wake-up-neo.com

Lassen Sie Emacs standardmäßig im Konsolenmodus (-nw) laufen

Wie kann ich Emacs standardmäßig im Terminalmodus (oder Konsolenmodus) ausführen, als hätte ich -nw verwendet? Und wenn das erledigt ist, wie kann ich es zwingen, einmal im GUI-Modus zu laufen, wenn ich muss?

39
Ben Dilts

Bei meinem Debian-Test öffnet alias emacs='emacs -nw', gefolgt von emacs, Emacs im Terminal. In derselben Sitzung öffnet emacs23-x Emacs mit der GUI.

56
vpit3833

Wenn Sie Emacs im Terminalmodus always verwenden möchten, installieren Sie emacs-nox (emacs ohne X-Unterstützung).

Nach der Installation liefen noch $ emacs, so dass Sie keine Aliase erstellen müssen! :)

Es gibt in Repos von Debian Squeeze so muss es auch in Ubuntu sein.

7
kgaipal

Diese Antwort legt nahe, dass die Methode, die ich gefunden habe, am besten für mich funktioniert (Probleme mit Aliasnamen hatte). Erstellen Sie im Wesentlichen ein ausführbares Skript

#!/bin/sh
emacs -nw "[email protected]"

und verweisen Sie in Ihrer Shell-RC-Datei auf $EDITOR.

3
metakermit
alias emacs='emacs -nw'

Oder

unset DISPLAY
0
Marc Abramowitz

Ich bin auf dieses Problem gestoßen und wollte keinen Alias ​​setzen (weil ich auch wollte, dass "emacs -nw" mein Standard-Shell-Editor ist, aber es nicht funktionieren würde). Also fing ich an, herumzusuchen und sah diese Zeile in configure

If you are sure you want Emacs compiled without X window support, pass
--without-x to configure.

Wenn Sie also von der Quelle herunterladen und erstellen möchten, können Sie dies einfach tun

curl http://gnu.mirrors.hoobly.com/emacs/emacs-25.3.tar.xz
tar -xvzf emacs-25.3.tar.xz && cd emacs-25.3
./configure --without-x
make && Sudo make install
0
Eric Ihli