wake-up-neo.com

Es wurden keine kompatiblen Ziele gefunden

Ich habe

ziel Android-4

in project.properties. Beim Ausführen des Projekts in Eclipse wird der Fehler angezeigt

Es wurden keine kompatiblen Ziele gefunden

So lösen Sie das>

10
Achaius

Erstelle eine AVD, die Android-4 (Android 1.6) unterstützt oder ändere deinen Android-4 target to Android-8.

Wie erstelle ich neue AVD?

on Eclipse, [Window> Android AVD Manager] select,

you press the [new] button, you can create new Android Virtual Device 
3
Chirag

Sie müssen einen Emulator erstellen oder ein Gerät verwenden, das mit diesem Ziel kompatibel ist. das Gerät oder der Emulator sollte eine Android-Version haben, die mit diesem Projekt kompatibel ist.

Zum Ausführen einer Emulator-Instanz müssen Sie ein virtuelles Android-Gerät erstellen. Dazu benötigen Sie die AVD - In Eclipse klicken Sie auf "Fenster -> Android SDK und AVD-Manager" Klicken Sie auf Neue AVD erstellen und dieser Bildschirm wird angezeigt. Erstellen Sie das virtuelle Gerät mit Ihrem Ziel oder höher und führen Sie Ihr Projekt aus.

enter image description here

in diesem Tutorial finden Sie weitere Informationen: https://developer.Android.com/tools/devices/managing-avds.html

4
Anup Cowkur

versuchen Sie, den target Android-4 in target Android-15 in Ihren project.properties zu ändern, und aktualisieren Sie dann den Projektlauf erneut

1
G M Ramesh

sie können entweder eine App auf dem Emulator oder einem tatsächlichen Gerät ausführen.

um es auf dem Emulator auszuführen, müssen Sie zuerst ein passendes virtuelles Gerät erstellen (siehe http://developer.Android.com/tools/devices/index.html ).

um es auf dem Gerät auszuführen, schließen Sie ein Gerät an und installieren Sie den richtigen USB-Treiber (siehe http://developer.Android.com/tools/extras/oem-usb.html )

1
P.Melch

Wenn Sie unter Windows entwickeln, müssen Sie zum Debuggen auf einem Gerät zunächst den Treiber mithilfe der folgenden Anweisungen installieren:

http://developer.Android.com/tools/extras/oem-usb.html

Sie finden den Treiber im Ordner ...\sdk\extras\google\usb_driver \.

Dann müssen Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät aktivieren.

Auf den meisten Geräten mit Android 3.2 oder älter finden Sie die Option unter Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung.

Unter Android 4.0 und höher finden Sie dies unter Einstellungen> Entwickleroptionen.

Unter Android 4.2 und höher sind die Entwickleroptionen standardmäßig ausgeblendet. Um es verfügbar zu machen, gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon und tippen Sie sieben Mal auf Build-Nummer. Kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück, um Entwickleroptionen zu finden.

0
live-love

Wenn Sie versuchen, die Anwendung auf Ihrem Telefon auszuführen; Ich hatte das gleiche Problem und fand eine Lösung, die für mich funktionierte:

Versuchen Sie, USB Debugging auf Ihrem Telefon zu aktivieren.

Ich besitze ein Samsung Galaxy SIII und habe das USB-Debugging unter Einstellungen> Entwickleroptionen aktiviert. Aktivieren Sie dann die Option USB Debugging und lassen Sie Ihren Computer die erforderlichen Treiber installieren, wenn er verbunden ist. Hoffe das hilft!

0
Dan-Nolan