wake-up-neo.com

Konvertieren eines Int in einen QString mit Nullabstand (führende Nullen)

Ich möchte eine Zahl "stringifizieren" und Nullen auffüllen, so wie printf("%05d") führende Nullen hinzufügt, wenn die Zahl weniger als 5 Stellen hat.

79
elcuco

Benutze das:

QString number = QString("%1").arg(yourNumber, 5, 10, QChar('0'));

5 entspricht hier 5 in printf("%05d"). 10 ist die Basis, Sie können 16 setzen, um die Zahl in hex zu drucken.

161
chalup

QString QString :: rightJustified (int width, QChar fill = QLatin1Char (''), bool truncate = false) const

int myNumber = 99;
QString result;
result = QString::number(myNumber).rightJustified(5, '0');

ergebnis ist jetzt 00099

Das kurze Beispiel:

int myNumber = 9;

//Arg1: the number
//Arg2: how many 0 you want?
//Arg3: The base (10 - decimal, 16 hexadecimal - if you don't understand, choose 10)
//      It seems like only decimal can support negative numbers.
QString number = QString("%1").arg(myNumber, 2, 10, QChar('0')); 

Output will be: 09
17
user1767754

Versuchen:

QString s = s.sprintf("%08X",yournumber);

BEARBEITEN: Gemäß den Dokumenten unter http://qt-project.org/doc/qt-4.8/qstring.html#sprintf :

Warnung : Wir empfehlen, QString :: sprintf () nicht in neuem Qt-Code zu verwenden. Verwenden Sie stattdessen QTextStream oder arg (), die beide Unicode-Zeichenfolgen nahtlos unterstützen und typsicher sind. Hier ist ein Beispiel, das QTextStream verwendet:

QString result;
QTextStream(&result) << "pi = " << 3.14;
// result == "pi = 3.14"

In den anderen Dokumenten finden Sie Informationen zu Funktionen, die in dieser Methode fehlen.

3
Isaac