wake-up-neo.com

Wie man Emacs in Bash öffnet

Ich verwende Ubuntu 11.10. Wenn ich in "terminal" den Befehl "emacs" eingebe, wird emacs als separates Fenster geöffnet. Wie kann ich es wie Nano-Editor im Terminal öffnen?

99
jyriand

Emacs bietet viele Startoptionen. Sie suchen nach emacs -nw. Dies öffnet Emacs im Terminal und ignoriert die Umgebungsvariable DISPLAY, auch wenn sie gesetzt ist . Die Langform dieses Flags ist emacs --no-window-system

Weitere Informationen zu den Startoptionen von emacs finden Sie im manual

164
Jeff Foster

Geben Sie einfach emacs -nw ein. Ein X-Fenster wird dadurch nicht geöffnet.

37
topskip

Um die Funktionalität zu gewährleisten, gehen Sie zu Ihrer .profile- oder .bashrc-Datei unter /home/usr/ und fügen Sie am Ende die Zeile hinzu:

alias enw='emacs -nw'

Jedes Mal, wenn Sie eine Terminalsitzung öffnen, geben Sie einfach enw ein und haben mit drei Buchstaben die Option emacs no-window :).

26
user2820579

Wenn Sie EMACS ohne X öffnen müssen:

emacs -nw
11
speeves
emacs hello.c -nw 

hiermit öffnen Sie eine hello.c-Datei unter Verwendung von emacs im Terminal

1
muhe

Ich mochte die Alias-Lösung für meine Zwecke nicht. Zum einen funktionierte es nicht, export EDITOR="emacs -nw" einzustellen.

Sie können jedoch --without-x zur Konfiguration übergeben und dann wird nur die reguläre alte emacs im Terminal geöffnet.

curl http://gnu.mirrors.hoobly.com/emacs/emacs-25.3.tar.xz
tar -xvzf emacs-25.3.tar.xz && cd emacs-25.3
./configure --without-x
make && Sudo make install
0
Eric Ihli

Versuchen Sie emacs —daemon, um emacs im Hintergrund auszuführen, und emacsclient, um eine Verbindung zum emacs-Server herzustellen. 

Auf modernen Systemen wird nicht viel Zeit gespart, aber es ist viel besser, als mehrere Instanzen von Emacs auszuführen. 

0
user2497

Es kann auch nützlich sein, die Option --no-desktop hinzuzufügen, um das Starten mehrerer gespeicherter Puffer zu vermeiden.

0
adolflow