wake-up-neo.com

Ich habe gerade mein OS X auf Yosemite aktualisiert. Android Device Chooser zeigt kein Gerät an.

Nach dem Upgrade auf OS X Yosemite stellte ich fest, dass Eclipse nicht funktioniert, da Java nicht ordnungsgemäß installiert wurde. Ich habe es installiert und kann nun Eclipse öffnen. 

Wenn ich mein Gerät anschließe, kann ich mein Gerät in der Geräteliste in Eclipse sehen. Wenn ich jedoch mein Projekt starte, kann ich es nicht auf dem Android-Gerät sehen. Mein Gerät wird von Eclipse erkannt, aber ich kann es nicht zur Ausführung auswählen.

Dies funktionierte perfekt auf meinen vorherigen OS X Mavericks! Bitte helfen

Vielen Dank

50
joel

Es scheint ein Layoutfehler zu sein. 

Ziehen Sie eine der Spaltenüberschriften in die Geräteauswahl, wo sich das Gerät befinden soll, und ändern Sie die Spaltenbreite, und es erscheint magisch!

Workaround for bug in Android Device Chooser

Sie können auch auf die Zeile des Geräts doppelklicken, selbst wenn es ausgeblendet ist, sodass Sie die Spalte nicht jedes Mal neu skalieren müssen.

203
Matt

Eine andere funktionierende Lösung ist:

Trennen Sie das Gerät und verbinden Sie es erneut, während das Popup-Menü für Android-Geräteauswahl geöffnet ist.

4
Mehlyfication

Wenn Sie mehr als ein Gerät angeschlossen haben, tippen Sie auf der Tastatur auf den Abwärtspfeil, um das verborgene Gerät anzuzeigen. Klicken Sie dann auf OK oder drücken Sie wie gewohnt die Eingabetaste. Ansonsten drücken Sie einfach die Eingabetaste. Das Gerät ist schon da, nur nicht sichtbar.

2
jakeneff

Es scheint, als wäre ein Problem bei der Aktualisierung der Eclipse-Benutzeroberfläche neu für Yosemite. Ich stelle fest, dass mein Logcat-Filter-Textansicht vollständig weiß wird, sobald er den Fokus verliert. Dadurch sieht es so aus, als hätten Sie keinen Filter definiert. Brutto.

0
Michael

Ähnliches Problem nach dem Upgrade auf Yosemite, jedoch mit einem BlackBerry 10-Gerät, auf dem ein Android-Build von Eclipse ausgeführt wird.

Lösung:
Führen Sie die App aus und warten Sie, bis die Android-Geräteauswahl angezeigt wird. In meinem Dialogfeld wurde eine leere Liste angezeigt. Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, trennen Sie das Gerät über den BlackBerry adb-Proxy und stellen Sie die Verbindung wieder her. Danach wurde das BlackBerry-Gerät automatisch im Dialogfeld angezeigt, und ich konnte es auswählen und den Build erfolgreich ausführen.

0
Sean

Was für mich funktionierte, war das Aktivieren/Deaktivieren des USB-Debugging-Modus in den Entwickleroptionen des Geräts, aber die Lösung in der ausgewählten Antwort ist besser ...

0
Guy S