wake-up-neo.com

Installieren Sie Gradle manuell und verwenden Sie es in Android Studio

Ich benutze Android Studio. Wie kann ich Gradle manuell in Android Studio installieren und verwenden? 

Ich habe Gradle von http://www.gradle.org/downloads version gradle-2.1-all.Zip heruntergeladen.

Wenn ich die gezippte Datei öffne, sehe ich bin, docs usw., weiß aber nicht, wohin sie kopiert werden soll. Und auch nach dem Kopieren, wie man es in Android verwendet ..

50
jackuars

Android Studio verwendet automatisch den Gradle-Wrapper und zieht die richtige Version von Gradle aus, anstatt eine lokal installierte Version zu verwenden. Wenn Sie eine neue Version von Gradle verwenden möchten, können Sie die von Studio verwendete Version ändern. Öffnen Sie unter dem Projektbaum Ihres Android Studios die Datei gradle/wrapper/gradle-wrapper.properties. Ändern Sie diesen Eintrag:

distributionUrl=http\://services.gradle.org/distributions/gradle-2.1-all.Zip

27
Larry Schiefer

https://downloads.gradle.org/distributions/gradle-2.3-all.Zip

Laden Sie diese Datei herunter und extrahieren Sie sie, kopieren Sie dann alle Dateien und fügen Sie sie unter ein:

C:\Users\{USERNAME}\.gradle\wrapper\dists\

30
Hackbal Teamz

Schritt 1: Besuchen Sie die Download-Site von Gradle: https://gradle.org/releases/

Schritt 2: Extrahieren Sie die heruntergeladene ZIP-Datei in ein Verzeichnis.

Schritt 2: Drücken Sie in Android Studio/Intellij IDEA die Tastenkombination Strg + Alt + S (mac: ⌘ +,)

Schritt 3: Springen: Build, Ausführung, Bereitstellung >> Build-Tools >> Gradle (oder geben Sie einfach die Suchleiste Gradle ein)

Schritt 4: Wählen Sie: (X) Verwenden Sie die lokale Abstufungsverteilung, und legen Sie Gradle als Ausgangsbasis für Ihr extrahiertes Gradle-Verzeichnis fest. Klicken Sie auf Übernehmen.

Schritt 5: Löschen Sie nicht mehr benötigte Dateien, löschen Sie: 
- MyApp/gradle / 
- gradlew 
- gradlew.bat 

19
TheHagueCoder

1.Das Gradle-Formular herunterladen Gradle-Verteilung

2.Extrahieren Sie die Datei an einen bestimmten Ort

3. Öffnen Sie Android Studio: Datei> Einstellungen> Abstufung> Lokale Abstufung verwenden Verteilung navigieren Sie zu dem Pfad, in dem Sie die Abstufung extrahiert haben.

4.Klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK"

Erledigt

6
MKY

Angenommen, dies ist ein Windows-System, und wir verwenden gradle-2.1-all [Gilt für jede Gradle-Version.

Alle Absolventen finden Sie in http://services.gradle.org/distributions/


Überprüfen Sie den <Your Project>\gradle\wrapper\gradle-wrapper.properties Stellen Sie sicher, dass es sich um distributionUrl handelt

distributionUrl=http\://services.gradle.org/distributions/gradle-2.1-all.Zip

Dies ist ausreichend, da der Gradle automatisch heruntergeladen wird. 

Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird Wenn Sie die Zip heruntergeladen haben, fügen Sie den gradle-2.1-all.Zip in ein

C:\Users\<username>\.gradle\wrapper\dists\gradle-2.1-all\<some_hash_key>\

Dadurch wird die zusätzliche Downloadzeit gespart.

5
Ajmal V Aliyar

Packen Sie es aus, wo immer Sie möchten. In Android Studio ist unter "Einstellungen" die Kategorie "Gradle" angegeben, in der Sie die Position der externen Gradle angeben können.

3
Okas

Schritt 1. Laden Sie die neueste Gradle-Distribution herunter

Schritt 2. Packen Sie die Distribution aus

Microsoft Windows-Benutzer

Erstellen Sie ein neues Verzeichnis C:\Gradle mit dem Datei-Explorer.

Öffnen Sie ein zweites File Explorer-Fenster und wechseln Sie in das Verzeichnis, in das die Gradle-Distribution heruntergeladen wurde. Doppelklicken Sie auf das Zip-Archiv, um den Inhalt anzuzeigen. Ziehen Sie den Inhaltsordner gradle-4.1 in den neu erstellten Ordner C:\Gradle.

Alternativ können Sie die Gradle-Distribution Zip mit einem Archivierungsprogramm Ihrer Wahl in C:\Gradle auspacken.

Schritt 3. Konfigurieren Sie Ihre Systemumgebung

Microsoft Windows-Benutzer

Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Symbol Dieser PC (oder Computer), und klicken Sie dann auf Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Umgebungsvariablen.

Wählen Sie unter Systemvariablen Pfad aus und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Fügen Sie einen Eintrag für C:\Gradle\Gradle-4.1\bin hinzu. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre Installation

1
Masih Mol.

Ich bin mir nicht sicher, warum es so viele verdrehte Beschreibungen dafür gibt. Vielleicht, weil sich Android Studio (AS) ständig verändert/weiterentwickelt? Trotzdem ist die Vorgehensweise das einfach.

Angenommen, Sie haben Gradle bereits in einem geeigneten Verzeichnis installiert, bedeutet dies, dass Sie wahrscheinlich auch eine Umgebungsvariable für GRADLE_HOME definiert haben, wenn Sie diese nicht jetzt definieren, und starten Sie AS neu.

Für mein Beispiel: GRADLE_HOME=C:\Gradle\gradle-5.2.1

Starten Sie dann AS und navigieren Sie zu:
Datei> Einstellungen> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen> Gradle

Jetzt müssen Sie nur noch Folgendes auswählen: (o) Use local gradle distribution. AS wird Ihnen dann mitteilen, dass es Ihre lokalen Gradle-Pfade gefunden hat:

 enter image description here 

Drücken Sie Apply und Ok und starten Sie AS neu.

Jetzt finden Sie alle Gradle-Daten in IhremHOME-Verzeichnis, das sich normalerweise hier befindet (in diesem Fall unter Windows):

# tree -L 2 $USERPROFILE/.gradle/ | tail -n +2

├── build-scan-data
│   ├── 2.1
│   └── 2.2.1
├── caches
│   ├── 3.5
│   ├── 5.2.1
│   ├── jars-3
│   ├── journal-1
│   ├── modules-2
│   ├── transforms-1
│   ├── transforms-2
│   ├── user-id.txt
│   └── user-id.txt.lock
├── daemon
│   ├── 3.5
│   └── 5.2.1
├── native
│   ├── 25
│   ├── 28
│   └── jansi
├── notifications
│   └── 5.2.1
├── workers
└── wrapper
    └── dists

Getestet auf aktuellem AS 3.3.2

1
not2qubit

Ich habe so verwendet,

distributionUrl=file\:///E\:/Android/Gradle/gradle-5.4.1-all.Zip

Und es hat für mich funktioniert.

0
Gunaseelan

(Es gibt 2 Lösungen, die in den vorhandenen Antworten erwähnt werden, die funktionieren könnten, aber die bevorzugte - manuell heruntergeladene Klasse für gradlew) ist das Fehlen wesentlicher Details, was dazu führt, dass sie fehlschlagen die unnötige Zeit, die verschwendet wird, falls andere auf dasselbe Problem stoßen.)

Es gibt 2 mögliche Lösungen:


Lösung A: Verwenden Sie den Ort gradle und löschen Sie gradlew zugehörige Dateien. (nicht empfohlen) 

Verweisen Sie auf diese Antwort in diesem Beitrag: https://stackoverflow.com/a/29198101/

Tipps:

  • Ich habe es versucht, es funktioniert, obwohl dies im Allgemeinen nicht für den gradle Gebrauch empfohlen wird. 
  • Bei dieser Lösung wird Android-studio bei jedem geöffneten Projekt nachfragen, ob gradlew verwendet werden soll. Dies ist etwas ärgerlich.

Lösung B: Laden Sie gradle manuell für gradlew herunter. (empfohlen)

Android Studio lädt gradle zu einem von einem Hash genannten Unterverzeichnis herunter.
Zum manuellen Herunterladen müssen Sie das genaue Unterverzeichnis herunterladen, das vom Hash genannt wird.

Schritte:

  • Holen Sie sich den Hash
    • Starten Sie das Android-Studio.
    • Erstellen Sie ein Basisprojekt.
    • Dann wird der Hash erstellt und Gradle heruntergeladen.
      z.B. .gradle/wrapper/dists/gradle-4.10.1-all/455itskqi2qtf0v2sja68alqd/
    • Schließen Sie das Android-Studio.
    • Finden Sie den Download-Vorgang von Android-Studio.
      z.B. ps -aux grep | Android
    • Beenden Sie alle zugehörigen Android-Prozesse.
    • Entfernen Sie das leere Projekt.
  • Gradle von hand herunterladen.
  • Starten Sie Android Studio und versuchen Sie es erneut.
    • Erstellen Sie erneut ein neues leeres Projekt.
    • Dann sollte gradle nicht noch einmal heruntergeladen werden.
    • Es wird gradle im selben Verzeichnis dekomprimiert.
      z.B. .gradle/wrapper/dists/gradle-4.10.1-all/455itskqi2qtf0v2sja68alqd/gradle-4.10.1/
    • Und beginnt, Abhängigkeiten, Indizierung und Build zu synchronisieren.

Tipps:

  • Nach dem Neustart Android Studio und dem erneuten Erstellen eines leeren Projekts, wenn angezeigt wird, dass auf einen anderen Prozess zum Herunterladen der Distribution gewartet wird.
    Das bedeutet, dass Sie den vorherigen Download-Vorgang nicht abgebrochen haben, zuerst den Vorgang abbrechen, dann ein leeres Projekt entfernen und dann ein neues Projekt erstellen, um es erneut zu bestätigen.
  • Jede Version von Android Studio verwendet möglicherweise eine andere gradle-Version. Daher muss dieser Vorgang möglicherweise einmal wiederholt werden, wenn Android Studio aktualisiert wird.

&UUML;BRIGENS:

  • Hier ist das dir-Layout auf meiner Linux
    (Für Android Studio 3.3.1, die gradle 4.10.1 verwenden)

    eric @ eric-pc: ~/.gradle/wrapper $ tree -L 4

    .
     └── dists 
     Gradle-4.10.1-all 
     └── 455itskqi2qtf0v2sja68alqd 
     Gradle-4.10.1 
     ├── gradle-4.10.1-all.Zip 
     ├── gradle-4.10.1-all.Zip.lck 
     └── gradle-4.10.1-all.Zip.ok 
    
    

Vorschläge zu Android-Studio

  • Da ist es so langsam, wenn man gradle distrbution in Android Studio herunterlädt.
    Es ist besser, eine Option bereitzustellen, um das lokale gradle-Installationsverzeichnis oder die .ZIP-Datei auszuwählen, die von gradlew verwendet werden soll.
0
Eric Wang

im ersten Schritt sollten Sie zu http://www.gradle.org/downloads gehen und dann Ihre Gradle-Version auswählen und dem Download-Link in GitHub folgen und Gradle von GitHub . herunterladen, nachdem der Download abgeschlossen ist. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei in ein Verzeichnis (jedes gewünschte Verzeichnis). Öffnen Sie den entpackten Ordner und führen Sie gradlew.bat aus. Warten Sie einige Minuten, bis der Download abgeschlossen ist. und nachdem das Herunterladen der Dateien abgeschlossen ist, installiert sich Gradle automatisch. Gradle wird beim nächsten Mal korrekt funktionieren. Ich löse dieses Problem auf diese Weise und habe es getestet, und alles ist in Ordnung, so dass jeder auf diese Weise testen kann. es sollte gut funktionieren. Viel Glück.

0
Bill