wake-up-neo.com

Tomcat startete in Eclipse, konnte jedoch keine Verbindung zu http: // localhost: 8085/herstellen.

Ich habe Tomcat 6.0.24 in Eclipse an Port 8085 konfiguriert und erfolgreich mit dem folgenden Protokoll gestartet:

Feb 17, 2010 4:24:31 PM org.Apache.catalina.core.AprLifecycleListener init
INFO: The APR based Apache Tomcat Native library which allows optimal performance in production environments was not found on the Java.library.path: C:\Program Files\Java\jre6\bin;.;C:\WINDOWS\Sun\Java\bin;C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS;C:/Program Files/Java/jre6/bin/client;C:/Program Files/Java/jre6/bin;E:\Oracle\product\10.2.0\client_1\bin;C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS;C:\WINDOWS\system32\WBEM;C:\Program Files\Microsoft SQL Server\80\Tools\BINN;C:\Program Files\Common Files\Teleca Shared;C:\Program Files\Microsoft SQL Server\90\Tools\binn\;E:\Program Files\Microsoft Visual Studio 8\Common7\IDE\PrivateAssemblies\;C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.0\bin;E:\komal-gohil\tools\Subversion\bin;C:\Sun\SDK\bin;e:\instantrails\Ruby\bin;c:\program files\Java\jdk1.6.0_11\bin;E:\komal-gohil\tools\Apache-maven-2.2.1\bin;C:\program files\Java\jdk1.6.0_11\bin;E:\komal-gohil\tools\Ant\bin;E:\komal-gohil\tools\Apache-Tomcat-5.5.17\bin;C:\Sun\SDK\lib\j2ee.jar;E:\komal-gohil\tools\Android-sdk-windows-1.6_r1\tools;E:\komal-gohil\tools\Scala\bin;E:\komal-gohil\tools\pax-construct-1.4\bin
Feb 17, 2010 4:24:31 PM org.Apache.coyote.http11.Http11Protocol init
INFO: Initializing Coyote HTTP/1.1 on http-8085
Feb 17, 2010 4:24:31 PM org.Apache.catalina.startup.Catalina load
INFO: Initialization processed in 705 ms
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.catalina.core.StandardService start
INFO: Starting service Catalina
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.catalina.core.StandardEngine start
INFO: Starting Servlet Engine: Apache Tomcat/6.0.24
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.coyote.http11.Http11Protocol start
INFO: Starting Coyote HTTP/1.1 on http-8085
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.jk.common.ChannelSocket init
INFO: JK: ajp13 listening on /0.0.0.0:8010
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.jk.server.JkMain start
INFO: Jk running ID=0 time=0/31  config=null
Feb 17, 2010 4:24:32 PM org.Apache.catalina.startup.Catalina start
INFO: Server startup in 421 ms

Wenn ich jedoch http://localhost:8085 im Webbrowser öffne, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

HTTP-Status 404 - /

Statusbericht des Typs

Nachricht /

description Die angeforderte Ressource (/) ist nicht verfügbar. 

Apache Tomcat/6.0.24

Wenn ich Tomcat außerhalb der Eclipse starte, kann ich einfach http://localhost:8085 im Webbrowser öffnen.

Was könnte der Grund dafür sein? Wie löse ich dieses Problem?

64
komal

Was erwarten Sie? Die Standard-Tomcat-Startseite? In diesem Fall müssen Sie Eclipse so konfigurieren, dass es die Kontrolle über Tomcat übernimmt.

Doppelklicken Sie auf den Tomcat-Server-Eintrag in der Registerkarte Servers , um die Serverkonfiguration zu erhalten. In der linken Spalte unter Server Locations wählen Sie Use Tomcat Installation (Beachten Sie, wenn es ausgegraut ist, lesen Sie den Abschnittsleittext!). Auf diese Weise übernimmt Eclipse die vollständige Kontrolle über Tomcat. Auf diese Weise können Sie auch mit Tomcat Manager auf die Standard-Homepage von Tomcat zugreifen, wenn Sie von Eclipse aus arbeiten. Ich sehe nur nicht, wie nützlich das ist, wenn ich mit Eclipse entwickle.

enter image description here

Die Portnummer ist nicht das Problem. Andernfalls hätten Sie im Tomcat-Startprotokoll eine Ausnahme erhalten, und der Browser würde eine browserspezifische Fehlerseite "Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau" und somit keine Tomcat-spezifische Fehlerseite anzeigen, die möglicherweise nicht bedient werden konnte, wenn Tomcat nicht in Betrieb ist.

171
BalusC

Eclipse hakt Dynamic Web-Projekte in Tomcat ein und verwaltet seine eigene Konfiguration, stellt jedoch nicht die standardmäßige ROOT.war von Tomcat bereit. Da http: // localhost: 8085/ link zurückgibt, zeigt 404 tatsächlich, dass Tomcat läuft und läuft. Es kann keine Web-App gefunden werden, die für Root bereitgestellt wird.

Standardmäßig verwenden alle bereitgestellten dynamischen Webprojekte ihren Projektnamen als Kontextstammverzeichnis. Sie sollten daher sehen, dass http: // localhost: 8085/Ihr Projektname ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie jedoch zunächst die Registerkarte Server, um sicherzustellen, dass Ihr Webprojekt tatsächlich vorhanden ist wurde eingesetzt.

Hoffentlich hilft das.

2
beny23

Klicken Sie im Projekt-Explorer von Eclipse mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres Projekts, und klicken Sie dann auf Ausführen als und anschließend auf Auf Server ausführen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Stellen Sie sicher, dass der Name Ihres Projekts in der Spalte Konfiguriert: rechts aufgeführt ist. Wenn ja, sollten Sie mit dieser URL darauf zugreifen können:

http://localhost:8085/projectname/

Wenn Sie Ihrem Projekt neue Ergänzungen (z. B. neue JSPs, Grafiken oder andere Ressourcen) hinzufügen, müssen Sie außerdem das Projekt aktualisieren, indem Sie auf seinen Namen klicken und dann F5 drücken. Andernfalls weiß Eclipse nicht, dass diese neuen Ressourcen verfügbar sind und Tomcat sie nicht zur Verfügung stellen können.

2
Brian Showalter

Sie können die Portnummer ändern:

Öffnen Sie die Registerkarte "Server" in Eclipse. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Öffnen.

Führen Sie die Anwendung mit http://localhost:8080/Applicationname aus. Sie gibt die Ausgabe aus und überprüft http://localhost:8080/Applicationname/index.jsp.

0
Karthik Reddy

Sie müssen die Apache Tomcat Dienste starten.

Win + R -> Dienste.msc 

Suchen Sie dann nach Apache Tomcat, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Start. Dadurch wird der Dienst gestartet, und Sie können die Apache Tomcat-Homepage unter localhost sehen.

0
Germa Vinsmoke