wake-up-neo.com

speichere einfache Daten in get_option ()

Ich versuche, einfache Daten, einige Verbindungen innerhalb wp_options zu speichern. Grundsätzlich folgendermaßen vorgehen: update_option( 'simple_links', '<a href="">link 1</a>' );

meine frage ist, ob es erlaubt ist, ich möchte keine neue tabelle dafür erstellen, nur ein paar links, die permanent in der fußzeile gespeichert sind. Ist das der richtige Weg und werden tatsächlich Daten in Optionen gespeichert? Oder gibt es einen anderen besseren Weg für solch ein einfaches Bedürfnis?

Vielen Dank.

3
Alex

So rekapitulieren Sie die Kommentarkette oben:

Ich denke, das ist eine absolut gültige Methode, um einige Optionen in der Datenbank zu speichern. Es empfiehlt sich jedoch, dem Optionsnamen eindeutige Zeichen für Ihre Site oder ähnliches wie 'my_simple_links' voranzustellen, um mögliche Kollisionen mit anderen Plugins und Designs zu vermeiden, die add_options sind.

Wenn Sie mehrere Links haben, können Sie diese auch als Array innerhalb einer Option speichern, indem Sie das Array als zweites Argument übergeben (die Serialisierung wird automatisch durchgeführt).

Der Zugriff über Ihr Thema ist so einfach wie:

<?php
    $my_simple_links = get_option( 'my_simple_links' );
    foreach ($my_simple_links  as $link )
        echo $link;
?>

Besser noch, speichern Sie sie in einem assoziativen Array als title => url und gehen Sie folgendermaßen vor:

<?php
    $my_simple_links = get_option( 'my_simple_links' );
    foreach ( $my_simple_links as $title => $url )
        echo '<a href="'.$url.'">'.$title.'</a>';
?>

Und vergessen Sie nicht, den Codex zu lesen:

3
soulseekah