wake-up-neo.com

Der Xcode 10-Befehl PhaseScriptExecution ist mit einem Exit-Code ungleich Null (EXPANDED_CODE_SIGN_IDENTITY: ungebundene Variable) fehlgeschlagen.

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Sie Projekt> Test ausführen

/Users/.../Project/Pods/Target Support Files/Pods-Target/Pods-TargetTests-frameworks.sh:
line 104: EXPANDED_CODE_SIGN_IDENTITY: unbound variable
Command PhaseScriptExecution failed with a nonzero exit code

Wie löse ich den "Command PhaseScriptExecution-Fehler mit einem Exit-Code ungleich Null" beim Versuch, ein Projekt mit Cocoapoden zu testen?

10
Alex Stone

Das hat mir geholfen

Sudo gem install cocoapods --pre
pod update

Ich habe BugReport gelesen. Das Problem war ähnlich wie bei mir und wurde in 1.6.0.beta.1 (2018-08-16) ( changelog ) behoben.

Aktualisiert (Dank an Cœur )

1.6.0 (2019-02-07) wurde veröffentlicht

Sudo gem update cocoapods

Das sollte jetzt funktionieren.

16
ZevsVU

Ich habe mit dem gleichen Problem zu tun, ich glaube, dieses Problem hat auch einen Link zum Schlüsselbund-Zugriff (Code-Signing-Problem). Ich gehe zum Schlüsselbund-Zugang, entsperre das Login und sperre es erneut. Dieses Problem wurde behoben. Nach dem Hochladen auf toOSMojave und Xcode 10 muss der Schlüsselbund das Kennwort erneut prüfen. (Wie finde ich das? Während ich mit demselben Problem konfrontiert bin und alle verfügbaren Optionen ausprobiert habe, denke ich, das Zertifikat erneut zu generieren, aber beim Erstellen des privaten Schlüssels habe ich festgestellt, dass der Benutzername und das Kennwort für den Schlüsselbund ein falscher Nachrichtentyp sind ). Beachten Sie, dass für diesen Vorgang Ihr Login-Pass Phare erforderlich ist.

Wie zu beheben: - kurzer Tipp

Go to keychain access -> right click on login -> lock & unlock again 
-> clear Xcode project and make build again.
9

Einige Frameworks oder SDK erfordern die Code-Signatur.

Ich habe Code signiert und das ähnliche Problem für mich gelöst .. _.  enter image description here

4
Ashvin Ajadiya

Nun, ein einfacher pod install hat für mich gearbeitet :)

2
Sonu VR

Gehen Sie zum Pod-Ordner und ändern Sie die Datei als ausführbare Datei. Für mich geht das.

chmod +x filename

dateiname => Ihr Dateiname wie "swiftlint"

1
Balaji G

Ich hatte das gleiche Problem. Es stellt sich heraus, dass durch das Umschalten zwischen Xcode9 und Xcode10 manchmal passieren kann, dass die für das Erstellen verwendeten Befehlszeilentools gewechselt werden können. Daher versuchte ich, es mit dem 9.4-Befehlszeilentool anstelle von 10 zu erstellen, was das Problem verursachte. 

Zu den Einstellungen zu gehen und das Befehlszeilentool auf das richtige zu setzen, behebte das Problem für mich.

Eine weitere Sache, die mir geholfen hat, ist das Deaktivieren und Aktivieren von iCloud. (Nicht sicher warum.)

0
Evelyne Sütő

Ich beschäftige mich jetzt seit ein paar Tagen mit diesem Problem. Was hat es für mich getan war.

- Aktualisieren Sie Cocoapods auf die letzte Version
- Aktualisieren Sie alle Pods
- Öffnen des Schlüsselbundzugriffs und Löschen des von xcode erstellten Schlüssels (mit geschlossenem xcode)
- Wenn Sie Xcode öffnen, wird ein neuer Schlüssel erstellt und Sie werden nach dem Passwort gefragt.
- Danach habe ich gesäubert und gebaut und die Anwendung lief auf meinem physischen Gerät.

Ich hoffe, das ist hilfreich, da es ein sehr ärgerlicher Fehler ist.!

0
Frank Fernandez

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich BuildSettings und die Pod-Datei aktualisiert hatte.

Ich habe gerade neu gestartet Xcode und einen Arbeitsbereich öffnen

0
yoAlex5