wake-up-neo.com

Entfernen Sie führende oder nachfolgende Leerzeichen in einer gesamten Datenspalte

Wie entferne ich führende oder nachfolgende Leerzeichen aller Zellen in einer gesamten Spalte?

Das Arbeitsblatt ist konventionell Find and Replace (aka Ctrl+H) Der Dialog löst das Problem nicht.

124
venkat

Wenn Sie eine Formel verwenden möchten, wird die Funktion TRIM genau das tun, wonach Sie suchen:

+----+------------+---------------------+
|    |     A      |           B         |
+----+------------+---------------------+
| 1  | =TRIM(B1)  |  value to trim here |
+----+------------+---------------------+

Also die ganze Kolumne machen ...
1) Fügen Sie eine Spalte ein
2) Fügen Sie die Funktion TRIM in die Zelle ein, die Sie korrigieren möchten.
3) Kopieren Sie die Formel auf die Seite
4) Kopieren Sie die eingefügte Spalte
5) Einfügen als "Werte"

Sollte gut sein, um von dort zu gehen ...

130
hydrox467

Sehr oft ist das Problem ein nicht unterbrechendes Leerzeichen - CHAR(160) - insbesondere aus Web-Textquellen - das CLEAN nicht entfernen kann, also ich Ich würde noch einen Schritt weiter gehen und eine Formel wie diese ausprobieren, die alle nicht unterbrechenden Leerzeichen durch eine Standardformel ersetzt

=TRIM(CLEAN(SUBSTITUTE(A1,CHAR(160)," ")))

Ron de Bruin hat einen hervorragenden Beitrag auf Tipps zur Datenbereinigung hier

Sie können die CHAR(160) auch direkt ohne eine Umgehungsformel von entfernen

  • Bearbeiten .... Ersetze deine ausgewählten Daten,
  • in Suchen nach Halten Sie ALT und geben Sie 0160 über die Zehnertastatur ein
  • Lassen Sie Ersetzen durch leer und wählen Sie Alle ersetzen
228
brettdj

Ohne eine Formel können Sie dies mit 'Text in Spalten' tun.

  • Wählen Sie die Spalte mit den nachgestellten Leerzeichen in den Zellen aus.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Daten" auf "Text in Spalten" und wählen Sie dann die Option "Feste Breite".
  • Setzen Sie eine Umbruchlinie, damit der längste Text passt. Wenn Ihre größte Zelle 100 Zeichen hat, können Sie die Trennlinie auf 200 oder was auch immer Sie wollen setzen.
  • Beenden Sie den Vorgang.
  • Sie können jetzt die neue Spalte löschen, die Excel erstellt hat.

Der "Nebeneffekt" ist, dass Excel alle nachgestellten Leerzeichen in der ursprünglichen Spalte entfernt hat.

10
Joris

Wenn die Anzahl der Zeichen am Anfang der Zelle jedes Mal gleich ist, können Sie den Befehl text to columns verwenden und die Option für die feste Breite auswählen, um die Zellendaten in zwei Spalten aufzuteilen. Dann löschen Sie einfach die unerwünschten Inhalte in der ersten Spalte.

5

Ich habe festgestellt, dass die beste (und einfachste) Möglichkeit, führende, nachfolgende (und übermäßige) Leerzeichen in Excel zu löschen, die Verwendung eines Plugins eines Drittanbieters ist. Ich benutze ASAP Utilities for Excel und es erledigt die Aufgabe und fügt viele andere dringend benötigte Funktionen hinzu. Dieser Ansatz erfordert kein Schreiben von Formeln und kann Leerzeichen in jeder Auswahl entfernen, die sich über mehrere Spalten und/oder Zeilen erstreckt. Ich verwende dies auch, um den nicht eingeladenen, nicht umbrechenden Speicherbereich zu bereinigen und zu entfernen, der beim Kopieren und Einfügen von anderen Microsoft-Produkten häufig in Excel-Daten eingeht.

Weitere Informationen zu ASAP Utilities und Trimming finden Sie hier:

http://www.asap-utilities.com/asap-utilities-Excel-tools-tip.php?tip=87enter image description here

2
James Moberg