wake-up-neo.com

Max. Wert der Bereichsrückgabe

Ich benötige eine Zelle, um den Maximalwert eines Bereichs anzuzeigen, dessen Zeile durch eine Index- und Übereinstimmungsformel definiert ist. Ich weiß, dass dies eine Array-Funktion sein wird, aber ich habe Mühe, die Syntax richtig zu machen. So sehen meine Daten aus. Ich habe es mit Spaltenbuchstaben und Zeilennummern wie Excel angelegt.

Verwenden der folgenden Tabelle als Referenz in einer zweiten Tabelle. Wenn ich b in Zelle A1 und y in Spalte B1 geben, sollte die Formel in der Zelle C1 den Wert zurück, da 3535 der Maximalwert in Spalten C:F auf der durch A1 bestimmt Zeile und B1 Verwendung INDEX und MATCH

Tabelle 1.

     A      B      C     D     E     F
1    a      x      25    6     23    11
2    a      y      39    15    42    19
3    b      x      28    34    51    24
4    b      y      27    19    15    35
5    b      z      38    26    12    18
6    c      x      12    19    22    15

Jetzt ... möchte ich eine Formel erstellen, die die maximale Anzahl der Spalten C bis F in der Zeile ermittelt, die mit den Werten in A und B übereinstimmt, die in einer separaten Tabelle angegeben sind. In diesem Beispiel schreiben wir die Formel in die Zelle C1. Die Formel sollte das Maximum von C bis F annehmen, basierend auf einer Übereinstimmung von Spalte A = b und Spalte B = y (die Formel besagt, dass es sich um Zeile 4 handelt). Der Wert, den ich in diesem Fall haben möchte, wäre 35, da es das Maximum der 4 Spalten (C:F) in der Zeile 4 ist.

So sollte meine zweite Tabelle mit der Formel in Zeile C aussehen

Tabelle 2.

     A      B      C
1    b      y      35
2    a      x      25
3    b      z      38
4    c      x      22

Ich habe Folgendes versucht: (Die Formel befindet sich in Tabelle 2, daher wird sie im Match-Teil der Formel nicht explizit deklariert. Sie müssen auch mit Tabellen in Excel vertraut sein, um sie zu erhalten.)

 =INDEX(MAX(Table1[C]:Table1[F]),MATCH([@A]&[@B],Table1[A]&Table1[B],0))

Ich wickle es dann mit Control + Shift + Enter zu ordnen.

Das Problem scheint zu kommen, wenn ich die Funktion MAX in den Array-Teil von INDEX stecke. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, dies zu umgehen? Vielleicht sollte ich einen völlig anderen Satz von Funktionen verwenden?

6
Ashton Sheets

Sie benötigen keine Indexübereinstimmungsformel. Sie können diese Matrixformel verwenden. Du musst drücken CTL + SHIFT + ENTER nachdem Sie die Formel eingegeben haben.

=MAX(IF((A1:A6=A10)*(B1:B6=B10),C1:F6))

SCHNAPPSCHUSS

enter image description here

12
Siddharth Rout

Sie können den Übereinstimmungstyp leicht auf 1 ändern, wenn Sie nach dem größten Wert suchen, oder auf -1, wenn Sie nach dem kleinsten Wert suchen.

0
Mehdi Babapour