wake-up-neo.com

Eclipse: ein altes Projekt vollständig entfernen?

Ich lasse Eclipse unter Ubuntu 11.10 laufen. Ich habe ursprünglich ein Projekt im Ordner foo erstellt. Ich habe dieses Projekt anschließend gelöscht, um Ordner neu zu organisieren, und jetzt möchte ich ein neues Projekt im Ordner foo/bar erstellen. Eclipse lässt mich jedoch nicht zu, da das neue Verzeichnis ein Unterverzeichnis eines vorhandenen Verzeichnisses ist Projekt.

Wie kann ich Eclipse dazu zwingen, das ursprüngliche Projekt zu vergessen, damit ich das neue erstellen kann?

19
Bruno Girin

Im Allgemeinen sollte das Löschen des Projekts aus dem Verzeichnis"/.metadata/.plugins/org.Eclipse.core.resources/.projects"funktionieren. Wenn Sie jedoch 'Arbeitssätze' Sie haben vielleicht das Problem, das ich einmal hatte, das heißt, es gibt im Grunde ein "Geister" -Projekt in Ihrem Arbeitsbereich, das Sie nicht löschen können, da es besagt, dass "dieses Projekt nicht mehr existiert". 

Wenn dies Ihr Problem ist, versuchen Sie, einen Eintrag für Ihr "Geisterprojekt" in der Datei zu löschen: 

"/.metadata/.plugins/org.Eclipse.ui.workbench/workingsets.xml"(unter MacOS).

40

Löschen Sie das Projekt aus /.metadata/.plugins/org.Eclipse.core.resources/.projects, und nicht der gesamte Ordner .metadata speichert alle anderen Projekte und Konfigurationen.

4
Kajal

Ich habe dieses Problem auch angetroffen, außer dass es in Windows war. Ich wollte den .metadata-Ordner nicht vollständig entfernen, und keine der anderen Lösungen hat ihn behoben.

Ich konnte das Problem beheben, indem ich die Datei workspace\.metadata\.plugins\org.Eclipse.core.resources\.safetable\org.Eclipse.core.resources entfernte, während Eclipse geschlossen wurde. Die Datei wird beim Schließen von Eclipse gespeichert. Ich denke, sie wird zwischengespeichert, während Eclipse geöffnet ist.

3
schmopinions

Ich verwende Eclipse Kepler unter OS X Mountain Lion und hatte ein ähnliches Problem. Ich habe ein Projekt gelöscht und versucht, es am selben Ort neu zu erstellen. Eclipse gab mir einen Fehler und sagte, dass das Projekt bereits existierte. Ich entdeckte, dass, wenn ich Eclipse nach dem Löschen eines Projekts schließe und es dann wieder öffne, Eclipse schließlich das gelöschte Projekt vergisst und es mir ermöglicht, es neu zu erstellen. 

(Diese Frage wurde vor über 1,5 Jahren gepostet, und ich schätze, dass Bruno dies bereits versucht hat und nicht funktioniert hat. Ich möchte nur andere wissen lassen, dass diese Lösung bei Kepler jetzt für mich funktioniert hat.)

1
ginger

Gehen Sie mit einem Dateimanager zu Ihrem Arbeitsbereichsordner (Sie können den Arbeitsbereichsspeicherort finden, klicken Sie auf Datei -> Arbeitsbereich wechseln ... ) und löschen Sie den Ordner foo, oder entfernen Sie dessen Inhalt (.project). Datei ist am wichtigsten). Dann sollten Sie in der Lage sein, Ihr neues Projekt zu erstellen. 

1

Ich konnte es schließlich beheben, indem ich das Verzeichnis workspace/.metadata löschte. Dies löst das Problem, hat jedoch den Nebeneffekt, dass Eclipse den gesamten Arbeitsbereich vergessen lässt. Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine empfohlene Methode ist, um das Problem zu beheben.

1
Bruno Girin

Ich hatte das gleiche Problem, mit Egit und Repositorys, die ich gelöscht und wieder importiert hatte, anstatt als allgemeines Projekt zu importieren.

0
PetMarion

vielleicht können Sie versuchen, die Ordner zu löschen: "/ihr_arbeitsbereich/.metadaten/.plugins/org.Eclipse.core.resources""/ihr_arbeitsbereich/Projektname"

0
kwang

Wenn sich das Projekt vor dem Löschen in einem working set befand, müssen Sie es möglicherweise manuell aus dem Satz entfernen.

0
Blank Chisui