wake-up-neo.com

Excel: Wie entferne ich alle Wagenrückläufe aus einer Zelle?

Ich möchte alle Wagenrückläufe in meiner Zelle beseitigen. Wie mache ich das?

=CLEAN(A1)

Bereinigen entfernt alle nicht druckbaren Zeichen aus dem Text. - Excel-Hilfedokumentation

45
Nick Spreitzer

Wenn sich Ihre Zelle in A1 befindet, können Sie die folgende Formel verwenden:

=SUBSTITUTE(A1,CHAR(10),"")

Abhängig vom Wagenrücklauf müssen Sie möglicherweise char(13) anstelle von char(10) verwenden.

15

Wählen Sie die Zelle oder die Zellen aus, klicken Sie auf Daten/Text in Spalten aus der Excel-Menüleiste. Wählen Sie auf der ersten Dialogseite die Option Begrenzt aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, deaktivieren Sie alles außer Other und geben Sie Strg + J in das Feld ein daneben (Sie sehen nichts in diesem Feld, aber das Spaltenlayoutdiagramm zeigt an, dass es bei den Zeilenvorschübe aufgeteilt wird (sie sind keine Wagenrückläufe) ....__ Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Fertig stellen.

3
user238469

= Sauber (A1)

Dieser Befehl befindet sich in Excel unter der Registerkarte Formeln> Text. 

2
LSimmons
Sub RemoveLineBreaks()
    Application.ScreenUpdating = False
    Dim rngCel As Range
    Dim strOldVal As String
    Dim strNewVal As String

    For Each rngCel In Selection
        If rngCel.HasFormula = False Then
            strOldVal = rngCel.Value
            strNewVal = strOldVal
            Debug.Print rngCel.Address

            Do

            strNewVal = Replace(strNewVal, vbLf, " ")

            If strNewVal = strOldVal Then Exit Do
                strOldVal = strNewVal
            Loop

            If rngCel.Value <> strNewVal Then
                rngCel = strNewVal
            End If
        End If
        rngCel.Value = Application.Trim(rngCel.Value)
    Next rngCel
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub
0
Mouthpear