wake-up-neo.com

Unerwarteter Wert von nativeGetEnabledTags: 0

Ich habe die neueste Version des SDK (r21) und ADT 21.0.0 installiert. Ich habe einfachen Code ausprobiert und er funktioniert gut, aber jetzt erhalte ich eine Warnung in LogCat , die in den vorherigen Versionen nicht angezeigt wurde:

Unerwarteter Wert von nativeGetEnabledTags: 0

Ich habe es gegoogelt und Problem 39723: Emulator spammt LogCat mit der Meldung "Unerwarteter Wert von nativeGetEnabledTags: 0".

Was heißt das?

299
Laksh

Ich bin auch auf dieses Problem gestoßen. Als Workaround filtere ich die Ausgabe von LogCat mit dem folgenden Ausdruck im Feld by Log Message Des Filters:

^(?!.*(nativeGetEnabledTags)).*$ 

Sonst ist es so Spam, dass es fast nutzlos ist.

Folgendem Laksh Vorschlag, wenn Sie dies immer filtern möchten, ohne es immer in das Feld Search for messages Schreiben zu müssen:

  1. Gehe zu deinem Logcat
  2. Klicken Sie im linken Bereich Saved Filters Auf Edit selected logcat filter (Wenn gespeicherte Filter nicht angezeigt werden, klicken Sie in Logcat auf Gespeicherte Filter anzeigen).
  3. Geben Sie dort im Feld Nach Protokollmeldung ^(?!.*(nativeGetEnabledTags)).*$ ein.
477
Hendrik

Es ist ein Fehler im Emulator System Image für API 17.

Im Moment sind Ihre Problemumgehungen die folgenden:

Wenn Sie API-Level 17 NICHT benötigen

  • Verwenden Sie einen Emulator mit API 16 (oder niedriger) ...
  • ... oder höher (API 19 zum Beispiel, getestet, um das Problem zu lösen).

Wenn Sie API-Level 17 benötigen

  • Verwenden Sie ein echtes Gerät: Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10.
  • Verwenden Sie den von Hendrik vorgeschlagenen LogCat-Filter. Sie müssen jedoch jeden einzelnen Filter bearbeiten (wenn Sie alle korrigieren möchten).
59
Iñigo

Der Link, auf den Sie verwiesen haben, hat die Antwort. Dies ist ein Fehler, der in der neuesten Version der Tools eingeführt wurde. In den Folgekommentaren können Sie lesen, dass ein Google-Mitarbeiter angibt, dass ein Fix in Vorbereitung ist.

18
Tasqa

Aktualisiere das ARM EABI v7a System Image von Android SDK Manager und die Warnung ist nicht mehr zu sehen .. !! :)

Ja. Dies funktioniert nur für ARM EABI System Image und nicht für Intel Image.

Update

Scheint, als gäbe es ein Update für das Intel x86 Atom System Image für API 18 was das Problem behebt (ich habe es aber nicht ausprobiert). A link um das System-Image manuell zu installieren. Natürlich ist es auch in Android SDK Manager verfügbar.

Aber es ist nur für Android 4.3. Die 4.2.x-Entwickler müssen möglicherweise noch auf ein Update warten ..!

15
Laksh

Das Problem mit Intel x86 Atom-Images und "nativeGetEnabledTags: 0" wurde mit der Veröffentlichung des Android 4.3 (API 18) Intel x86 Atom-Images behoben. Ich habe es gerade getestet und kann das bestätigen.

Mit ARM Bildern wurde dies vor einiger Zeit behoben, ich weiß ...

5
azislo

Da diese Meldungen mit dem Tag Trace gekennzeichnet sind, können Sie sie mit einem einfacheren Ausdruck im Feld by Log Tag Filtern:

^(?!Trace)

Das ist es.

Übrigens sehe ich diese Meldungen auch auf dem realen Gerät (Fly IQ4410).

4
Idolon

Ich habe viele ähnliche Nachrichten erhalten, daher brauchte ich bessere Filter. Fügen Sie diese Filter zum LogCat hinzu:

Nach Protokolltag:

^(?!.*(GN_FW_TextView|GN_FW_Editor|SurfaceTextureClient|skia|AbsListView|Provider/Settings|InputMethodManager|jdwp)).*$

per Logmeldung:

^(?!.*(nativeGetEnabledTags)).*$
3
Caner

Ich habe den Filter ^(?!.*(nativeGetEnabledTags)).*$ hinzugefügt, aber Sie können sehen, wie wenig es mir hilft:

enter image description here

ab 1157 wird ein paar gefiltert und 799 gleiches verhältnis umgangen, aber etwas größere zahlen:

enter image description here

Ich musste den "SpamFilter" hinzufügen, um Logcat verwenden zu können:

enter image description here

nach Protokoll-Tag:

 ^(?!Trace|ADB_SERVICES|BufferQueue|wpa_supplican|SurfaceFlinger|Settings/BW|Bluetooth HS/HF)

nach Anwendungsname:

^(?!com.Android.systemui|system_process)

Für mich hat es den Logcat ein wenig nutzbar gemacht.

1
user529543