wake-up-neo.com

Emulatorproblem in Android

Wenn ich den Emulator starte, sehe ich viele Probleme (Fehler): -

HttpConnectionApp]emulator-5554 disconnected!
Cancelling 'net.paxcel.http.HttpConnectionApp activity launch'!

Emulator]emulator: ERROR: the user data image is used by another emulator.
aborting            

Ich muss es jedes Mal erneut ausführen, aber alles umsonst.

Wie kann ich dies verbessern, damit ich die Anwendung auf demselben AVD erneut ausführen kann?

38
AMANDEEP SINGH

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem mein Computer gesperrt war und ich ihn aus- und wieder einschalten musste.

Das Löschen der Benutzerdaten hat mein Problem nicht behoben, ich musste die folgenden Ordner manuell löschen

C:\Users\%UserName%\.Android\avd\AVD2.1.avd\cache.img.lock
C:\Users\%UserName%\.Android\avd\AVD2.1.avd\userdata-qemu.img.lock
51
Travis

Eine schnelle Lösung, die offensichtlich funktioniert, besteht darin, den ADB-Server jedes Mal neu zu starten, wenn dieser Fehler auftritt:

adb kill-server && adb start-server

Dann führen Sie einfach die Anwendung erneut aus (ohne AVD neu zu starten).

24
eold

Run configurationsTargetWipe user data→ Ausführen.

Es hat das Problem in meinem Fall behoben.

8
Coc B.

Hier ist die Antwort, die mir geholfen hat: link text

Eine andere Lösung für mich ist, den avd-Manager zu starten und von dort aus einmal Emulator zu starten. Danach wird alles normal. 

4
Murat

AFAIK, dies geschieht, wenn ein Emulator gestartet wird, aber die Android Debug Bridge konnte keine Verbindung herstellen.

Wenn Sie den Emulator gerade mit Ihrer Anwendung gestartet haben, prüfen Sie, ob in Ihrer Konsole Waiting for HOME to launch... oder ähnliches angezeigt wird.

Wenn Sie diese Nachricht nicht erhalten, der Emulator jedoch bereits gestartet wurde, besteht die Möglichkeit, dass Sie wieder in die Situation ERROR: the user data image is used by another emulator gelangen.

2

Löschen Sie die vorhandenen Emulatoren und erstellen Sie einen neuen. 

Dies funktionierte für mich, als ich dieses Problem hatte und die zu löschenden Ordner nicht finden konnte.

1
Mia

emulator: ERROR: Das Benutzerdatenabbild wird von einem anderen Emulator verwendet. Abbruch

Ich habe versucht, den Computer neu zu starten, da ich vorher viel herumgespielt hatte, aber es war kein Fehler, der zu demselben Fehler führte.

Wollte ADB herunterfahren, so dass ich mich auf XP befinde und dann cmd ausführen und dann in> cd C:\Programme\Android\android-sdk\platform-tools (der Speicherort der ADB-Datei) einfügen XP)

Versucht

adb kill-server && adb start-server

Verschob dann die Verzeichnisse cache.img.lock und userdata-qemu.img.lock in das Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\.Android\avd\in einen neuen Ordner (anstatt zu löschen)

Das hat gut funktioniert.

1
Brendan Conboy

Unter Run Configurations -> Ziel -> Befehlszeilenoptionen hinzufügen fügen Sie dies hinzu

adb kill-server && adb start-server

jedes Mal, wenn Ihre App ausgeführt wird, wird der AdB-Server abgebrochen und neu gestartet.

1
Rupin

Löschen Sie die Verzeichnisse cache.img.lock und userdata-qemu.img.lock (in meinem Fall sind diese Dateien in /mylocalusername/.Android/avd/avd7.avd

0
Giulio Prisco
  1. Bitte wipe_data für den Emulator einstellen 
  2. Verwenden Sie dieselbe Instanz der Anwendung (nach einer Änderung, falls vorhanden), um Fehler zu vermeiden, die Sie erhalten.
0
Amby

Es ist wahrscheinlich eine schlechte Installation von ADT. Deinstallieren Sie das Plugin, starten Sie Eclipse neu und installieren Sie es neu.

Der von Ihnen lässt den Emulator nicht vollständig hochfahren und schließt ihn, bevor ADT/ADB Ihre App installieren/ausführen kann. 

0
Jeremy Logan

Danke dafür! Nur für einige Leute, die in Windows XP entwickeln.

Der Pfad zum avd-Verzeichnis kann C:\Documents and Settings\.Android\avd sein

Nochmals vielen Dank für die Antwort! :)

0
shmoo

Dies kann auch passieren, wenn Sie eine Netzwerkfreigabe als Basisordner verwenden, da einige Dateifreigabesysteme die Abbilddateien möglicherweise sperren.

0
Cody Frazer