wake-up-neo.com

Fehler beim Update nach Android Studio 3.2.1

Ich baue ein Beispielprojekt von Udacity. Das funktionierte bis jetzt gut, aber nach dem Upgrade auf Android Studio 3.2.1 stelle ich den Build-Fehler unten vor.

Gradle-Version: 4.6

Projektlink: https://github.com/udacity/ud851-Sunshine/tree/student/S02.02-Solution-Menus

Could not find com.Android.tools.build:aapt2:3.2.1-4818971**. Searched in the following locations:
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971.pom
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/google/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971.pom
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/google/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/Android/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971.pom
    file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/Android/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar
    https://jcenter.bintray.com/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971.pom
    https://jcenter.bintray.com/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar Required by:
    project :app

Wie kann ich es reparieren?

66
sandeep kakkar

Für Android Studio 3.2.1 Update

Fügen Sie einfach google() in der Root-Ebene build.gradle hinzu.

buildscript {
    repositories {
        google()   //  <--here
        jcenter()
    }
 }

allprojects {
    repositories {
        google()   //  <-- here
        jcenter()
    }
}

und sieh die magie - der fehler ist weg.

149
Nikunj Paradva

Die Version gradle des Projekts ist ziemlich alt:

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.2.3'

Und Sie verwenden Android Studio v3.2.1, aktualisieren Sie also die gradle:

classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.2.0' // or 3.2.1 maybe

Wie Sie sehen können, suchte es auch nach Paketen in:

file:/C:/Users/sandeepk2/AppData/Local/Android/Sdk/extras/m2repository/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971.pom

Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich vergessen haben, google() als Top-Level-Repository hinzuzufügen. Fügen Sie einfach google() hinzu.

zu Ihren Repositories in Ihrem Root build.gradle.

8
ʍѳђઽ૯ท

Um dieses Problem zu lösen 

Laden Sie zuerst die fehlende Jar-Datei über den untenstehenden Link herunter. Wie ich sehe, fehlt Ihnen die Version 3.2.1-4818971

https://dl.google.com/dl/Android/maven2/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar

Wechseln Sie Ihre Ordnerstruktur von Android zu Project.

 FolderStructure

Navigieren Sie nun zum libs-Ordner im App-Build-Ordner. (Wenn der libs-Ordner nicht vorhanden ist, können Sie ihn erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den App-Ordner klicken - wählen Sie Neu - und wählen Sie Verzeichnis aus.)

 LibsFolder

Fügen Sie die heruntergeladene.jar-Datei in den libs-Ordner ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die JAR-Datei, und klicken Sie unten auf Als Bibliothek hinzufügen. Dadurch werden Implementierungsdateien ('libs/library_name.jar') in build.gradle [Sie müssen diese nicht manuell in Ihre Builddatei eingeben] hinzugefügt werden.

 AddAsLibrary

Alles sollte in Ordnung sein, sobald Sie die Synchronisierung durchgeführt haben, nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben .. Hier ist der Quelllink zu dieser Lösung: https://developer.Android.com/studio/command-line/aapt2#download_aapt2

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie während der obigen Ausführungen auf andere Probleme stoßen.

6
d4rkcon

Ja, wie d4rkcon gesagt hat: download https://dl.google.com/dl/Android/maven2/com/Android/tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/aapt2-3.2.1-4818971-windows. jar Sie können es jedoch einfacher machen - legen Sie diese Datei einfach in das Verzeichnis, in dem Andoid Studio versucht, sie zu finden. Wenn Sie keine Verzeichnisse wie /tools/build/aapt2/3.2.1-4818971/ im AndroidSDK-Ordner haben, erstellen Sie sie einfach und fügen Sie dann die Datei aapt2-3.2.1-4818971-windows.jar ein.

6
Alesha170

Fügen Sie das Google-Repository in Ihrem build.gradle hinzu (Project: xxxxx).

allprojects {
    repositories {
        google()
    }
}
2
Jim Lin

Ändern Sie Ihr build.gradle wie folgt.

Android {
    compileSdkVersion 26
    buildToolsVersion "28.0.3"

    defaultConfig {
        applicationId "your package name here"
        minSdkVersion 15
        targetSdkVersion 26
        versionCode 1
        versionName "1.0"
    }
    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }
}

dependencies {
    implementation fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
    testImplementation 'junit:junit:4.12'
    implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:26.1.0'
}
1

cache löschen 

rm -rf $HOME/.gradle/caches/

und resync, um alle Abhängigkeiten herunterzuladen

1
do01

fügen Sie google () in Ihr Build-Skript> Repositorys hinzu. Fügen Sie google in allen Projekten> Repositorys hinzu 

verwenden Sie die Implementierung als Ersatz für das Compile-Schlüsselwort auch in Ihrem Dateibaum.

EX.

dependencies {
    implementation fileTree(include: ['*.jar'], dir: 'libs')
    androidTestImplementation('com.Android.support.test.espresso:espresso-core:2.2.2', {
        exclude group: 'com.Android.support', module: 'support-annotations'
    })

    implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:25.3.1'
    implementation 'com.Android.support:design:25.3.1'
    implementation 'com.Android.support.constraint:constraint-layout:1.0.2'
    implementation 'com.Android.support:support-v4:25.3.1'
0
fMadTech