wake-up-neo.com

React Native: com.Android.tools.build:gradle: 2.2.3 konnte nicht gefunden werden

Ich mache eine Android-App mit "native native" und dies ist der Fehler, den ich bekomme:

 FAILURE: Fehler beim Erstellen mit einer Ausnahme .

 * Was schief gelaufen ist:
 Beim Konfigurieren des Projekts ': React-native-fetch-blob' ..__ ist ein Problem aufgetreten. > Alle Artefakte für die Konfiguration konnten nicht aufgelöst werden: 'reactative-fetch-blob: classpath' .
 > Com.Android.tools.build:gradle:2.2.3..__ konnte nicht gefunden werden. An folgenden Orten gesucht: 
 https://jcenter.bintray.com/com/Android/tools/build/gradle/2.2.3/gradle-2.2.3.pom
 https://jcenter.bintray.com/com/Android/tools/build/gradle/2.2.3/gradle-2.2.3.jar
 Benötigt von:
 Projekt: Reaktiver-Abruf-Blob 

Ich bekomme auch folgende Warnungen:

 > Projekt konfigurieren: app 
 WARNUNG: Die Konfiguration 'compile' ist veraltet und wurde durch 'Implementierung' und 'API' ..__ ersetzt. Sie wird Ende 2018 entfernt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://d.Android.com/r/tools/update-dependency-configurations.html
 WARNUNG: Die angegebene Android SDK Build Tools-Version (26.0.2) wird ignoriert, da sie unter der Mindestversion (28.0.3) für Android Gradle Plugin 3.2.1 ..__ liegt. Android SDK Build Tools 28.0.3 wird verwendet .
 Um diese Warnung zu unterdrücken, entfernen Sie "buildToolsVersion '26 .0.2" "aus Ihrer build.gradle -Datei, da jetzt für jede Version des Android Gradle Plugins eine Standardversion der Build-Tools vorhanden ist. registerResGeneratingTask ist veraltet, verwenden Sie registerGeneratedResFolders (FileCollection) 
 registerResGeneratingTask ist veraltet, verwenden Sie registerGeneratedResFolders (FileCollection) 

 > Projekt konfigurieren: Reaktives Native-Android-Standort-Services-Dialogfeld 
 WARNUNG: Die Konfiguration 'compile' ist veraltet und wurde durch 'Implementierung' und 'API' ..__ ersetzt. Sie wird Ende 2018 entfernt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://d.Android.com/r/tools/update-dependency-configurations.html
 WARNUNG: Die angegebene Android SDK Build Tools-Version (25.0.2) wird ignoriert, da sie unter der Mindestversion (28.0.3) für Android Gradle Plugin 3.2.1 ..__ liegt. Android SDK Build Tools 28.0.3 wird verwendet .
 Um diese Warnung zu unterdrücken, entfernen Sie "buildToolsVersion '25 .0.2" aus Ihrer build.gradle -Datei, da jetzt für jede Version des Android Gradle Plugins eine Standardversion der Build-Tools .
.__ vorhanden ist.

Dies ist meine build.gradle -Datei:

 // Build-Datei der obersten Ebene, in der Sie Konfigurationsoptionen für alle Unterprojekte/Module hinzufügen können .

 Buildscript {
 Repositories {
 Google()
 jcenter () 
 mavenCentral () 
 } 
 Abhängigkeiten {
 Klassenpfad 'com.Android.tools.build:gradle3.2.1'

 // HINWEIS: Platzieren Sie Ihre Anwendungsabhängigkeiten nicht hier; Sie gehören
 // in den einzelnen Modulen build.gradle -Dateien 
 Klassenpfad "com.google.gms: google-services: 3.0.0" 
 } 
 } 

 alle Projekte {
 Repositories {
 Google()
 mavenLocal () 
 jcenter () 
 Maven {
 // Alle React Native (JS-, Obj-C-Quellen, Android-Binärdateien) werden von npm .__ installiert. URL "$ rootDir /../ node_modules/reactative/Android" 
 } 

 // jitpack repo ist notwendig, um die Abhängigkeit von ucrop zu erhalten 
 maven {url "https://jitpack.io"} 
 } 
 } 

Dies ist meine Gradle-Wrapper-Distributions-URL:

distributionUrl = https: //services.gradle.org/distributions/gradle-4.6-all.Zip

Ich habe versucht, die Reihenfolge der verschiedenen Repositorys zu ändern und immer noch den gleichen Fehler zu erhalten.

8
Ameen P

Es scheint, dass com.Android.tools.build:gradle: 2.2.3 aus dem jcenter-Repository entfernt wurde.

Fügen Sie diesen Code zu Ihrer Build.gradle-Datei der obersten Ebene hinzu:

subprojects {project ->
    if (project.name.contains('react-native-fetch-blob')) {
        buildscript {
            repositories {
                maven { url "https://dl.bintray.com/Android/android-tools/"  }
            }    
        }
    }
}
5
Niels Ladekarl

Wie Sie die Problemumgehung von Google Issuetracker sehen: https://issuetracker.google.com/issues/120759347#comment44

Fehlerprotokolle anzeigen:

  • Was schief gelaufen ist: Beim Konfigurieren des Projekts ': React-native-fetch-blob' ..__ ist ein Problem aufgetreten. Alle Artefakte für die Konfiguration konnten nicht aufgelöst werden: 'reactative-fetch-blob: classpath' . Com.Android.tools.build:gradle: 2.2.3 konnte nicht gefunden werden.

Sie suchen noch immer nach AGP 2.2.3 für Ihr Projekt :react-native-fetch-blob

Für die React Native - oder CordovaLib -Projekte, die mit dem Android Gradle Plugin niedrigere Versionen enthalten, z. In 2.2.3 können Sie versuchen, die google() durch den folgenden maven-Stil zu ersetzen und die Android-Tool-Workaround hinzuzufügen. Ändern Sie also Ihre top-levelbuild.gradle-Datei für buildscripts und allprojects wie folgt:

buildscripts {
    repositories {

        // below is the workaround for Android tools 
        maven {
            artifactUrls "https://dl.bintray.com/Android/android-tools/"
            url "https://jcenter.bintray.com"
        }
        maven {
            url "https://maven.google.com"
        }

        // ... 
        jcenter()

    }
}

allprojects {
    repositories {

        // below is the workaround for Android tools 
        maven {
            artifactUrls "https://dl.bintray.com/Android/android-tools/"
            url "https://jcenter.bintray.com"
        }
        maven {
            url "https://maven.google.com"
        }

        // ... 
        jcenter()

    }
}

Bereinigen Sie Ihr Projekt und führen Sie dann eine neue Synchronisierung durch.

  • Versuchen Sie "File" -> "Invalidate Caches/Restart ..."
  • Bereinigen Sie das Verzeichnis .gradle und .idea unter Ihrem Projektstammverzeichnis.

Siehe unten Referenzen: 


Für die Warnungen: 

WARNUNG: Die Konfiguration 'compile' ist veraltet und wurde durch 'Implementierung' und 'API' ersetzt. 

Da Sie AGP (A ndroid G radle P lugin 3.2.1) verwenden, hat sich die Build-Konfiguration compile in implementation und api geändert. Ersetzen Sie einfach alle compile durch implementation oder api und lassen Sie diese Warnung verschwinden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://developer.Android.com/studio/build/dependencies#dependency_configurations

WARNUNG: Die angegebene Android SDK Build Tools-Version (25.0.2) wird ignoriert, da sie unter der Mindestversion (28.0.3) für Android Gradle Plugin 3.2.1 ..__ liegt. Android SDK Build Tools 28.0.3 wird verwendet . Um diese Warnung zu unterdrücken, entfernen Sie "buildToolsVersion '25 .0.2" aus Ihrer build.gradle -Datei, da jetzt für jede Version des Android Gradle Plugins eine Standardversion der Build-Tools vorhanden ist.

Diese Warnung dient nur zu Ihrer Information. Sie können sie einfach ignorieren oder buildToolsVersion '25.0.2' aus Ihrer build.gradle-Datei entfernen, um diese Warnung zu unterdrücken. 

1
shizhen