wake-up-neo.com

Crystal Reports 13 und Asp.Net 3.5

Ich entwickle eine Website, die Asp.Net 3.5 in Visual Studio 2008 verwendet, und wir verwenden Crystal Reports 10 (das ist eine Kombination aus vs2008). 

Letztes Jahr haben wir es auf Visual Studio 2010 migriert, verwenden jedoch weiterhin .Net 3.5 auf unserer Website. Da Vs2010 nicht mit Crystal Reports geliefert wird, laden wir Crystal 13 (für vs2010) von einem SAP-Business-Objekt herunter und installieren es in meinem Entwicklungscomputer (Sdk-Kit und Laufzeit). 

Es funktioniert gut, wir haben die Referenzen in web.config von Crystal 10 auf Crystal 13 geändert und funktionieren in unserer Entwicklungsmaschine. 

Wir verwenden immer noch Asp.Net 3.5. 

Nun das Problem ... Ich hosten meine Website auf unserem Server (ich installiere auch die Laufzeit) und erhalte diese Ausnahme mit einer Nachricht: 

"Datei oder Assembly 'CrystalDecisions.ReportAppServer.ClientDoc, Version = 13.0.2000.0, Culture = neutral, PublicKeyToken = 692fbea5521e1304' oder eine ihrer Abhängigkeiten konnte nicht geladen werden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

In web.config die Ausnahme:

Kann mir jemand helfen? Kann .Net 3.5 mit Crystal 13 verwendet werden? Oder eine andere Lösung (Version) für Crystal?

Bearbeitungen

<compilation debug="false" strict="false" explicit="true">
    <assemblies>
        <add Assembly="System.Core, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=B77A5C561934E089"/>
        <add Assembly="System.Web.Extensions, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31BF3856AD364E35"/>
        <add Assembly="System.Data.DataSetExtensions, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=B77A5C561934E089"/>
        <add Assembly="System.Xml.Linq, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=B77A5C561934E089"/>
        <add Assembly="System.Windows.Forms, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=B77A5C561934E089"/>
        <add Assembly="System.Design, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=B03F5F7F11D50A3A"/>
        <add Assembly="System.Web.Extensions.Design, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31BF3856AD364E35"/>
        <add Assembly="CrystalDecisions.CrystalReports.Engine, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
        <add Assembly="CrystalDecisions.ReportSource, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
        <add Assembly="CrystalDecisions.Shared, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
        <add Assembly="CrystalDecisions.Web, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
        <add Assembly="CrystalDecisions.ReportAppServer.ClientDoc, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
    </assemblies>
      <buildProviders>
      <add extension=".rpt" type="CrystalDecisions.Web.Compilation.RptBuildProvider, CrystalDecisions.Web, Version=13.0.2000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=692fbea5521e1304"/>
  </buildProviders>
</compilation>  
20
Felipe Oriani

Ich glaube, Sie sind nicht der einzige, der Probleme beim Bereitstellen von Crystal Report für VS 2010 hat. Haben Sie anhand der Fehlermeldung Folgendes überprüft:

  1. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie nur eine CR-Version auf Ihrem System installiert haben. Wenn Sie eine andere CR-Version installiert haben, sollten Sie diese deinstallieren, damit Ihre Anwendung nicht über die CR-Version "verwirrt" wird.

  2. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die richtige CR-Version herunterladen. Da Sie VS 2010 verwenden, müssen Sie auf CRforVS_redist_install_64bit_13_0_1.Zip (für 64-Bit-Computer) oder CRforVS_redist_install_32bit_13_0_1.Zip (für 32-Bit-Computer) verweisen. Diese beiden sind die weiterverteilbaren Pakete. Sie können das vollständige Paket auch über den folgenden Link herunterladen: CRforVS_13_0_1.exe Hinweis: Manchmal ist es erforderlich, die 32-Bit-CR-Laufzeit auch unter 64-Bit-Betriebssystemen zu installieren

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung VOLLES VERTRAUEN für Ihren Stammordner eingerichtet haben

  4. Die LOCAL SERVICE-Berechtigung muss in Ihrem Anwendungspool eingerichtet sein

  5. Stellen Sie sicher, dass der Ordner aspnet_client in Ihrem Stammordner vorhanden ist.

Wenn Sie sicherstellen können, dass alle 5 oben genannten Punkte erfüllt sind, sollte Ihr Crystal Report problemlos funktionieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie hier beachten sollten, ist, dass Sie beim Hosten Ihres Crystal Reports-Berichts mit einem gemeinsam genutzten Host überprüfen müssen, ob er Crystal Report wirklich unterstützt. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, können Sie zu http://www.asphostcentral.com wechseln, der Crystal Report-Support bietet.

Viel Glück!

28
user707217

Ich hatte das gleiche Problem und löste es, indem sichergestellt wurde, dass alle Verweise auf die vorherige Version von crystal aus der Web Config-Datei, dem Server und der Veröffentlichungsworkstation entfernt wurden. Abgesehen vom vollen Vertrauen im Wesentlichen alles, was user707217 tat, tat ich es und es funktionierte für meine aktualisierte Webanwendung 

3
Clarence

Ich habe das gleiche problem Ich habe die Installation dieses Setup gelöst. (Ich benutze vs 2015 (4,6))

1
Cagdas

Ich hatte das gleiche Problem, weil einige DLL-Dateien in den Referenzen von VS13 fehlten. Ich ging zum Speicherort http://scn.sap.com/docs/DOC-7824 und installierte das neueste Pack. Es wurde das Problem gelöst.

0
ankit kumar