wake-up-neo.com

Persist Security Info Property = true und Persist Security Info Property = false

Für die Eigenschaften:

Persist Security Info=true

und

Persist Security Info=false

Kannst du mir sagen, was der Unterschied zwischen ihnen ist und was passieren wird, wenn ich es nicht in meinen Zusammenhang bringe?

connect.ConnectionString = "Provider=Microsoft.ACE.OLEDB.12.0;
                            Data Source=C:/Users/Nourah/Downloads 
                            /Phase3/Salary.accdb; 
                            Persist Security Info=False;";
26
Nourah

Auch wenn Sie Persist Security Info= true OR Persist Security Info=false es wird keinen Unterschied in der Front zeigen. Der Unterschied geschieht im Hintergrund

Wann Persist Security Info set to false sicherheitsrelevante Informationen, wie z. B. das Kennwort, werden nicht als Teil der Verbindung zurückgegeben, wenn die Verbindung offen ist oder sich jemals in einem offenen Zustand befunden hat.

Wenn Sie Persist Security Info to True, Windows speichert das in der Verbindungszeichenfolge angegebene Kennwort.

Das ist der Unterschied.

MSDN-Erklärung

einstellung Persist Security Info true oder false wird nur wirksam, wenn Sie in der Verbindungszeichenfolge Benutzername und Kennwort angeben. Wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort in der Verbindungszeichenfolge angeben und Persist Security Info als false können dann die Anmeldeinformationen nicht extrahiert werden. aber wenn Sie Persist Security Info als wahr, während Anmeldeinformationen in den Fenstern der Verbindungszeichenfolge eingegeben werden, werden die Anmeldeinformationen gespeichert und können im Programm extrahiert werden

38
Sachu

Ich fand diese Antwort hier von Dan Guzman, SQL Server MVP:

Ich schlage vor, Sie geben FALSE an oder lassen das Schlüsselwort ganz weg, da dies auch während der Entwicklung der Standard ist. Sie müssen TRUE nur dann angeben, wenn die Anwendung die SQL-Authentifizierung verwendet und anschließend das Kennwort vom Verbindungsobjekt abruft, was meiner Erfahrung nach selten erfolgt oder erforderlich ist. Leistung ist kein Problem.

2
Greg Gum