wake-up-neo.com

Warum verlangsamt sich Android Studio beim Bearbeiten von XML-Dateien oder beim Ändern des Designs?

Ich habe ein HP-Neid-Notebook mit Intel i7 und 8 GB RAM und 2 GB Grafik, noch manchmal steckt Android Studio, wenn ich mit XML arbeite oder die App entwerfe. Gibt es ein Problem mit meinem Laptop oder Android Studio?

50
Biswajit

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass für AS nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Vielleicht möchten Sie die erste in diesem Blog erwähnte Technik ausprobieren: Beseitigen Sie Lags & Stutters in Android Studio .

Inhalt des Links

Erhöhen des Arbeitsspeichers von Android Studio:

Android Studio ist, wie auch andere Java-Anwendungen, dafür bekannt, während des Laufens wahnsinnig viel Speicher zu nutzen. Wenn der IDE beim Start nicht genügend Speicherplatz zugewiesen wird, tritt der Plattenwechsel ein. Wenn Sie keine SSD verwenden, segne ich Sie.

Öffnen Sie die Datei [AS Installation Folder]\bin\studio64.exe.vmoptions oder studio.exe.vmoptions, je nachdem welche Version Sie verwenden.

In diesem finden Sie wahrscheinlich diese beiden Zeilen oben:

-Xms128m
-Xmx750m

Erhöhen Sie die beiden Werte auf etwas Vernünftiges, z. -Xms256 und -Xmx1024. Sie können den zweiten Wert auf 2048 erhöhen, wenn Sie möchten. Mein Kollege, dessen Computer über 8 GB RAM verfügt, hat mit -Xmx2048 ebenfalls kein Problem.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie AS neu. Wenn Sie in den Einstellungen/Erscheinungsbild die Option Speicheranzeige anzeigen aktiviert haben, wird in der rechten unteren Ecke Folgendes angezeigt:

 enter image description here

Beschleunigung der Gradle-Build-Zeit

Einer der Gründe, weshalb Entwickler Eclipse noch immer zurückhalten, liegt an Gradle . Obwohl es ein wirklich schönes Build-System ist und es viele Vorteile mit sich bringt, sind selbst die einfachsten Gradle-Aufrufe ziemlich langsam und zeitaufwändig. Infolgedessen umfasst unser Arbeitsablauf viel unvermeidliches Warten, und manchmal vergessen wir sogar, was getestet werden muss, nachdem AS seine mühsamen Bauprozesse abgeschlossen hat .. Es gibt einige Dinge, die wir unternehmen müssen, um die Geschwindigkeit von Gradle zu steigern.

Gehen Sie zuerst zu Settings/Compiler und überprüfen Sie alles außer der zweiten Option Projekt automatisch erstellen. Für VM -Optionen verwenden wir diese Konfigurationen:

-Xmx2048m -XX:MaxPermSize=512m -XX:+HeapDumpOnOutOfMemoryError -Dfile.encoding=UTF-8

Fügen Sie gradle.properties in Ihrem Projektverzeichnis die folgenden Zeilen hinzu:

org.gradle.daemon=true
org.gradle.jvmargs=-Xmx2048m -XX:MaxPermSize=512m -XX:+HeapDumpOnOutOfMemoryError -Dfile.encoding=UTF-8
org.gradle.parallel=true
org.gradle.configureondemand=true

Beschleunigung des Emulators mit Hardware-Virtualisierung

Obwohl der Android-Emulator nicht Teil von Android Studio ist, ist es erwähnenswert, dass der Emulator erstaunlich schnell sein kann, wenn Sie eine der neueren Intel-CPUs verwenden, die Hardware-Virtualisierung unterstützen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie es auf Ihrem Computer einrichten.

61
Kent

Falls jemand anderes dies in der Zukunft antreffen sollte, habe ich festgestellt, dass, wenn Sie auf den kleinen Mann mit dem Hut unten rechts klicken, aktivieren Sie "Energiesparmodus"Hervorhebungsebene auf "Keine" reduziert die XML-Bearbeitungsverzögerung in komplexen Layouts.

enter image description here

Sobald Sie die Bearbeitung vorgenommen haben, können Sie die Stromsparfunktion deaktivieren und die Hervorhebung der Folie wieder aktivieren, um die Änderungen in der Vorschau anzuzeigen.

Nicht ideal, verhindert jedoch die konstanten Pausen zwischen den Tastendrücken während der Bearbeitung.

27
MattMatt

Sie können versuchen, den Heap-Speicher zu erhöhen, um zu sehen, ob dies helfen könnte, indem Sie der folgenden Anleitung folgen http://tools.Android.com/tech-docs/configuration

Inhalt aus dem Link unten

Ab Android Studio 2.0 können Sie diese Datei erstellen/bearbeiten, indem Sie im Hilfemenü auf die Datei "Edit Custom VM Options" "zugreifen. 

Zunehmend IDE Speicher Standardmäßig wird dem IDE ein Maximum von 750 MB zugewiesen. Wenn Sie ein großes Projekt haben oder viele RAM auf Ihrem System haben, wird die IDE besser ausgeführt, wenn Sie den Speicherplatz erhöhen, den es verwenden darf. Erstellen Sie dazu Ihre eigene studio.vmoptions-Überschreibung (in der oben erläuterten Position) und fügen Sie eine solche Zeile hinzu

-Xmx2048m

 enter image description here

9

Während das Android Studio läuft, gehen Sie zu Task-Manager -> Prozesse und prüfen Sie, wie viel physischer Arbeitsspeicher verwendet wird. Wenn der Speicher mit voller Heap-Größe verwendet wird, erhöhen Sie die Heap-Größe. 

1
gRaWEty

-Xms256m - Xmx1280m - XX: MaxPermSize = 350m - XX: ReservedCodeCacheSize = 225m

In meiner studio64.exe.vmoptions-Datei fügen Sie einige Haufen hinzu, um Hilfe zu erhalten.

Übrigens, die meisten Kosten fallen an die CPU und den Speicher. Grafikkarte ist kein Geschäft.

0
xingjiu