wake-up-neo.com

archiv für die erforderliche Bibliothek konnte nicht gelesen werden oder ist keine gültige Zip-Datei

Bevor ich zum Problem komme, lass mich erklären, was ich getan habe, was mich in das Problem gebracht hat.

  1. Ich habe ein Konto bei github erstellt und ein Repository mit dem Namen Android erstellt.
  2. Dann habe ich github client in meinem Windows 7 installiert.
  3. Dann habe ich diesen Client geöffnet, meine Authentifizierung angegeben und das Repository in ein lokales Verzeichnis C:\Users\Aniket\Documents\GitHub\Android geklont (Dieser Ordner enthält den .git-Ordner).
  4. Dann ging ich zu meinem Eclipse ADT und installierte EGit plugin wie beschrieben hier . Auch ich 
  5. In Eclipse klicke ich mit der rechten Maustaste auf mein Projekt TicTacToe, gehe zu Team->Share Project und gebe meinen Repository-Pfad an, d. H. C:\Users\Aniket\Documents\GitHub\Android.
  6. Mein Projekt wurde dem lokalen Repository hinzugefügt. In meinem Github-Client wird mir die Option angezeigt, die Datei im eigentlichen Repository auf der Github-Site festzuschreiben.
  7. Aber mein Projekt zeigt plötzlich einen Fehler mit einem roten "!" unterschreibe es. 

    Beschreibung -> Archiv für benötigte Bibliothek: 'C:/Benutzer/Aniket/AndroidWorkspace/TicTacToe /Libs/Android-support-v4.jar' im Projekt 'TicTacToe' kann nicht gelesen werden oder ist keine gültige ZIP-Datei Datei

    Ressource -> TicTacToe

    Pfadposition -> Pfad erstellen 

    Typ -> Build Path Problem

Hinweis: Der Fehler war eine einzelne Zeile, die in der Fehlerkonsole von Eclipse angezeigt wurde. Ich habe es nur zur besseren Lesbarkeit aufgeteilt.

Selbst nach dem Abnehmen des Repositorys wird dieser Fehler angezeigt.

Hat jemand dieses Szenario vorgefunden? Was ist die Lösung oder Problemumgehung? Ich habe gegoogelt und die ersten Links deuten darauf hin, dass es sich um einen Eclipse-Fehler handelt. Bitte schlagen Sie vor, was getan werden kann, um mein Projekt wieder in den ausführbaren Zustand zu bringen.

29
Aniket Thakur

Es ist ein Eclipse-Fehler. Ich bin mehrmals mit dem ähnlichen Problem konfrontiert. Das Schließen und Wiederöffnen des Projekts funktioniert manchmal. Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie Eclipse neu.

49
rachit

Ich habe das gleiche Problem gesehen. Ich habe diese JAR-Datei entfernt und dann mit der rechten Maustaste auf das Projekt geklickt, Maven ausgewählt und "Projekt aktualisieren ..." ausgewählt. Das Glas wurde erneut heruntergeladen, und das Problem war verschwunden.

22
volatilevar

Es gibt einen anderen Fall, um den Fehler anzuzeigen Archiv für die benötigte Bibliothek

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt und öffnen Sie -> Projekteigenschaften -> Java-Erstellungspfad -> Private Android-Bibliotheken 

wenn es zwei JAR-Dateien mit demselben Namen gibt, entfernen Sie eine aus den libs. 

jar-datei kann die verborgenen dateien dann einige Male öffnen öffnen sie ihren libs-ordner und überprüfen sie, ob versteckte dateien vorhanden sind Organisieren -> ordner und suchoptionen -> view -> check show hidden files und Die versteckte JAR-Datei löschen , Dieselbe Kassette löschen, wenn versteckte Java-Dateien in src und Packages vorhanden sind , falls vorhanden

10
Sandy09

Sieht aus, als hätte jeder eine andere Geschichte zu erzählen! Für mich musste ich den Fehler auf der Registerkarte Eclipse-Markierungen löschen und das Projekt anschließend erneut bereinigen. Vorher habe ich das Projekt/Eclipse mehrmals geschlossen und wieder geöffnet, wie von @rachit vorgeschlagen, was für mich nicht funktionierte.

6
Mashrur

Kann auch an beschädigten JAR-Dateien liegen. Besser, das zuerst zu überprüfen, da dies in meinem Fall der Grund war:

 jar tf myjar.jar

sollte den Inhalt darin auflisten.

1
samsamara

In meinem Fall hatte ich ein Projekt aus dem Internet heruntergeladen. Nachdem das Entpacken des Projekts einige Dateien blockiert hatte, entsperren Sie die Dateien und versuchen Sie es erneut.

1
lomec

Ich kann sagen, dass einige Antworten in einigen Fällen funktionieren, aber für mich war es notwendig, eine zusätzliche Meile zu gehen. Also werde ich versuchen, eine Zusammenfassung der Möglichkeiten zu erstellen:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Gläser intakt sind:

    jar tf myjar.jar

  2. Starten Sie Eclipse neu und aktualisieren Sie die Projekte, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> Maven -> Projekt aktualisieren klicken

  3. Die Option, die für mich funktioniert, bestand darin, im Arbeitsbereichsordner zu navigieren und dann die Dateien zu löschen:

    .metadata/.plugins/org.Eclipse.jdt.core/invalidArchivesCache .metadata/.plugins/org.Eclipse.jdt.core/nonChainingJarsCache

Danach Eclipse neu starten und Projekt neu erstellen.

1
duderoot

In meinem Fall löste Eclipse das Problem nicht. Ich habe den Computer neu gestartet und in Eclipse ein Project -> Clean ausgeführt

1
mboeckle

In meinem Fall habe ich alle vorgeschlagenen Tipps ausprobiert, der Fehler blieb jedoch bestehen. Ich habe die veränderte Version mit einer neueren Version gelöst und diese in die pom.xml geschrieben. Danach ist alles in Ordnung.

1
enri

ich hatte in Eclipse Mars das gleiche Problem. Ich habe die Gläser von [ https://oss.jfrog.org/webapp/#/artifacts/browse/tree/General/repo/org/ethereum/ethereumj-core/1.0.0-SNAPSHOT]] heruntergeladen und ersetzte es im Verzeichnis.

Beim Hinzufügen von ethereum.jar mit pom.xml unter C:\Users {machineName} .m2\repository\org\ethereum\ethereumj-core\1.0.0-SNAPSHOT\ethereum-core-1.0.0-SNAPSHOT.jar ist ein Fehler aufgetreten Ich habe das heruntergeladene jar (ethereum-core-1.0.0-SNAPSHOT.jar) hier hinzugefügt und das Problem wurde gelöst.

1
Hem M

Eine Lösung, die für mich funktioniert hat: Gehe zu *.classpath und lösche die Zeile: <classpathentry kind="lib" path="the_problematic_class.Java"/>

1
BVtp

Für die Java-Webanwendung wurde web.xml als jar im Projekt hinzugefügt. Versuchen Sie im Projekt-Explorer die Datei web.xml wie in einem Jar-Symbol zu finden und aus dem Projekt zu entfernen. Fehler wird verschwinden !! 

0
YogiEHunt

In meinem Fall war die Java-Installation nicht korrekt. Also deinstalliere ich Java und installiere eine neue Version. Jetzt gehts.

0
ChandrasekarG

Ich habe keine Duplikate gefunden und habe versucht, Eclipse neu zu starten, ein Projekt neu zu erstellen. Ich bekam nur für eine Bibliothek Fehler. Also habe ich gerade versucht, die JAR-Datei von ksoap2-Android-Assembly-2.5.8-jar-with-dependencies.jar in ksoap2-2.5.8.jar umzubenennen.

Wenn also keines der Probleme von oben gelöst wird, können Sie auch dieses versuchen

0
Jimit Patel

Ich war tagelang mit diesem Problem beschäftigt, obwohl ich im Internet nach einer Lösung gesucht hatte. Ich habe mein Projekt zuerst auf Netbeans verschoben und alles hat gut funktioniert. Ich kehrte dann zu Eclipse-> Eigenschaften-> Java-Kompilieren-> Erstellen zurück und änderte die Option "Inompartible Erstellungspfad" von Fehler zu Warnung und nahm dann das Maven-Update vor und es funktionierte.

0
Andy Kofi

Für uns schien das Problem die Größe der .jar-Datei zu sein. Ich würde den folgenden Test empfehlen, um zu sehen, ob dies der Fall ist oder zumindest ausschließen. Sehen Sie sich zunächst andere Gläser in Ihrem Eclipse-Projekt an und vergleichen Sie sie mit dem problematischen Glas. Ist es viel größer als die anderen? Wenn ja, versuchen Sie die folgende Problemumgehung. Ansonsten wird diese Antwort Ihnen wahrscheinlich nicht helfen. Konfigurieren Sie Windows vor dem Start so, dass JAR-Dateien mit dem folgenden Befehlszeilenbefehl als ZIP-Dateien behandelt werden:

assoc .jar=CompressedFolder (siehe https://superuser.com/questions/121540/can-you-configure-windows-to-open-jar-files-like-zip-files-mitout-a-3rd-party-t )

Optional: Ein einfacher Test

Bevor Sie die Problemumgehung ausprobieren, testen Sie zunächst, ob die Dateigröße der JAR-Datei tatsächlich die Ursache ist.

  1. Erstellen Sie eine große JAR-Datei mit zufälligen .class-Dateien, die sich nicht in Ihrem problematischen Glas befinden. Sie können dies tun, indem Sie einen Ordner mit Dateien füllen, ihn komprimieren und die Erweiterung .Zip in eine .jar-Datei umbenennen. Windows warnt Sie möglicherweise vor dem Ändern der Erweiterung. Ignoriere das. Stellen Sie sicher, dass sich genügend Dateien im Ordner befinden, sodass diese etwas größer sind als der problematische Jar.
  2. Versuchen Sie, dieses künstlich erzeugte Glas zu importieren. Wenn es mit dem gleichen Fehler fehlschlägt, ist die Größe wahrscheinlich das Problem.

Die Problemumgehung

Wenn es sich tatsächlich um die Größe handelt, die das Problem ist, die Sie möglicherweise mithilfe des optionalen einfachen Tests oben ermittelt haben, können Sie die folgende Problemumgehung versuchen.

  1. Dekomprimieren Sie Ihre JAR-Datei. Sie sollten dies in Windows problemlos tun können
  2. Teilen Sie den Ordner, den Sie aus Schritt 1 erhalten, in kleinere Unterordner. Je nach Größe des Originals können es nur zwei oder mehr Ordner sein. Sie möchten, dass die Ordner kleiner sind als einige Ihrer vorhandenen "guten" Gläser, sodass die Größe kein Problem darstellt. Stellen Sie sicher, dass die Paketstruktur intakt bleibt, wenn Sie dies tun.
  3. Zip alle in Schritt 2 erstellten Ordner und benennen Sie die ZIP-Datei in .jar um.
  4. Importieren Sie alle .jars aus Schritt 3 einzeln.

Die Schritte sind möglicherweise etwas unklar, daher hier ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, Ihre JAR-Datei hieß mylib.jar. Sie entpacken dies in einen Ordner namens mylib. Nehmen wir an, es gibt drei Unterordner namens package1, package2 und package3. Erstellen Sie 3 Ordner mit den Namen mylib1, mylib2 und mylib3, und legen Sie die Dateien package1, package2 und package3 ein. Dann verschlüsseln Sie diese und benennen Sie die Erweiterung in .jar um. Sie importieren dann mylib1.jar, mylib2.jar und mylib3.jar.

0
Colm Bhandal