wake-up-neo.com

"auth_client_using_bad_version_title" wurde hier übersetzt, aber nicht in der Standardeinstellung gefunden

Ich bin gezwungen, den Google Play-Dienst zu verwenden (ich benötige den Ortungsdienst). Nachdem ich den gesamten Code geschrieben und die Anwendung auf dem Gerät getestet hatte, versuchte ich, die signierte Anwendung zu exportieren. Und alles was ich bekam ist Lint Fehler wie (Auch ich habe MissingTranslation Fehler in Lint von fatal zu Warnung geändert)

"auth_client_using_bad_version_title" 
is translated here but not found in default locale

Und dieser Fehler wiederholt sich in allen "value-" Ordnern Ich weiß, dass ich die Fusselprüfung vor dem Exportieren der Anwendung deaktivieren kann. Aber gibt es eine Möglichkeit, dies ohne jegliche Hacks, Fehler und Flüche bei Google-Entwicklern richtig zu machen?

  1. Ich bin ein Idiot. Oder
  2. Google veröffentlicht Mist, der die Verwendung eines anderen Google-Mülls nicht zulässt usw.
20
solveMe

Ich habe die temporäre Lösung bekommen.

kopieren Sie auth_strings.xml aus values-en-rIN (Gebietsschemawerte für INDIA können Sie ein beliebiges Gebietsschema verwenden), und fügen Sie es in den Standardordner values ein. 

10
Prasanna

Ändern Sie den <resources> oben in Ihrer String-Datei wie folgt:

<resources tools:ignore="ExtraTranslation" xmlns:tools="http://schemas.Android.com/tools">
17
Panthro

Sieht aus wie ein Zwischenspeicherungsproblem von Android Studio. Bei mir Datei -> Ungültige Caches/Neustarts wurde das Problem behoben. 

10
Dharmendra

Gehe zu 

Window-> preferences-> Android-> Lint Error Checking -> Korrektheit: Nachrichten -> Zusätzliche Übersetzungen ------------> machen es fatal zur Warnung 

10
Prasanth T

ich hatte das gleiche Problem .. und ein "sauberes Projekt" zu beheben, behebte das Problem

5
mapo

Das 'Standardgebietsschema' ist also das mit nur 'Werten' ohne Modifizierer wie -af, -am, -en usw. Das Problem tritt auf, weil sich in diesem Ordner keine auth_strings.xml-Datei befindet.

Um dies zu beheben, kopieren Sie einfach die auth_strings.xml-Datei aus einem anderen values-Ordner als Standardsprache. Ich würde eine gemeinsame Sprache wie Englisch oder Spanisch vorschlagen. Ich habe Englisch benutzt. Dies behebt den Fehler für mich. Ich denke, sie haben einfach vergessen, eine Standardsprache zu verwenden.

4
Uwais A

Gehen Sie in Android Studio zu Datei> Caches ungültig machen/Neustart ... und klicken Sie auf Invalidate and Restart.

2
Mester Hassan

Alles, was ich tat, war das Kopieren der Datei 'auth_strings.xml' aus dem englischen Ordner in den Werteordner, da die Standardversion fehlte.

1
Carlos F

In dem Fall, wenn Sie den Freigabeprozess einfach bestehen möchten;

In Android Studio können Sie über Gradle die "Lint Error Checking" während des Veröffentlichungsvorgangs deaktivieren.

Öffnen Sie Ihre build.gradle(app)-Datei und fügen Sie den folgenden Code-Ausschnitt in das Android-Tag ein.

    lintOptions {
    checkReleaseBuilds false
    // Or, if you prefer, you can continue to check for errors in release builds,
    // but continue the build even when errors are found:
    abortOnError false
}
0
Fatih

Stellen Sie sicher, dass sich die Zeichenfolge im Standardgebietsschema befindet .. Wenn Sie über die Zeichenfolge verfügen, versuchen Sie, die Fehlerzeile in der Zeichenfolge.xml zu löschen, und machen Sie das Löschen rückgängig lib, synchronisieren, Löschung rückgängig machen und erneut synchronisieren.

Wenn der obige Schritt nicht funktioniert hat, reinigen Sie das Projekt.

0
One Code Man

Ändern Sie einfach die zusätzliche Übersetzung von "fatal" in "warning". Es hat für mich funktioniert.

Fenster ---> Einstellungen ---> Fusseln Fehlerprüfung ---> Zusätzliche Übersetzung (in der ID-Spalte)

0
Subodh

Ich hatte das gleiche Problem, das ich nicht lösen konnte. Ich starte gerade Android Studio neu und hatte keinen Fehler mehr.

0
Killyox