wake-up-neo.com

Visual Studio C # IntelliSense wird nicht automatisch angezeigt

Vor kurzem wurde die Anzeige von IntelliSense-Vorschlägen in Visual Studio 2010 während des Tippvorgangs nicht mehr automatisch angezeigt. Ich kann immer noch Strg + Leertaste drücken, damit es funktioniert, aber es wird nicht automatisch eine Liste mit Vorschlägen angezeigt. Ich habe bereits versucht, alle meine Erweiterungen zu deaktivieren, VS und den Computer neu zu starten, und ich habe alle entsprechenden Einstellungen (Optionen -> Texteditor -> C # -> IntelliSense) überprüft, um sicherzustellen, dass sie nach einem Zeichen Vorschläge enthält getippt.

Hat jemand dieses Verhalten schon einmal gesehen? Hat jemand andere Vorschläge, wie ich IntelliSense dazu bringen kann, zu den früheren Dingen zurückzukehren? Wenn nicht, muss ich möglicherweise nur eine Neuinstallation von VS durchführen ...

48
Drewmate

enter image description here


In der Prosa, falls Sie das obige Bild nicht sehen können:

Öffnen Sie Extras> Optionen> Texteditor. Wenn Sie dieses Problem nur mit einer Sprache haben, suchen Sie diese Sprache. Wenn es für alles ist, klicken Sie auf "Alle Sprachen". Ganz oben gibt es einige Optionen mit den Bezeichnungen "Auto-Listenmitglieder", "Erweiterte Mitglieder ausblenden" und "Parameterinformationen". Stellen Sie sicher, dass alle diese Optionen aktiviert sind (obwohl die zweite möglicherweise deaktiviert ist; wenn ja, ignorieren Sie sie).

102
user240141

Ich habe festgestellt, dass manchmal sogar das Überprüfen der Einstellungen unter Optionen -> Anweisungsabschluss (die Antwort oben) nicht funktioniert. In diesem Fall wird das Speichern und Neustarten von Visual Studio Intellisense wieder aktivieren.

Schließlich enthält dieser Link eine Liste weiterer Möglichkeiten zur Behandlung von Intellisense, aufgegliedert nach Sprachen (für spezifischere Fehler).

http://msdn.Microsoft.com/de-de/library/vstudio/ecfczya1(v=vs.100).aspx

16
Mark P.

Ich stelle fest, dass dies nicht passiert ist, seit ich meinen RAM aufgerüstet habe. Ich war bei 4 GB und hatte häufig mehrere Instanzen von VS zusammen mit SSMS. Ich bin seitdem auf 8 GB und dann 16 GB gegangen.

Hier sind die Schritte, die ich durchführe, wenn ich die Intelligenz verliere.

Wenn nur eine Datei/ein Fenster betroffen zu sein scheint, schließen Sie diese Datei bzw. öffnen Sie sie erneut. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es unten.

In Visual Studio:

  1. Klicken Sie auf Extras-> Optionen-> Texteditor-> Alle Sprachen-> Allgemein 
  2. Deaktivieren Sie "Automatische Liste Mitglieder". 
  3. Deaktivieren Sie "Parameterinformationen". 
  4. Markieren Sie "Auto-Listen-Mitglieder" (Ja, die Option, die Sie gerade deaktiviert haben) 
  5. Aktivieren Sie "Parameterinformationen" (wieder die Option, die Sie gerade deaktiviert haben)
  6. OK klicken

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

  1. Schließen Sie alle VS-Dokumente und öffnen Sie sie erneut
  2. Wenn immer noch nicht funktioniert, schließen Sie die Lösung/öffnen Sie sie erneut
  3. Wenn immer noch nicht funktioniert, starten Sie VS erneut. 

Für C++ - Projekte:
MSDN hat ein paar Dinge zu versuchen: MSDN-Vorschläge

Die beschädigte .ncb-Datei scheint am wahrscheinlichsten zu sein.

Von MSDN:

  1. Schließen Sie die Lösung.
  2. Löschen Sie die .ncb-Datei.
  3. Öffnen Sie die Lösung erneut. (Dadurch wird eine neue .ncb-Datei erstellt.)

Anmerkungen:

  • Dieses Problem scheint nicht spezifisch für C # zu sein, da Benutzer von C++ und VB das gleiche Problem melden

  • Getestet in VS 2013/2015

5
Tony L.

Zu behebende Schritte sind:

      Tools
      Import and Export Settings
      Reset all settings
      Back up your config
      Select your environment settings and finish
3
ViPuL5

Das gleiche Problem hatte ich aber auch in VS2013.

Ich habe den folgenden Weg, um zu beheben, es hat gut funktioniert.

  1. Schließen Sie alle geöffnete Visual Studio-Instanz.

  2. Gehen Sie dann zu " Entwicklerkommando Eingabeaufforderung " von den Visual Studio Tools,

  3. Geben Sie es als devenv.exe /resetuserdata ein.

  4. Starten Sie die Maschine neu. Öffnen Sie das Visual Studio. Anschließend werden Sie aufgefordert, die Entwicklungseinstellungen von Anfang an auszuwählen und anschließend eine beliebige Lösung/ein Projekt zu öffnen. Sie werden begeistert sein.

Hoffe, es könnte dir helfen :)

2
Srini

Die .suo-Datei im Lösungsordner wurde gelöscht, um das Problem zu lösen.

1
Tiago Dantas

Manchmal habe ich festgestellt, dass Intellisense langsam ist. Schlagen Sie die. und warten Sie eine Minute und sehen Sie, ob es nach einer Verzögerung erscheint. Wenn ja, dann glaube ich, dass es einen Cache gibt, der gelöscht werden kann, um ihn erneut zu scannen.

1

Ich hatte die Datei aus dem Projekt ausgeschlossen, so dass ich nicht in der Lage war zu debuggen und diese Datei intelligent zu haben ..__ Das Einfügen der Datei in das Projekt löste mein Problem! :)

1
Bounty

Ich habe dies heute nach folgender Sequenz getroffen:

  1. Neue Klasse zu meinem Projekt hinzugefügt.
  2. Geschlossenes Visual Studio, aber versehentlich Nein ausgewählt, wenn gefragt wurde, ob ich die Änderungen speichern wollte.
  3. Wiedereröffnetes Visual Studio und stellte fest, dass es die neue Datei automatisch wieder öffnete, jedoch ohne meine vorherigen Änderungen (wie erwartet). IntelliSense funktionierte jedoch nicht mehr in der neuen Datei.

Das Problem bestand nicht nur darin, Änderungen an der neuen Datei nicht zu speichern, sondern es wurden auch keine Änderungen am Projekt gespeichert. Nach dem erneuten Öffnen von Visual Studio war die Datei nicht Teil des Projekts. Der Befehl Show All Files in Solution Explorer oder Hinzufügen → Vorhandenes Element ... löste das Problem.

1
Sam Harwell

Durch das Löschen des .vs-Ordners in der Lösung wurde mein Problem behoben. Sie müssen Visual Studio verlassen, den Ordner .vs löschen und Visual Studio erneut starten.

0

Eine neue Ursache hierfür in der .net-Core-Ära ist das Laden eines Projekts für eine nicht unterstützte .net-Core-Version. Wenn Sie beispielsweise ein Projekt von GitHub geladen haben, für das Folgendes festgelegt wurde:

  <PropertyGroup>
    <TargetFramework>netcoreapp2.2</TargetFramework>
    <AspNetCoreHostingModel>InProcess</AspNetCoreHostingModel>
  </PropertyGroup>

Wenn Sie jedoch nur 2.1 installiert haben oder Visual Studio 2017 verwenden, kann der Compiler den SDK-Code nicht finden und somit Intellisense bereitstellen.

In diesem Fall können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt klicken und im Kontextmenü die Option "MyProject.csproj bearbeiten" auswählen und das Zielframework nach Bedarf ändern:

  <PropertyGroup>
    <TargetFramework>netcoreapp2.1</TargetFramework>
    <AspNetCoreHostingModel>InProcess</AspNetCoreHostingModel>
  </PropertyGroup>

Dies setzt voraus, dass das von Ihnen geladene Projekt tatsächlich unter einem geringeren Ziel-Framework ausgeführt werden kann.

0
rism
  • Alle meine VS-Fenster geschlossen
  • Das Visual Studio-Installationsprogramm wurde gestartet und auf "Ändern" geklickt. 
  • Unter 'Einzelkomponenten'> 'Code-Tools'> Paket-Manager von NuGet abwählen und erneut auswählen. 
  • Nach dem Ändern und erneuten Starten von VS funktionierte IntelliSense wieder einwandfrei.

Meine Antwort fand ich unter https://developercommunity.visualstudio.com/content/problem/130597/unity-intellisense-not-working-after-creating-new-1.html

0
Eli-ne

Dies kann daran liegen, dass die Lösungskonfiguration anstelle von Debuggen in den Freigabemodus geändert wurde. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lösung -> Eigenschaften -> Konfigurationseigenschaften -> Konfiguration für Debugging festlegen, wenn es sich in Version befindet.

0
Sahith Kumar

Ich habe einfach alle Seiten des Visual Studios geschlossen und wieder geöffnet ... es hat funktioniert.

0
Brijesh Ray