktivieren Sie dort die MIUI-Optimierung. Sie werden aufgefordert, Ihr Telefon neu zu starten. Starte es neu und starte dann die App.

110
Vivian Dbritto

Ihre APK -Datei fehlt. Also, Clean Project>>Build APK>>Run das Projekt.

50
roy

Führen Sie für Benutzer von Xiaomi-Telefonen die folgenden Schritte aus:

  1. Einstellungen-> Zusätzliche Einstellungen-> Entwickleroptionen

  2. Schalten Sie die MIUI-Optimierung aus und starten Sie Ihr Telefon neu

  3. Letzte Deaktivierung der App-Überprüfung über USB

Ihr Gerät wird ordnungsgemäß reagieren.

Aktivieren Sie auch die Installation über USB

29
user7939485

Ich hatte das gleiche Problem in Android Studio 2.3, als ich versuchte, die App mit den Xiaomi-Handys Mi5 und Mi4 zu testen. Das Deaktivieren von Instant Run hat mir nicht geholfen. Also hier ist was ich getan habe.

Turn Off MIUI optimization in the Developer Options in the phone.

enter image description here
enter image description here

Dann wird das Gerät neu gestartet und Sie können die App über das Telefon testen.

Mit dieser Methode können Sie weiterhin die Sofortausführungsoption in Android Studio verwenden. So wird Ihr Problem zumindest vorübergehend behoben. Hoffe, dass wir in naher Zukunft die MIUI-Optimierung nutzen können :)

20
thilina Kj

In meinem Fall lag es daran, dass mein Emulator keinen Speicherplatz mehr hatte.

14
mliu

**** Für MAC OSX/Windows ****

Gehe zu *

Android Studio - Einstellungen (In OSX)

Android Studio - Datei -> Einstellungen (In Windows)

  • wählen Sie dann in der Menüleiste

Build, Ausführung, Bereitstellung - Sofortige Ausführung

  • deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und stellen Sie es wieder her
8
Muhammed Fasil

Gehen Sie zu Build -> Clean Project -> Run

Das ist alles was es braucht.

8
Awesome Robot

Endlich habe ich es GELÖST!

Unten ein temporäre Lösung. Das Problem wurde an Google gemeldet.

Zunächst stellte ich im Protokoll fest, dass Android Studion 2.3 versucht, app-debug.apk von vielen Slices aus wie folgt zu installieren:

$ adb install-multiple -r E:\Android-Projekte\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_1.apk E:\Android-Projekte\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\dep\dependencies.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_0.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_2.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_9.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_4. apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\zwischenprodukte\split-apk\debug\slices\slice_3.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\zwischenprodukte\split-apk\debug\slices\slice_5.apk E :\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_8.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_7.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\intermediates\split-apk\debug\slices\slice_6.apk E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\output\apk\app-debug.apk

Dann habe ich versucht, nur app-debug.apk von der Kommandozeile aus zu installieren:

adb install -d E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\output\apk\app-debug.apk

Die App wurde erfolgreich installiert, konnte aber auf meinem Telefon nicht ausgeführt werden.

Und schlussendlich:

  1. Ich habe app-debug.apk von der Kommandozeile neu kompiliert als:

gradlew.bat assembleDebug

  1. Wiederholen Sie die Installation von app-debug.apk von der Kommandozeile und wurde glücklich:

adb install -rd E:\Android_Projects\ActivityLifecycle\app\build\output\apk\app-debug.apk

Dies ist definitiv ein gradle Problem in AndroidStudio 2.3.

8
BarbosSergos

Ich hatte das gleiche Problem in MIUI. Das Aktivieren der OEM-Freischaltung hat bei mir funktioniert, ohne die MIUI-Optimierung zu deaktivieren.

Unten sehen Sie einen Screenshot meiner Einstellungen für die Hauptentwickleroptionen für Redmi 3s:

screenshot of my Redmi 3s prime developer options setting

6
Ayush Chaurasia

Habe das gleiche Problem bei Xiaomi Redmi 4X. Es wurde behoben, indem die MIUI-Optimierung in den Einstellungen für die Telefon-Entwicklung deaktiviert wurde.

6
Nastromo

Mach einfach den folgenden Schritt ...

Erstellen> Projekt bereinigen

nach dem erneuten Ausführen des Projekts hat dies für mich funktioniert

5
Atif Pervaiz

Versuchen Sie, den Sofortlauf in den Einstellungen zu deaktivieren.

4
Victor C

Ich fand die Lösung zu gehen

settings>build,execute,deployment>instant run>Enable instant run to hot swap code /resource change on deploy(unchecked this option)

Dies funktioniert auch in 3.4 Android Studio. Vielen Dank

4
Rajneesh Shukla

In meinem Fall lag es daran, dass mein Telefon nicht genügend Platz hatte . Wenn Clean Project + Build APKs nicht funktioniert, überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem Telefon oder Emulator.

Ich hoffe das hilft .. Frohe Codierung!

4
Taslim Oseni

Dieses Problem kann leicht gelöst werden.

Bsp .: - im Huawei GR3 Handy,

Gehe zu Einstellungen in deinem Handy -> Speicher -> Speicherreiniger

4
BloodLoss

Dies wird durch die Funktion "Sofortstart" verursacht. Sie können sie deaktivieren, indem Sie folgende Schritte ausführen:

Öffnen Sie das Dialogfeld Einstellungen oder Voreinstellungen. Navigieren Sie zu Build, Execution, Deployment> Instant Run.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Instant Run aktivieren", und Sie können loslegen.

3
Vivek

Ändern Sie Ihr applicationId in der Android/app/build.gradle -Datei.

Zum Beispiel:

// Change this
applicationId "com.example.myAndroidApp"
//
// to this
applicationId "com.example.somethingElse"

Dann synchronisiere dein gradle, dann kannst du deine App installieren. Wenn die vorherige applicationId deine Produktions-ID ist, ändere sie erneut. Jetzt kann das Gerät die App installieren.

Hoffe das kann dir helfen ....

3
Jagan

Ich hatte auch das Problem, nachdem ich den Projektnamen, die Anwendungs-ID und die Ordner, die die Java -Dateien enthielten, global geändert hatte.

Das Deaktivieren von Instant Run hat geholfen, war aber keine gute Option. Dies hat also geholfen:

  • schließen Sie Android Studio
  • hat diese Dateien und Ordner gelöscht: rm -Rf .gradle .tags local.properties .idea/workspace.xml .idea/caches/* .idea/libraries app/build
  • starte Android Studio und lass alles neu synchronisieren
  • drücken Sie Run
3
rubo77

In meinem Fall war es ein sehr alberner und lustiger Fehler. Ich habe versehentlich, ohne es zu wissen, "Android Debug Bridge, Use libUsb backend" aktiviert. Eigentlich sollte es ungeprüft bleiben ..

Gehen Sie in Mac Pro zu Einstellungen -> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen -> Debugger . enter image description here

3

Bei mir ist ein solcher Fehler nach dem Umbenennen eines Ordners mit dem Projekt aufgetreten.

Deaktivieren von Instance Run hat geholfen, aber was ist, wenn Sie es nicht deaktivieren müssen?

Ich habe alle Tags mit dem alten Ordnernamen aus der Datei gelöscht myproject\app\build\intermediates\restart-dex\debug\build-info.xml

Der Fehler ist verschwunden.

2
Petr Varyagin

Gleiche Probleme auf dem MIUI-Telefon wurden behoben, indem ein MIUI-Konto eingerichtet und die Installation über USB aktiviert wurde.

2
Gautam Dev

schließen Sie einfach Ihren Emulator und starten Sie ihn erneut. Das Problem ist gelöst

2
haribabu

Hier ist meine Lösung (Instant Run muss nicht deaktiviert werden). Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus:

1- Gradle Build (Wurzelebene)

gradle

2 - Gradle Build + Clean (App-Ebene)

gradle app

3 - App in der oberen Leiste auswählen (links neben "App" ausführen)

4 - Projekt bereinigen:

Navigieren Sie zu Build> Clean Project

Und es sollte jetzt funktionieren! Sie sollten Instant Run nicht deaktivieren, wenn Sie diese Schritte ausführen

1
Ginggas

Erlauben oder aktivieren Sie "Installation von USB" in den Entwickleroptionen.

1
Imam Mustholih

In meinem Fall versteckte Instant Run die eigentliche Ursache des Problems, das auf INSUFFICIENT_SPACE aufgrund einer kleinen Datenpartition zurückzuführen war, und ich bekam außerdem den Fehler "Sitzung konnte nicht hergestellt werden". Nach dem Deaktivieren von Instant Run wurde das eigentliche Problem aufgedeckt, und nachdem das Problem behoben und Instant Run aktiviert wurde, funktionierte es.

1

Ich habe den eingebauten Emulator verwendet und bin immer wieder auf dieses Problem gestoßen.

Etwas reparieren:

  • Gehen Sie zu: Ausführen> Konfigurationen bearbeiten
  • Klicken Sie in der Dropdown-Liste neben "Bevorzugtes Android Virtuelles Gerät" auf Ihr Gerät und drücken Sie Umschalt + Eingabetaste
  • Schließen Sie den Konfigurationsbildschirm und fokussieren Sie das neue Fenster mit den AVDs.
  • Wählen Sie auf dem Emulator, den Sie verwenden, die Menüoption auf der rechten Seite und wählen Sie "Stop" und "Daten löschen".
  • Für eine gute Maßnahme: Erstellen> Projekt bereinigen

Einige davon sind möglicherweise unnötig, aber ich kann das Problem nicht absichtlich wiederholen, um eine Mindestanzahl von Schritten zu testen

0
braks

Manchmal wird die App nicht auf dem Startbildschirm angezeigt. Überprüfen Sie Ihre Apps, indem Sie auf "Einstellungen" -> "Apps" -> gehen und anschließend die App-Einstellungen deinstallieren.

0
Nikhil Sharma

Gehen Sie zu USB-Debugging, deaktivieren Sie MIUI Inspection und lassen Sie das Telefon neu starten. Die Dinge sollten von hier aus in Ordnung sein

0

Vergewissern Sie sich, dass Ihre App vollständig vom Gerät deinstalliert ist, und klicken Sie auf Einstellungen> Anwendungen. Manchmal zeigt Ihnen ap nicht in der App-Schublade, sondern immer noch im System. Wenn die App vorhanden ist, müssen Sie sie von dort deinstallieren und dann überprüfen.

0

Bevor ich etwas anderes in diesem Beitrag probiere, würde ich Build >> Clean Project. Es hat mein Problem gelöst und es ist die einfachste Lösung. Manchmal werden bei der Bereinigung keine Links angezeigt. Daher empfehle ich Ihnen, Ihre Geräte entweder virtuell oder physisch neu zu starten.

Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie, Instant Run durch Datei> Einstellungen> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen> Instant Run> Deaktivieren zu deaktivieren

Erst nachdem ich diese zwei einfachen Lösungen ausprobiert hatte, würde ich die anderen ausprobieren.

0
Leo Paim

Für mich musste ich den Emulator schließen und dann beim erneuten Öffnen Kaltstart auswählen.

0
odiggity