wake-up-neo.com

Installieren Sie Docker auf Ubuntu 18.04?

Ich habe die Dokumentationsseite für Docker unter Ubuntu durchgesehen und sehe nicht den kürzlich veröffentlichten 18.04.

https://docs.docker.com/install/linux/docker-ce/ubuntu/

Wer hat am 18.04 Docker installiert?

UPDATE: Die Docker-Dokumentation wurde aktualisiert und enthält 18.04

10
Lykos

Folgender Link https://download.docker.com/linux/ubuntu/dists/bionic/pool/ , Sie können jetzt stable auswählen.

$ Sudo cat /etc/apt/sources.list.d/docker.list
deb [Arch=AMD64] https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic stable
13
flv

Erstellen Sie eine apt-Quelllistendatei mit folgendem Inhalt:

/etc/apt/sources.list.d/docker.list 

deb [Arch=AMD64] https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic nightly

Aktualisieren Sie die Repositorys und installieren Sie die Docker-Engine:

Sudo apt update
Sudo apt install docker-ce

Sie können stable anstelle von nightly in der deb-Deklaration der apt-Quelldatei verwenden, sobald sie verfügbar ist.

2
Oleg Sklyar

Ich folgte der Installationsanleitung Holen Sie sich Docker CE für Ubuntu

und in Schritt 4 habe ich das Edge-Repository hinzugefügt: 

$ Sudo add-apt-repository \
    "deb [Arch=AMD64] https://download.docker.com/linux/ubuntu \
    $(lsb_release -cs) \
    Edge"
2

Der einfachste Weg, Docker zu installieren, ist das Ubuntu-Image-Repository:

Sudo apt install docker.io

Starten Sie Ihren Computer neu und führen Sie dann folgende Schritte aus:

systemctl start docker
systemctl enable docker

https://www.howtoforge.com/tutorial/ubuntu-docker/

1
Konkret

Seitdem konnte ich die Community Edition von Docker nicht installieren, indem ich das Edge-Repository (Add-Apt-Repository) hinzufügte. Daher musste ich mit den deb-Dateien installieren.

Um die Docker Community Edition unter Ubuntu Bionic zu installieren, habe ich die folgenden Schritte ausgeführt.

Schritt 1: Laden Sie die .deb-Dateien mit dem Dienstprogramm wget herunter :

wget -c https://download.docker.com/linux/ubuntu/dists/bionic/pool/stable/AMD64/containerd.io_1.2.6-3_AMD64.deb
wget -c https://download.docker.com/linux/ubuntu/dists/bionic/pool/stable/AMD64/docker-ce-cli_19.03.1~3-0~ubuntu-bionic_AMD64.deb
wget -c https://download.docker.com/linux/ubuntu/dists/bionic/pool/stable/AMD64/docker-ce_19.03.1~3-0~ubuntu-bionic_AMD64.deb

Schritt 2: Installieren Sie nun die heruntergeladenen Dateien mit dem Dienstprogramm dpkg :

Sudo dpkg -i containerd.io_1.2.6-3_AMD64.deb
Sudo dpkg -i docker-ce-cli_19.03.1~3-0~ubuntu-bionic_AMD64.deb
Sudo dpkg -i docker-ce_19.03.1~3-0~ubuntu-bionic_AMD64.deb

Verweise: https://docs.docker.com/install/linux/docker-ce/ubuntu/

Stabile Repositorys von Docker für Ubuntu Bionic finden Sie unter: https://download.docker.com/linux/ubuntu/dists/bionic/pool/stable/AMD64 /

0
Sashank Bhogu

So installieren Sie Docker CE unter Ubuntu 18.04:

Sudo apt install apt-transport-https ca-certificates curl software-properties-common
curl -fsSL https://download.docker.com/linux/ubuntu/gpg | Sudo apt-key add - 
Sudo add-apt-repository "deb [Arch=AMD64] https://download.docker.com/linux/ubuntu bionic test"
Sudo apt update Sudo apt install docker-ce

Überprüfen Sie nun die installierte Version mit folgendem Befehl:

docker -v
0
Iftikhar Ahmed

Sie haben jetzt drei saubere Optionen:

  • ein Standard-Ubuntu-Paket: docker.io
  • ein snap-Paket von Docker Inc., das einige Einschränkungen hinsichtlich der Position Ihrer Docker-Datei hat und 5 Monate älter ist als das Ubuntu-Paket, funktioniert jedoch mit mehr Linux-Distributionen
  • das offizielle Docker-CE-Paket von Docker Inc., das ein privates Repo und weitere Installationsschritte erfordert

Weitere hilfreiche Anweisungen, Details und Referenzen finden Sie unter askubuntu: Docker-CE oder docker.io package

0
nealmcb

18.04 war keine stabile Version, sondern ein Edge releases. Wechseln Sie zum Edge-Kanal.

Edit: Sorry, du meinst Ubuntu 18.04, nicht Docker 18.04 .__ Vielleicht hilft das: https://linuxconfig.org/how-to-install-docker-on-ubuntu-18-04-bionic-beaver

0
Datz