wake-up-neo.com

Beste ASP.NET-Berichts-Engine mit der Möglichkeit zur Erstellung benutzerdefinierter Berichte

Wir müssen die Berichts-Engine für unsere ASP.NET-Anwendung auswählen. Die Hauptfunktionsanforderung ist die Möglichkeit für Endbenutzer (nicht Programmierer, nur normale Benutzer), benutzerdefinierte Berichte zu erstellen . Wir werden SQL Server als Datenbank verwenden, daher sind mir einige Optionen bekannt: SQL Server-Berichterstellungsdienste, Crystal Reports-Berichte, aktive Berichte und sogar WindwardReports.

Aber ehrlich gesagt, habe ich bis auf die Berichterstellungsdienste noch nie einen dieser Dienste verwendet, und es ist ziemlich schwierig zu entscheiden, welcher für die Erstellung von benutzerdefinierten Berichten am besten zu den Kundenbedürfnissen passt. Ist es möglich, einige Vor- und Nachteile für diese Optionen zu bekommen oder zumindest Ihren Ratschlag, was in diesem Fall besser zu gebrauchen wäre? Danke vielmals.

39
Alex Konduforov

Wenn Sie über Microsoft SQL Server als Datenbank verfügen, müssen Sie keine Lizenz für die Unterstützung von SQL Reporting Services erwerben. Es gibt jedoch ein Problem mit SQL Reporting Services, nur SQL Reporting Services. Kompatibel mit IE. Überprüfen Sie diese Links ... 
http://msdn.Microsoft.com/de-de/library/ms156511.aspx

SQL Reporting Services - Drucktaste wird in Mozilla nicht angezeigt

Wenn Sie jedoch andere als Reporting Services verwenden, müssen Sie eine Lizenz erwerben.

5
Muhammad Akhtar

Ich habe mit allen wichtigen Reporting-Tools gearbeitet und jedes hat seine Vorzüge und Nachteile. Das einzige "Plus" auf der Seite von SQL Report Services ist, dass über der SQL Server-Lizenz keine zusätzlichen $$ -Aufwendungen entstehen. Der Nachteil ist, dass der Berichtsdesigner wahrscheinlich der kindlichste von allen ist.

Crystal gibt es schon immer, manche lieben es, viele hassen es, es erledigt den Job, hat aber einen erheblichen Preis, wenn Sie es für andere Zwecke als den persönlichen Gebrauch verwenden wollen. Und der Web-Reporting-Server dafür ist sehr teuer.

ActiveReports, XtraReports und Telerik haben alle gute Produkte und werden aktiv verbessert (natürlich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten). Jeder hat einen Web Viewer, aber nicht alle anderen Dinge, die Sie von einem Web-Reporting-Server erwarten.

Und wenn Sie wirklich eine Web-Server-Option der Enterprise-Klasse für Crystal, ActiveReports, XtraReports oder Telerik-Berichte (oder einen anderen Berichtsdesigner) suchen, ist dies jetzt unter www.versareports.com verfügbar.

13
Andy

DevExpress XtraReports Suite.

Ein Bericht ist einfach eine Klasse, es sind keine Webdienste oder rpt-Dateien beteiligt.

http://www.devexpress.com/Products/NET/Reporting/

6
George

Sie können jsreport versuchen. Es ist kostenlos, Open Source, hat .net-Client, plattformübergreifend (nodejs), erfordert keine Kompilierung und es ist sicher, dass Benutzer ihre Berichte ändern können. Berichte werden mit JavaScript-Templates erstellt, die Ihnen maximale Flexibilität für Ihr Berichtslayout bieten.

CONS

  • unterstützt derzeit nicht Excel und Word
  • in der Vorschau
  • spricht nicht direkt mit sql db, aber Sie sollten trotzdem Daten von Ihrem BL senden, es sei denn, Sie suchen nach BI-Berichten

Sie können es ohne Authentifizierung in jsreport playground versuchen.

3
Jan Blaha

Reporting Services ist diejenige, die mir am besten vertraut ist, und es ist die am engsten in SQL Server verankerte, was ich am liebsten mag. Ich mag auch das "Gefühl" von RS viel mehr als Crystal. 

Die anderen beiden Optionen sind mir überhaupt nicht vertraut, und ich denke, sie haben einen viel geringeren Marktanteil (und daher eine viel kleinere Community, wenn es darum geht, Hilfe zu finden) als RS oder Crystal.

3
TheTXI

Ein Vorschlag wäre, dass Sie mindestens eine Bewertung all dieser Optionen vornehmen. Der Hauptgrund wäre, dass Sie gerade genug über sie lernen könnten, um zu beurteilen, wie sie gut zusammenspielen können.

Auf diese Weise wissen Sie, wie Sie das tun müssen, wenn Sie entweder die Berichterstellungs-Engine wechseln müssen oder eine andere Engine für bestimmte Anforderungen verwenden möchten.

1
John Saunders

SQL Reporting Services. Sie haben ein Web-Tool zum Erstellen von Ad-hoc-Berichten, das so gut ist wie alle anderen. 

Das generelle Problem bei der Ad-hoc-Berichterstellung besteht darin, dass der Benutzer entweder etwas außerhalb des Tools oder jenseits des Benutzers versucht, und Sie müssen dies auf jede Weise tun. Als Programmierer ist SSRS eine bessere Umgebung.

0
jason saldo

Zunächst einmal danke ich Ihnen für die Erwähnung von Windward. Es ist schön zu sehen, dass wir auf der Standardliste stehen :)

Es hängt wirklich davon ab, welcher Berichterstellungsansatz für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie einen programmtypischen Ansatz in einer IDE vorziehen, ist es Crystal, SSRS usw. Wenn Sie einen Ansatz bevorzugen, bei dem Sie die Berichte in Microsoft Word, Excel oder PowerPoint erstellen können (wodurch IMHO das Erstellen und Bearbeiten von Berichten schnell und einfach macht) , dann schauen Sie sich die Windward Reports genauer an. (Haftungsausschluss, ich bin der CTO von Windward.)

Für allgemeine Informationen empfehle ich dotnet-reports und reporting-software . Der Schlüssel zu einem System, das für Sie gut funktioniert, ist eines, bei dem das Design-Tool zu Ihrem Stil passt - probieren Sie es also mit mehreren.

0
David Thielen