wake-up-neo.com

Der Prozess dotnet.exe kann nicht gestartet werden

Ich versuche, einen neuen Arbeitsbereich einzurichten und alle meine Projekte von meinem alten Computer auf den neuen zu übertragen. Ich erhalte jedoch diese Fehlermeldung, wenn ich versuche, IIS Express auszuführen: 

Der Prozess C:\Programme\dotnet\dotnet.exe kann nicht gestartet werden. Das Netz Serveranfrage mit Statuscode 500 fehlgeschlagen.

Ich arbeite in Visual Studio 2015, Update 3, und benutze .NET Core RC2. Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem beheben und meine alten Projekte auf diesem neuen Rechner ausführen kann?

62
reno52491

Ich hatte das gleiche Problem. Ich suche nach dotnet.exe in diesem Verzeichnis und es existiert, aber der Debugger kann es nicht ausführen. Ich starte Visual Studio 2015 als Administrator neu und es funktioniert!

97
Armando Ramirez

Schließen Sie VS und löschen Sie die Datei project.lock.json. Wenn Sie VS öffnen, wird die Datei wiederhergestellt, und Sie sollten keine Probleme mehr haben.

34
Alban Gashi

Das Problem in meinem Fall war 

1- Ich aktualisiere (portiert) mein Projekt (Konsole/Website) von .net 4.5 framework auf donetcoreapp 2.0

2- Das .NET Framework 4.5-Projekt hatte Web.Config

3- dotnetcore 2.0 hat kein Konzept zum Verwalten von web.config.

4- Immer wenn ich das Projekt lief, bekam ich den gleichen Fehler 

Lösung:

Ich löschte gerade 'Web.Config' und es begann für mich zu arbeiten.

12
immirza

in meinem Fall. Ich wähle "ProjectName" anstelle von "IIS Express" beim Ausführen/Debuggen. und es funktioniert/öffnet sich mit einem Konsolenausgabefenster und einem ausgewählten Browser. Halten Sie das Konsolenausgabefenster beim Debugging geöffnet. Hoffe das wird funktionieren. 

11
Sohel Rana
  1. Schließen Sie VS 2015 (es scheint, dass das Problem in VS 2017 gelöst wurde).
  2. Entfernen Sie alle Dateien in\bin und\obj. Entfernen Sie project.lock.json. 
  3. VS ausführen.
  4. Wiederaufbau.

Wenn die oben genannte Lösung in VS2017 .Net Core nicht funktioniert, Führen Sie VS2017 als ADMIN ..__ aus. Wenn kein ADMIN-Zugriff auf Ihren Computer besteht, können Sie 'launchSettings.json' so ändern, dass der Port 8080 wie unten und danach funktioniert 4 Schritte.

"applicationUrl": " http: // localhost: 8080/ ",

6
Grigory Bushuev

Das hat bei mir funktioniert:

Ich hatte das gleiche Problem und es stellte sich heraus, dass ich einfach nicht die richtige Version der Laufzeitumgebung (1.1.0) hatte. Stattdessen habe ich versucht, 1.1.0-Assemblies mit 1.0.1-Laufzeit zu verwenden.

Die Auflösung ist einfach: Laden und installieren Sie das SDK von here , aber wählen Sie die richtige Version! Es stellte sich heraus, dass Sie, wenn Sie Version 1.1.0 wünschen, die Option "Current" (Schaltfläche) auswählen sollten.

Grundsätzlich wird das Problem durch eine blöde Schnittstelle auf der referenzierten Seite verursacht. Wenn Sie dies nicht beachten, laden Sie v1.0.1 herunter, da es sich um die Version "LTS" handelt. Die Option "LTS" ist dort standardmäßig aktiviert. Was soll ich sagen ... Noch eine Enttäuschung vom .NET-Team in dieser verrückten Versionierung, verrückten Monikern und verrückten Plattformen.

Die Zitate stammen von peske: https://github.com/aspnet/Home/issues/1719

5
Zozo

dies ist eine Antwort auf ein Problem, das etwas anders ist als das, was OP veröffentlicht hat. Wenn die Fehlermeldung nur "dotnet.exe" und nicht den vollständigen Pfad von dotnet.exe ("C:\ProgramFiles\DotNet\dotnet.exe") enthält, überprüfen Sie, ob sich dotnet.exe im Pfad "System.Environment" befindet nicht hinzufügen und VS als Administrator ausführen

In meinem Fall wurde die Lösung web.config aus dem Stammverzeichnis des Projekts gelöscht. Ich arbeitete an einem ASPnetcore-Projekt und nach einer Woche begann der Fehler. Ich bin nicht sicher, wie diese Datei web.config hinzugefügt wurde, aber sobald ich sie lösche, wurde der Fehler behoben.

3

Visual Studio 2017 -> Die Lösung für mich bestand darin, beim Debuggen/Ausführen den Projektnamen anstelle von IISExpress auszuwählen.

3
cyberwild360

Die Lösung für mich war, Visual Studio 2017 zu schließen und die Lösung wieder zu öffnen. :)

3
joey

Lösung für mich (ohne Administratorrechte) war:

  • Schließen Sie alle Instanzen von Visual Studio 2017
  • Offenes Projekt
  • Sauber
  • Wiederaufbau
  • Lauf
2
Donat Sasin

Vergewissern Sie sich in Ihrem Startprojekt, dass Sie die Option Anonyme Authentifizierung aktivieren ausgewählt haben  enter image description here

2
Denny Puig

Ursache ist ein falscher Pfad in der Datei applicationhost.config. Diese Datei finden Sie in Ihrem Projektordner. Gehen Sie in Ihren Projektordner. Dort finden Sie einen .vs benannten Ordner, wenn Sie ihn nicht finden können, dann müssen Sie den Ordner "Öffnen" deaktivieren. Wenn Sie es gefunden haben, navigieren Sie zum Ordner config. Dort finden Sie applicationhost.config. Öffnen Sie diese Datei in Notepad und geben Sie Ihren Projektspeicherort so an: -

<virtualDirectory path="/" physicalPath="c:\users\*****\documents\visual studio 2015\Projects\<ProjectFolderName>\<Projectname>" />

Hoffe, das wird dir helfen.

2
MayankGaur

Ich habe dieses Problem direkt nach der Aktualisierung von Microsoft Visual Studio 2017 Pro. Bisher habe ich 3 mögliche Lösungen gefunden:

  • Starten Sie Visual Studio manchmal neu.

  • Löschen Sie% USERPROFILE% .nuget das Problem möglicherweise lösen.

  • Deinstallieren Sie das dotnet SDK und installieren Sie es erneut.

2
willll

Ich konnte den Fehler durch Entfernen $ (solutionDir) .vs\config\applicationhost.config beheben. Nach dem Neustart hat VS 2017 die Datei neu erstellt.
Die Datei wurde ungültig, nachdem ich die Lösung von einem Ort an einen anderen verschoben habe.

Vielen Dank an https://elanderson.net/2016/09/unable-to-start-process-dotnet-exe/ für die Idee.

1

In meinem Fall installiere ich versehentlich dotnet for x86 platform, wenn mein VS 2017 x64 hat. Ich installiere Dotnet für Plattform x64 neu und es funktioniert jetzt einwandfrei.

1
Ansver

Ich habe die Lösung durch die Neuinstallation von .NET CORE SDK gefunden.

1
Hassan Tariq

VS2017 und die Lösung verfügt über .NET Core 1.1-Webanwendungen.

Das hat nicht geholfen: Löschen des .VS-Ordners, Entfernen aller Bin-Verzeichnisse, Neustarten von VS.

Dies half: Installiertes aktuelles SDK (.NET Core SDK 1.0.4) Dieses Problem wurde behoben.

Dieses Problem bekam ich plötzlich nach einem Neustart des Computers, gefolgt von der Installation von PHP für IIS, IIS URL Rewrite. Versuchen Sie einfach, das SDK erneut zu installieren - es funktioniert möglicherweise gut mit diesem selbst, anstatt sich für das neueste SDK zu entscheiden.

1
se7vanj

Ich hatte dies und es stellte sich heraus, dass ich in Release Build war. In Debug Build geändert und es hat funktioniert.

0
Scottie

iisreset in cmd als Administrator hat die Arbeit für mich erledigt.

0
gneric

In meinem Fall habe ich einige Projekte in einer Lösung und keines davon wurde als Startprojekt eingerichtet.

Klicken Sie also mit der rechten Maustaste auf das Projekt (nicht auf die Lösung!) Und wählen Sie Als Startprojekt festlegen .

0
1_bug

In meinem Fall ändere ich einfach modules="AspNetCoreModuleV2" in modules="AspNetCoreModule" und arbeite gut. Die endgültige web.config sieht wie folgt aus. 

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<configuration>
  <system.webServer>
    <handlers>
      <add name="aspNetCore" path="*" verb="*" modules="AspNetCoreModuleV2" resourceType="Unspecified" />
    </handlers>
    <aspNetCore processPath="%LAUNCHER_PATH%" arguments="%LAUNCHER_ARGS%" stdoutLogEnabled="false" stdoutLogFile=".\logs\stdout" forwardWindowsAuthToken="false" startupTimeLimit="3600" requestTimeout="23:00:00">
      <environmentVariables />
    </aspNetCore>
    <httpProtocol>
      <customHeaders>
        <remove name="X-Powered-By" />
      </customHeaders>
    </httpProtocol>
  </system.webServer>
</configuration> 
0
Harsh Gupta

Wenn Sie IIS anstelle von IIS Express verwenden, starten Sie einfach den Dienst neu oder:

  1. iIS öffnen
  2. öffne deinen Projektordner in der Sites Baumansicht
  3. wähle site
  4. klicken Sie in Manage Website auf die Schaltfläche Restart

In meinem Fall gab es eine Einstellung in web.config und das Timeout wurde nicht richtig definiert. TFS-Platzhalter war anstelle des tatsächlichen Werts requestTimeout="00:06:00".

So sieht es aus. Ich hoffe es wird hilfreich sein

<system.webServer>
    <handlers>
      <remove name="aspNetCore"/>
      <add name="aspNetCore" path="*" verb="*" modules="AspNetCoreModule" resourceType="Unspecified"/>
    </handlers>
    <aspNetCore processPath="%LAUNCHER_PATH%" arguments="%LAUNCHER_ARGS%" stdoutLogEnabled="false" stdoutLogFile=".\logs\stdout" requestTimeout="00:06:00" />
    <httpRedirect enabled="false" />
  </system.webServer>
0
Ali Umair