wake-up-neo.com

glTexImage2D: habe einen Fehler vor :( 0x506 internes 0x1908-Format 0x1908-Typ 0x1401

Wenn ich meinen Emulator mit Android Studio betreibe, sehe ich nichts auf dem Emulatorbildschirm (alles ist schwarz). Ich bekomme das folgende Ereignisprotokoll:

Emulator: glTexImage2D: habe err pre :( 0x506 internes 0x1908-Format 0x1908-Typ 0x1401

Ich habe bereits versucht, das Projekt zu reinigen und wieder aufzubauen, aber es ist nichts passiert. Ich denke es ist etwas, was nur mit dem Emulator zu tun hat.

Weiß jemand, was los ist?

14
SirQuickWay

Ja, es geht nur um den Emulator.

Gehen Sie zu Extras> AVD Manager> Konfiguration virtueller Geräte> Erweiterte Einstellungen anzeigen> Startoption> Cool Boot

Führen Sie dann Ihr Projekt erneut mit dieser AVD aus. Schließen Sie die Sitzung und legen Sie erneut die Option Schnellstart in der Startoption fest.

15
SirQuickWay

Da die Lösung von @ SirQuickWay für mich nicht funktionierte, musste ich OpenGL ES Renderer und OpenGL ES API-Ebene in den Emulatoreinstellungen in SwiftShader und Renderer Maximum jeweils. Sie finden diese Einstellungen hier:

Emulatorleiste> ...> Einstellungen> Erweitert (Registerkarte) wie folgt: Android-Emulator-OpenGL-Einstellungen

EDIT: Nach dem Übernehmen der Einstellungen ist ein Neustart des Emulators erforderlich.

12
MrPeny

In meinem Fall stellte sich heraus, dass der Fehler darauf zurückzuführen ist, dass ich einen Emulator ausprobiert habe, der auf API 28 ausgeführt wird, während die compileSdkVersion der App 27 ist. Durch Ändern der API des Emulators wurde das Problem behoben.

  1. Starten Sie den AVD Manager  
  2. Klicken Sie auf das Symbol Edit (Stift) von Ihres Geräts. Dies ist in der Aktionen Spalte 
  3. Klicken Sie auf Change on Der API und wählen Sie eine Version aus, die zu Ihrer compileSdkVersion passt. Es wird heruntergeladen, wenn Sie es noch nicht haben. 
  4. Starten Sie Ihren Emulator neu und genießen Sie die Freude!
0
tfad334

Mein Emulator funktionierte gut und stürzte dann mit einem schwarzen Bildschirm ab. Danach begann es immer mit einem schwarzen Bildschirm. Also ging ich zu Tools> AVD Manager> Virtuelle Gerätekonfiguration und klickte auf den Abwärtspfeil des letzten Arbeitsgeräts, machte ein "Duplikat" des Geräts und löschte das Originalgerät. Der neue Emulator "Duplikat" hat funktioniert.

0
Subhash P

Meine Lösung bestand darin, die Emulator-Leiste> Einstellungen> Erweitert> OpenGL ES Render In SwiftShader zu ändern und dann im selben Fenster OpenGL API Level in Renderer Maximum, duplizieren Sie den Emulator und starten Sie ihn erneut.

0
raed