wake-up-neo.com

Vorhandenes Eclipse-Projekt mit vorhandenem SVN-Repository verknüpfen

Ich habe ein Eclipse-Projekt auf meiner Festplatte, das ist ein ziemlich neuer Check-out aus einem SVN-Repository. Ich habe dieses Projekt in meinen Eclipse-Arbeitsbereich importiert und möchte es nun dem SVN-Repository zuordnen. 

Wie mache ich das? Die einzigen Optionen, die ich unter Rechtsklick -> Team zu haben scheint, sind "Projekt teilen". Dies scheint mir nur den ersten Import zu ermöglichen.

Bearbeiten: Motivation - Es ist ein umfangreiches Repository, und ich möchte nicht wirklich alles über das Netzwerk importieren müssen.

Edit 2: Es gibt (aus irgendeinem Grund) keine .svn-Verzeichnisse im Projekt. Vielleicht ist ein neuer Import von SVN die einzige Option 

88
Richard H

Team->Share project ist genau das, was Sie tun müssen. Wählen SieSVNaus der Liste aus und klicken Sie dann auf "Next" . Subclipse erkennt das Vorhandensein von .svn-Verzeichnissen, in denen Sie aufgefordert werden, die Richtigkeit der Informationen zu bestätigen, und verknüpfen Sie das Projekt mit subclipse .

136
amarillion

Ich wollte nur hinzufügen, dass wenn Sie Team -> Share project nicht sehen, es wahrscheinlich ist, dass Sie das Projekt aus dem Arbeitsbereich entfernen müssen, bevor Sie es wieder importieren können zum Arbeitsbereich, damit es sich selbst repariert. (Dies geschah, wenn von unterschiedlichen Eclipse-Versionen + Plugins mit demselben Arbeitsbereich gewechselt wurde.)

Subclipse zeigt die Option "Projekt freigeben" nicht im Kontextmenü des Projekts in Eclipse an

17
Marcus

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen. Ich habe mich mit Tortoise Client ausgecheckt und versucht, die Projekte in Eclipse mit dem Importassistenten zu importieren. Eclipse hat den svn-Speicherort nicht erkannt. Ich habe versucht, share option wie in den obigen Beiträgen erwähnt, und es wurde versucht, diese Projekte in SVN zu übertragen. Aber mein Problem war ein Versionskonflikt. Ich habe die svn 1.8-Version in Eclipse ausgewählt (ich verwendete 1.7 in Eclipse und 1.8.8 in Tortoise) und importierte dann die Projekte erneut. Es wurde ohne Probleme gelöst.

1
Addy

Bei SVN-Servern müssen Sie ein zentrales Repository mit allen Projekten erstellen. Der Inhalt des Repositorys kann mit dem Befehl Team/Share hochgeladen werden. Im Falle des Subversive Clients wird nach dem Import automatisch ein Commit ausgeführt, sodass Sie Ihre Dateien hochladen können.

Dieser Schritt kann mit einem zentralen Versionsverwaltungssystem wie SVN in keiner Weise umgangen werden.

0
Zoltán Ujhelyi

Diese Frage wird mir häufig gestellt, wenn es sinnvoll ist, "Projekt teilen ..." zu verwenden, wenn ein Eclipse-Projekt von seinem SVN-Gegenstück im Repository getrennt wurde. Also füge ich meine Antwort an diesen Thread an.

Die SVN-Team-Option "Projekt freigeben ..." ist für Projekte, die in SVN und in Ihrem Eclipse-Arbeitsbereich vorhanden sind, vollkommen in Ordnung, auch wenn das Eclipse-Projekt die ausgeblendete SVN-Konfiguration nicht enthält. Sie können sie immer noch verbinden. Die Eclipse-SVN-Implementierung (Subclipse/Subversive) überprüft, ob die bereitgestellte SVN-http-Quelle (n) gefüllt ist. Wenn ja, werden alle vorhandenen Dateien in Ihren persönlichen Eclipse-Arbeitsbereich kopiert und verknüpft (in SVN-Bedingungen ausgecheckt). 

Wort der Vorsicht: 

  • Führen Sie eine Sicherung durch, wenn Sie auf Ihre lokalen Dateien angewiesen sind. Die SVN-Implementierung kann bei jeder Version ihr Verhalten ändern. 
  • Wenn Sie mehrere Projekte in sich gekapselt haben, vergewissern Sie sich, dass der SVN-Pfad auf den richtigen lokalen Pfad zeigt.

viele Grüße Feder

0
feder

Versuchen Sie Folgendes: Schließen Sie das Projekt und öffnen Sie es. Sie wird automatisch mit svn verknüpft, wenn das Projekt aus dem gültigen svn-Pfad ausgecheckt wurde.

0
srishti singh

Ich verwende Tortoise SVN-Client. Sie können das erforderliche Projekt auch aus dem SVN in einem Ordner auschecken. Sie können einen .SVN-Ordner im Projekt sehen. Kopieren Sie den Ordner .SVN in den Arbeitsbereichsordner. Entfernen Sie nun das Projekt aus Eclipse und importieren Sie es erneut in Eclipse. Sie können jetzt sehen, dass das Projekt jetzt mit svn verbunden ist

0
Kaliappan