wake-up-neo.com

Ignorieren Sie Duplikate und erstellen Sie eine neue Liste eindeutiger Werte in Excel

Ich habe eine Spalte mit Werten, die oft als Duplikate erscheinen. Ich muss eine neue Spalte mit eindeutigen Werten erstellen, die auf der ersten Spalte basiert, wie folgt:

Column A   Column B  
a          a
a          b
b          c
c
c

Diese Spalte B muss tatsächlich auf einem anderen Arbeitsblatt in derselben Arbeitsmappe erscheinen. Ich gehe davon aus, dass sie mit dem Format sheet2!A1 arbeiten muss.

Ich hatte kein Glück mit den Menüoptionen Daten/Filter, da dies nur auf Befehl zu funktionieren scheint. Ich brauche Spalte B, um automatisch aktualisiert zu werden, wenn in Spalte A ein neuer Wert eingegeben wird. 

70
tob88

Toteros Antwort ist richtig. Der Link ist auch sehr hilfreich.

Grundsätzlich lautet die benötigte Formel:

B2=INDEX($A$2:$A$20, MATCH(0, COUNTIF($B$1:B1, $A$2:$A$20), 0))

Dann drücken ctrl+shift+enter (oder es funktioniert nicht mit einer Array-Formel).

Hierbei sind zwei wichtige Punkte zu beachten: Die vollständige Liste befindet sich in den Zellen A2:A20. Anschließend muss diese Formel in die Zelle B2 eingefügt werden (Not B1, da dies einen Zirkelverweis ergibt). Zweitens ist dies eine Matrixformel, also müssen Sie drücken ctrl+shift+enter oder es wird nicht richtig funktionieren.

62
achaudhr

Es gibt eine gute Anleitung, wie man dies hier tut.

Grundsätzlich etwas ähnlich wie:

=INDEX(Sheet1!$A$1:$A$20, MATCH(0, COUNTIF($B$1:B1,Sheet!$A$1:$A$20), 0))
21
Totero

In meinem Fall war das Excel bei Verwendung der Formel von eingefroren 

B2 = INDEX ($ A $ 2: $ A $ 20, Spiel (0, COUNTIF ($ B $ 1: B1, $ A $ 2: $ A $ 20), 0))

da gab es viele reihen (10000). So habe ich es auf eine andere Weise getan, die ich unten zeige.

Ich habe meine ursprüngliche Liste in eine zweite Spalte kopiert und konnte dann mit der Funktion "Duplikate entfernen" die Liste der eindeutigen Werte finden.

Von der Microsoft Office-Website kopiert:

Select all the rows, including the column headers, in the list 

sie möchten filtern.

Klicken Sie auf die obere linke Zelle des Bereichs und ziehen Sie sie in die rechte untere Zelle.

On the Data menu, point to Filter, and then click Advanced Filter.
In the Advanced Filter dialog box, click Filter the list, in place.
Select the Unique records only check box, and then click OK.

Die gefilterte Liste wird angezeigt und die doppelten Zeilen werden ausgeblendet.

On the Edit menu, click Office Clipboard.

Der Aufgabenbereich Zwischenablage wird angezeigt.

Make sure the filtered list is still selected, and then click Copy Copy button.

Die gefilterte Liste wird mit Umrandungslinien hervorgehoben und die Auswahl wird als>> Element oben in der Zwischenablage angezeigt.

On the Data menu, point to Filter, and then click Show All.

Die ursprüngliche Liste wird erneut angezeigt.

Press the DELETE key.

Die ursprüngliche Liste wird gelöscht.

In the Clipboard, click on the filtered list item.

Die gefilterte Liste wird am selben Ort wie die ursprüngliche Liste angezeigt. 

Quelle: Microsoft Office-Website (Link entfernt, Ursache tot)

10
Jesús Romera

Duplikate aus einer Spalte entfernen 

  1. Sortieren Sie die Werte in Spalte A A-> Z
  2. Wählen Sie Spalte B aus
  3. Während Spalte B noch ausgewählt ist, geben Sie in das Formeleingabefeld ein 

    =IF(TRIM(A1)=TRIM(A2),"",TRIM(A1))
    
  4. Während Spalte B noch ausgewählt ist, wählen Sie Bearbeiten -> Füllen -> Ab (in neueren Versionen wählen Sie einfach Zelle B1 aus und ziehen das äußere Feld herunter, um es in der Spalte ganz zu erweitern)

Hinweis: Wenn sich Spalte B auf einem anderen Blatt befindet, können Sie Sheet1! A1 und Sheet1! A2 ausführen.

5
Allen King

In einersortierten Spaltekönnen Sie diese Idee auch versuchen:

B2=A2
B3=IFERROR(INDEX(A:A,MATCH(B2,A:A,1)+1),"")

B3 kann unten eingefügt werden. Nach dem letzten eindeutigen Match wird es 0 ergeben. Wenn dies unerwünscht ist, setzen Sie eine IF-Anweisung, um dies auszuschließen.

Bearbeiten:

Leichter als eine IF-Anweisung, zumindest für Textwerte:

B3=IFERROR(T(INDEX(A:A,MATCH(B2,A:A,1)+1)),"")
5
Jook

Im Arbeitsblattmodul für das Blatt, das die Liste enthält:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

    Dim rngDest As Range

    If Not Intersect(Target, Me.Columns(1)) Is Nothing Then

        Set rngDest = ThisWorkbook.Sheets("Sheet2").Range("A1")

        Me.Range(Me.Range("A2"), Me.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp)).AdvancedFilter _
            Action:=xlFilterCopy, CopyToRange:=rngDest, Unique:=True

    End If

End Sub
2
Tim Williams

Ich habe eine Liste von Farbnamen im Bereich A2: A8, in Spalte B möchte ich eine eindeutige Liste von Farbnamen extrahieren.

Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:

  • Wähle die Zelle B2 aus. Schreiben Sie die Formel, um die eindeutigen Werte aus einer Liste abzurufen.
  • =IF(COUNTIF(A$2:A2,A2)=1,A2,””)
  • Drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur.
  • Die Funktion gibt den Namen der ersten Farbe zurück.
  • Kopieren Sie dieselbe Formel nach unten, um den Wert für den Rest der Zellen zurückzugeben. Um die Formel in Bereich B3: B8 zu kopieren, kopieren Sie die Formel in Zelle B2, indem Sie die Taste drücken CTRL+C Drücken Sie auf Ihrer Tastatur und fügen Sie den Bereich B3: B8 durch Drücken der Taste ein CTRL+V.
  • Hier sehen Sie die Ausgabe, in der wir die eindeutige Liste der Farbnamen haben.
2
Hitesh Rathor

Ehrlich gesagt bin ich diesen Beispielen zu einem Abschlag gefolgt und sie haben einfach nicht funktioniert. Was ich am Ende tat, nachdem ich sinnlos versucht hatte, Excel zum Laufen zu bringen, war es, den gesamten Inhalt meiner Kolumne nach NotePad ++ zu kopieren, wo ich innerhalb weniger Minuten eine einfache Lösung finden konnte. Sehen Sie sich Folgendes an: Entfernen von doppelten Zeilen in Notepad ++

Bearbeiten: Hier ist eine kurze Übersicht, wie es in TextFX gemacht wird:

Plugins -> Plugin Manager -> Plugin Manager anzeigen -> Registerkarte Verfügbar -> TextFX -> Installieren

Nachdem TextFX in NotePad ++ installiert wurde, wählen Sie den gesamten Text aus, aus dem Duplikate entfernt werden sollen, und überprüfen Sie Folgendes: TextFX -> TextFX-Werkzeuge -> Sortieren gibt nur UNIQUE-Zeilen aus

Klicken Sie dann auf "Sortierzeilen bei Groß-/Kleinschreibung" oder "Groß- und Kleinschreibung bei Sortierreihen" und es wird die eindeutige Sortierung durchgeführt.

0
brian cronrath

Ein weiterer Ansatz seit Excel 2016 ist die Verwendung von Power Query.

Wie man:

  • wählen Sie die Daten (einschließlich des Feldnamens) aus.
  • verwenden Sie das Menü Data> From a table or a range,
  • (Excel verwandelt Ihr Arbeitsblatt in eine Excel-Tabelle, was sehr praktisch ist.)
  • klicken Sie im Power Query Editor mit der rechten Maustaste auf ColumnA (die Spaltenüberschrift) und dann auf Remove duplicates.
  • wählen Sie im Menü Close and load, wählen Sie, wo Sie das Ergebnis haben möchten, und fertig, so .
  • Wenn Sie die Ergebnistabelle aktualisieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Refresh.

Leistungen :

  • es verwendet die CPU nur bei manueller Aktualisierung, was für lange Listen sehr praktisch ist,
  • wenn Sie neugierig sind, bietet dies viele andere leistungsstarke Optionen.

Nachteile:

  • es wird nicht sofort aktualisiert (Sie müssen mit der rechten Maustaste klicken und die Ergebnistabelle aktualisieren).
  • personen mit alter Excel-Version können die Ergebnistabelle nicht aktualisieren.
0
mll
=SORT(UNIQUE(A:A))

Die obige Formel funktioniert am besten, wenn Sie eindeutige Werte in einer Spalte auflisten möchten.

0
TheOnlyAnil

Hier finden Sie hier obige Formel mit Fehlerkontrolle

=IFERROR(INDEX($B$2:$B$9, MATCH(0,COUNTIF($D$1:D1, $B$2:$B$9), 0)),"") 

dabei gilt Folgendes: (B2: B9 sind die Spaltendaten, aus denen Sie die eindeutigen Werte extrahieren möchten, D1 ist die Zelle, in der sich Ihre Formel befindet).

0
Sergey Ryvkin

Alles, was Sie tun müssen, ist: Gehen Sie zur Registerkarte Daten Wählen Sie Erweitert in Sortieren und Filtern. Wählen Sie im Listenbereich die Liste aus, für die Sie die Datensätze löschen möchten. Und das Wichtigste ist zu prüfen: Nur eindeutige Datensätze. 

0
Abbas

Für diese Aufgabe sortieren Sie zuerst Ihre Daten in der Reihenfolge A bis Z oder Z bis A und können dann eine einfache Formel verwenden, wie unten angegeben:

=IF(A2=A3, "Duplicate", "Not Duplicate")

Die obige Formel besagt, dass, wenn die Daten der Spalte A2 (A ist eine Spalte und 2 ist die Zeilennummer) ähnlich ist wie A3 (A ist die Spalte und 3 ist die Zeilennummer), diese gedruckt werden.

Ein Beispiel: Spalte A besteht aus einer E-Mail-Adresse, in der einige doppelt vorhanden sind. In Spalte 2 habe ich die oben angegebene Formel verwendet. In den Ergebnissen wurde angezeigt, dass die zwei doppelten Zellen eine Zeile 2 und eine Zeile 6 sind.

Wenn Sie die doppelten Daten erhalten haben, setzen Sie einfach einen Filter auf Ihr Blatt und machen nur die doppelten Daten sichtbar und löschen Sie alle nicht benötigten Daten.

0
Sachin Joshi