wake-up-neo.com

Azure-Website-Nachricht "Sie haben keine Berechtigung, dieses Verzeichnis oder diese Seite anzuzeigen." Was ist zu tun?

Nachdem ich eine ASP.NET Core-App aus Visual Studio 2017 in Azure veröffentlicht habe, erhalte ich diese Meldung, wenn ich auf die App-URL klicke:

 enter image description here

Es hat vorher gut funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit, den Quellcode oder die App zurückzusetzen?

Haben sie lösungen

6
Adam Soták

You do not have permission to view this directory or page.

Dies ist im Grunde ein Hinweis darauf, dass Azure beim Ausführen Ihrer Web-App einen Fehler feststellt. Da es in Produktion ist, werden keine nützlichen Fehlermeldungen angezeigt. Zum Testen/Debuggen können Sie das detaillierte Azure-Messaging aktivieren und es wieder deaktivieren, wenn es für die Produktion bereit ist. Um dies zu tun, müssen Sie diese beiden Schritte ausführen:

  • Melden Sie sich bei Azure> App Services (Menü auf der linken Seite)> Your Web App> Diagnoseprotokolle an (Suchfeld steht oben, wenn Sie es nicht finden können), aktivieren Sie dann Detailed Error Messages oder aktivieren Sie alle Protokollierungsoptionen.
  • Fügen Sie nun Folgendes in Ihre Web Config-Datei ein:
  • Fügen Sie in Ihrer Web Config-Datei <customErrors mode="Off" /> VOR dem schließenden Tag von system.web </system.web> hinzu. Fügen Sie <httpErrors errorMode="Detailed"></httpErrors> vor </system.webServer> hinzu. Laden Sie schließlich den Web Config in Azure hoch und drücken Sie die Daumen.

Wenn Sie die Schritte korrekt befolgen, werden die Fehlernachrichten detailliert angezeigt und hoffentlich werden Sie herausfinden, was schief gegangen ist. Viel Glück!

8
Hafiz Temuri
You do not have permission to view this directory or page.

Diese Nachricht wird angezeigt, wenn Sie die IP-Beschränkung auf IIS config eingeschränkt haben. Überprüfen Sie Ihre Web.config-Datei und fügen Sie Ihre IP-Adresse wie folgt in den Sicherheitsabschnitt ein:

<security>
<ipSecurity allowUnlisted="false">
<clear />
<add ipAddress="192.168.250.70" allowed="true" />
</ipSecurity >
</security>

Entfernen Sie es, wenn Sie keine IP-Adresse einschränken möchten.

2
user3843418

Aus der Fehlerbeschreibung geht nicht ganz klar hervor, was hier schiefgegangen ist.

Sie können mit Kudu Console überprüfen, ob die bereitgestellten Dateien verfügbar sind oder nicht. 

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Startdatei (z. B. index.htm) dem Standarddokumentabschnitt hinzugefügt wird. 

Ich würde vorschlagen, Sie verweisen Diagnoseprotokollierung für Web-Apps in Azure App Service aktivieren und ASP.NET Core in Azure App Service beheben, um die vollständigen Fehlerdetails und die Hauptursache zu überprüfen.

Wenn Sie Ihre Anmeldebenutzer-ID unter Azure Active Directory (AAD) verwenden, müssen Sie meiner Erfahrung nach in den Einstellungen ändern:

  • Authentifizierung/Autorisierung 
  • App Service-Authentifizierung, "ON" = >> Wählen Sie: Mit Azure Active Directory anmelden 
  • Wählen Sie "ActivityProvider", je nach Ihrem Zweck. In meinem Fall verwende ich AAD.
  • Konfiguriert (Express: Vorhandene APP) 
  • Verwalten von Azure Active Directory: Verwalten von Berechtigungen und Verwalten von Anwendungen

Für Berechtigung verwalten == >> Hinzufügen, in Berechtigung zum Delegieren wählen Sie: Melden Sie sich an und lesen Sie Benutzerprofil .__

1
Daleman