wake-up-neo.com

So installieren Sie die Docker-spezifische Version

Wie installiere ich eine bestimmte Docker-Version (wie 1.3.2)?

Ich kann in den offiziellen Dokumenten von Docker keine Dokumentation finden. Verweis dieser Link für Ubunt .

Die folgenden Anweisungen installieren die Docker-Version 1.0.1: $ Sudo apt-get update $ Sudo apt-get install docker.io

Außerdem installieren die folgenden Anweisungen die neueste Version von Docker 1.4.1: $ Sudo sh -c "echo deb https://get.docker.com/ubuntu docker main > /etc/apt/sources.list.d/docker.list" $ Sudo apt-get update $ Sudo apt-get install lxc-docker Wie kann ich eine bestimmte Version wie 1.3.2 Installieren?

30
ram

Habe die Antwort von diesem Github erhalten issue comment .

Zusammenfassung des obigen Commits: -

echo deb http://get.docker.com/ubuntu docker main > /etc/apt/sources.list.d/docker.list

apt-key adv --keyserver pgp.mit.edu --recv-keys 36A1D7869245C8950F966E92D8576A8BA88D21E9

apt-get update
apt-get install -y lxc-docker-1.3.3

Verwenden Sie bei Berechtigungsproblemen Sudo als:

echo deb http://get.docker.com/ubuntu docker main | Sudo tee /etc/apt/sources.list.d/docker.list

Sudo apt-key adv --keyserver pgp.mit.edu --recv-keys 36A1D7869245C8950F966E92D8576A8BA88D21E9

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install -y lxc-docker-1.3.3

Bonus-Tipp:

Sie wissen nicht welche Version? Dann drücke Tab nach lxc-docker- wie:

Sudo apt-get install -y lxc-docker-<Hit Tab here>

um eine Liste der verfügbaren Docker-Versionen anzuzeigen.

29
ram

Ich finde es einfacher, verfügbare Versionen mit zu überprüfen

Sudo apt-cache policy docker-engine

und dann den gewünschten installieren:

Sudo  apt-get install docker-engine=1.7.1-0~trusty

Befolgen Sie einfach die Anweisungen in den Docker-Dokumenten https://docs.docker.com/engine/installation/ubuntulinux/ , und wählen Sie eine bestimmte Version aus

32
kiril

Wie ich es auf meinem Laptop gemacht habe (btw https://get.docker.com/ubuntu/ nicht mehr verfügbar):

$ wget -qO- https://get.docker.com/ | sh      # install resources
$ apt-cache showpkg docker-engine             # show version which are available
$ apt-get install docker-engine=1.8.2-0~willy # install 1.8.2 version
$ Sudo apt-mark hold docker-engine            # prevent upgrade on sys upgrade
$ docker version                              # check installed docker version
16

Eine andere Möglichkeit besteht darin, install -y lxc-docker Im Skript durch install -y lxc-docker-<version> Zu ersetzen.

So wird beispielsweise Docker 1.6.2 Installiert:

RUN wget -qO- https://get.docker.com/ubuntu/ | sed -r 's/^apt-get install -y lxc-docker$/apt-get install -y lxc-docker-1.6.2/g' | sh
1
Troy Harvey
wget -qO- https://get.docker.com/ | sed 's/lxc-docker/lxc-docker-1.6.2/' | sh

Ersetzen Sie 1.6.2 durch die gewünschte Version.

1
rust

Als Docker Führt zwei verschiedene Varianten (CE und EE) ein. Dies ist die beste und einfachste Möglichkeit, Docker auf einem beliebigen System zu installieren. Bitte führen Sie den folgenden Befehl aus und Sie müssen nichts tun.

wget -qO- https://get.docker.com/ | sh

wenn Sie eine bestimmte Version eines Dockers installieren möchten, können Sie den folgenden Befehl ausführen, um herauszufinden, welche Docker-Version vorhanden ist.

apt-cache madison docker-ce #(for ubuntu)
yum list docker-ce.x86_64  --showduplicates | sort -r #(for centos)

wählen Sie dann die richtige Version aus und platzieren Sie sie unter dem Befehl.

wget -qO- https://get.docker.com/ | sed 's/docker-ce/docker-ce=<DOCKER_VERSION/' | sh
0
Abhijeet Kamble

Ich habe Version 1.6.2 Jahre alt von der Quelle auf Ubuntu 16.04. Dies kann möglicherweise nicht in andere Docker-Versionen übersetzt werden:

  1. git clone https://github.com/moby/moby docker
  2. cd docker
  3. git tag -l - Finden Sie Ihren gewünschten Tag in dieser Liste (z. B. v1.6.2).
  4. git checkout <tag name>
  5. Sudo make build

    Abhängig davon, wie alt Ihre Version ist, werden in diesem Schritt möglicherweise einige Fehler angezeigt. Wenn Sie sehen, dass Beispiel-Docker-Bilder nicht eingezogen werden, können Sie die zugehörigen Zeilen in Dockerfile auskommentieren. Möglicherweise wird ein Fehler in Bezug auf die Quelle lvm2 Angezeigt. Ändern Sie den nicht existierenden Link zu der angegebenen Quelle hier. Speziell in meinem Fall musste ich make Dockerfile ändern, siehe den lvm2 - Quellcode bei git at git://sourceware.org/git/lvm2.git.

  6. Sudo make binary
0
progfan