wake-up-neo.com

Warnung System.ObjectModel Xamarin kann nicht unter Android ausgeführt werden

Wir führen das "Welcome to Xamarin" -Beispiel in Visual Studio Enterprise mit dem neuesten Xamarin in einer Windows 8.1-Umgebung aus.

Wir schaffen es, auf Windows und Apple zu bauen und auszuführen, aber wir haben Probleme mit Android.

Fehler:Die referenzierte Komponente System.ObjectModel wurde nicht gefunden.

Die Fehler sind im Screenshot unten zu sehen:

Siehe Screenshot

Wir haben bereits versucht, online nach Lösungen zu suchen, wir haben einige gefunden, die wir ausprobiert haben, aber ohne Erfolg.

Ist Xamarin andererseits mit Windows 8.1 kompatibel? Möglicherweise benötigt eine Android-Anforderung tatsächlich eine Windows 10-Umgebung. 

Jede Hilfe wäre dankbar.

24
Neil Camilleri

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Referenzen Ihres Android-Projekts, und fügen Sie die Referenz manuell hinzu: C:\Programme (x86)\Reference Assemblies\Microsoft\Framework\MonoAndroid\v1.0\Facades\System.ObjectModel.dll. Und technisch gesehen ist das eine Warnung, kein Fehler.

20
Jason

Ich habe den Verweis einfach komplett entfernt, da kein Code tatsächlich verwendet wurde.

13
hvaughan3

Geben Sie in der Package Manager-Konsole Folgendes ein: (Wählen Sie das Android-Projekt aus.)

update-package -reinstall

Ist langsamer aber ist die richtige Methode und funktioniert immer

6
Dorathoto

Übung 1 von GitHub https://github.com/XamarinUniversity/XAM135/ Beim Öffnen hat das gleiche Problem.

Basierend auf den obigen Lösungen habe ich folgende Schritte ausgeführt:

  1. Aktualisieren Sie das Nuget-Paket

  2. Speichern, schließen und nutzen Sie die Lösung

  3. Klicken Sie auf Portable (shared) project-> Referencias-> Donet in den copy - Eigenschaften von path = "C:\Program Files (x86)\Reference Assemblies\Microsoft\Framework.NETPortable\v4.5\Profile\Profile111 "

  4. Öffnen Sie den Windows Explorer und fügen Sie den Pfad = "C:\Programme (x86)\Referenzassemblies\Microsoft\Framework.NETPortable\v4.5\Profile\Profile111" ein. Hier ist die Datei System.ObjectModel.dll

  5. Klicken Sie auf Droid Project -> Referencias und REMOVE System.ObjectModel

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Referenzen und Referenzen hinzufügen.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Browse und öffnen Sie den Pfad = "C:\Programme (x86)\Referenzassemblies\Microsoft\Framework.NETPortable\v4.5\Profile\Profile111".

  8. Wählen Sie System.ObjectModel.dll aus und klicken Sie dann auf klicken Sie auf Hinzufügen und OK

  9. Die Referenz wurde erfolgreich hinzugefügt! Speichern, kompilieren Sie das Projekt.

Hier ist eine ähnliche Lösung

1
Samir Morimoto

ja, Sie sind teilweise richtig, es funktioniert jedoch nach erneutem Abgeben an den alten Speicherort (C:\Programme (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Enterprise\Common7\IDE\ReferenceAssemblies\Microsoft\Framework\MonoAndroid\v1.0\Facades\System.ObjectModel.dll) fehlender Fehler behoben.

0

Verschieben Sie es auf den Desktop und fügen Sie es als Referenz in der Lösung hinzu. arbeitete für mich, Visual Studio hatte Zugriff auf alle anderen Ref, aber aus irgendeinem Grund Dident Zugriff auf diesen spezifischen Ref. Also habe ich es verschoben, und ich denke, es hat visuellen Studiozugang ermöglicht. Versuchen Sie einfach, es dort zu verschieben, wo der Zugriff kein Problem darstellt.

0
Aj_Uthaya

Kopieren Sie die DLL und fügen Sie sie in den Paketordner ein. Ändern Sie den Verweis auf den neuen Standort und führen Sie das Projekt aus. Natürlich ist es eine vorübergehende Lösung. Sie können einen anderen Speicherort auf Pfad ohne Leerräume im Ordnernamen überprüfen. Obene

0
ovee