wake-up-neo.com

WebHost ist im aktuellen Kontext in der Standard-API-Vorlage von Asp Net Core 2.2 nicht vorhanden

Ich lerne .net Core und habe mit .net Core 2.2 angefangen

Ich folge diesem Tutorial. https://docs.Microsoft.com/de-de/aspnet/core/tutorials/first-web-api?view=aspnetcore-2.2&tabs=visual-studio

Ich habe unten getan.

-> Neues ASP.NET Core-Webanwendungsprojekt und ausgewählte API-Vorlage mit Asp.NET Core 2.2 Version -> Erstellen Sie die Anwendung

Bei der erstellten Standardanwendung liegt ein Erstellungsfehler vor. 

Der Fehler ist "Der Name WebHost ist im aktuellen Kontext nicht vorhanden."

Ich habe noch keine Änderungen am Code und am Namespace Microsoft.AspNetCore vorgenommen. ist in der using-Anweisung vorhanden.

Ich bin mir nicht sicher, was mir hier fehlt. Können Sie bitte helfen?

4
NewBie

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen und hier ist mein Workaround. Die MS Dokumentation gibt an, das TFM zu aktualisieren und sicherzustellen, dass keine Version für die Paketreferenz Microsoft.AspNetCore.App vorhanden ist. 

Um dieses Problem zu umgehen:

  • führen Sie Uninstall-Package Microsoft.AspNetCore.App in der Paket-Manager-Konsole aus
  • dann Install-Package Microsoft.AspNetCore.App ausführen

Dadurch wird die Paketreferenz mit dem Versionsattribut hinzugefügt:

<PackageReference Include="Microsoft.AspNetCore.App" Version="2.2.0" /> 

Ich hatte gemischte Ergebnisse, nachdem ich das Version-Attribut aus der Paketreferenz entfernt hatte. Anfangs bekam ich Buildfehler, aber ich kann den Fehler nicht mehr reproduzieren - er funktioniert ohne das Attribut Version.

2
Rossco

Dies sind die Schritte, die ich empfehle, um dieses Problem auf der Grundlage meiner Erfahrung und der Erfahrung anderer zu lösen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über das neueste Visual Studio und das erforderliche SDK verfügen. 
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie über dotnet --version die erforderliche Dotnet-Version haben. Dies sollte mit VS installiert werden. Wenn Sie VS jedoch nicht installieren, müssen Sie dennoch die Dotnet-Versionen aktualisieren.
  3. Wenn Sie ReSharper verwenden, deaktivieren Sie es oder laden Sie das neueste Update herunter. Es gibt ein GitHub-Problem , auf das Sie sich für weitere Informationen beziehen können.
  4. Versuchen Sie, dotnet restore auszuführen. Wenn eine Meldung wie Permission denied to modify the 'C:\Program Files\dotnet\sdk\NuGetFallbackFolder' folder. Angezeigt wird, kann das Problem durch Löschen des Ordners NugetFallbackFolder behoben werden. Siehe GitHub Ausgabe
  5. Wenn Sie immer noch Probleme haben, wünschen Sie viel Glück und kommentieren Sie Ihre Lösung, sobald Sie die Lösung gefunden haben.
1
Joshua Novick

Ich löste es durch Löschen von C:\Programme\dotnet\sdk\NuGetFallbackFolder dann laufe dotnet build in administrator cmd

0
Moamen Mohamed

Ich hatte das gleiche Problem, aber ich fand die Lösung: Wählen Sie in den Eigenschaften des Projekts als Zielframework eines der .NET Core-Frameworks Ex aus. .NET Core 2.1, Änderungen speichern ..__ Wählen Sie dann den richtigen Rahmen aus - .NET Core 2.2 Projekt neu erstellen. Das ist alles.