wake-up-neo.com

Programmgesteuertes Einfügen von hierarchischen Begriffen und Festlegen von Begriffen für Post-Ursachenstörungen?

Ich füge programmgesteuert eine Reihe von Begriffen in meine benutzerdefinierte Taxonomie ein. Einige Begriffe haben Eltern/Kinder. Nachdem jeder Begriff eingegeben wurde, füge ich eine Reihe von Beiträgen in meinen benutzerdefinierten Beitragstyp ein. Nachdem ich jeden Beitrag eingefügt habe, setze ich für jeden Beitrag die richtigen Taxonomiebegriffe (übergeordnete und untergeordnete Begriffe).

Danach ist die gesamte Sequenz abgeschlossen, wenn ich zur Seite für die Verwaltung benutzerdefinierter Taxonomien navigiere. (Beispiel: ./edit-tags.php?taxonomy=my_custom_taxonomy&post_type=my_custom_post_type) Es werden nur die übergeordneten Begriffe mit der Anzahl der Beiträge in diesen übergeordneten Begriffen angezeigt.

Keiner der untergeordneten Begriffe wird angezeigt.

Wenn ich einen Beitrag vom benutzerdefinierten Beitragstyp bearbeite, wird angezeigt, dass die richtigen über-/untergeordneten Begriffe ausgewählt sind.

Hier ist der seltsame Teil. Wenn ich einen der übergeordneten Begriffe auf der Taxonomie-Verwaltungsseite bearbeite und nichts ändere, klicken Sie einfach auf Aktualisieren. Plötzlich werden alle Begriffe meiner Eltern und Kinder korrekt angezeigt.

Anscheinend sollte WordPress alle zwischengespeicherten Elemente automatisch löschen, wenn diese Aufgaben ausgeführt werden, dies ist jedoch nicht der Fall.

Ist das ein WordPress-Fehler? Mache ich etwas falsch oder vergesse ich etwas zu tun?

2
Michael Ecklund

Ich habe vor einiger Zeit die gleiche Frage gestellt. Scribu gab mir hier eine Antwort .

Das Wichtigste: Fügen Sie nach dem Einfügen Ihrer Begriffe diese Codezeile hinzu.

delete_option("my_custom_taxonomy_children");

Ersetzen Sie my_custom_taxonomy natürlich durch Ihre eigene, aber lassen Sie den Teil _children.

1
Manny Fleurmond