wake-up-neo.com

Funktionszeiger als Parameter

Ich versuche eine Funktion aufzurufen, die als Funktionszeiger ohne Argument übergeben wurde, aber ich kann sie nicht zum Laufen bringen.

void *disconnectFunc;

void D::setDisconnectFunc(void (*func)){
    disconnectFunc = func;
}

void D::disconnected(){
    *disconnectFunc;
    connected = false;
}
52
Roland Soós

Der richtige Weg dies zu tun ist:

typedef void (*callback_function)(void); // type for conciseness

callback_function disconnectFunc; // variable to store function pointer type

void D::setDisconnectFunc(callback_function pFunc)
{
    disconnectFunc = pFunc; // store
}

void D::disconnected()
{
    disconnectFunc(); // call
    connected = false;
}
76
GManNickG

Ersetzen Sie void *disconnectFunc; Durch void (*disconnectFunc)();, um die Typvariable des Funktionszeigers zu deklarieren. Oder noch besser ein typedef verwenden:

typedef void (*func_t)(); // pointer to function with no args and void return
...
func_t fptr; // variable of pointer to function
...
void D::setDisconnectFunc( func_t func )
{
    fptr = func;
}

void D::disconnected()
{
    fptr();
    connected = false;
}
10

Sie müssen disconnectFunc als Funktionszeiger deklarieren, nicht als Leerzeiger. Sie müssen es auch als Funktion (mit Klammern) aufrufen, und es ist kein "*" erforderlich.

7
WhirlWind