wake-up-neo.com

So öffnen Sie Hyperlinks in Excel ohne Mausklick; Gibt es eine Tastenkombination/Tasten

Ich habe viele Hyperlinks in einer Excel-Tabelle.

Gibt es/gibt es eine Tastenkombination/Tasten, so dass ich diese per Browser (ohne Tastatur) ohne Mausklick öffnen kann?

6
Avidan

Drücken Sie die Menütaste und dann 'O' oder 'o'.

Mehr über die Menütaste: http://en.wikipedia.org/wiki/Menu_key

2
K V

Erstellen Sie ein Makro mit den folgenden. Die Zelle mit dem Link sollte nur Text des Hyperlinks enthalten (und nicht den Excel-Funktions-Hyperlink mit einem eingebetteten Link verwenden). Beachten Sie, dass die "... chrome.exe" ein Leerzeichen zwischen Exe und Anführungszeichen (") enthält.

Sub ClickHyperlnk()
'
' ClickHyperlnk Macro
'
' Keyboard Shortcut: Ctrl+d
'

With Selection.Interior
    URL = ActiveCell.Value
    Shell "C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe " & URL, vbNormalNoFocus

End With

End Sub
4
Santa

Dies ist ein alter Beitrag, aber vielleicht könnte es jemandem helfen, nach dieser Verknüpfung zu suchen. Um einen Link zu öffnen, ohne "Verknüpfungen bearbeiten" auszuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  • klicken Sie auf eine Zelle, die mit einer anderen Datei verknüpft ist
  • dann drücken Sie Strg + [

Dadurch wird die verknüpfte Datei geöffnet. Hoffe das hilft.

2
Bina

gehen Sie zur Registerkarte Excel-Ansicht 

  1. Klicken Sie auf Mikro
  2. Klicken Sie auf Micro aufnehmen
  3. text in die Tastenkombination eingeben, d. h. (Ctr + Q oder q)
  4. geben Sie OK ein
  5. Drücken Sie die Menütaste und dann in Excel "O" oder "o" 
  6. wieder in sicht> micro> auf stop micro klicken

Jetzt können Sie Ihre Tastenkombination verwenden, d. H. Ctr + Q oder q Für Hyperlink-Zellen in Excel

1
ganesh virkar

Sie können eine Tastenkombination für Hyperlinks Formel/Funktion erstellen.

Drücken Sie einfach ALT + F11, und kopieren Sie das Skript:

Sub OpenHyp()
Workbooks.Open "FOLDER ADDRESS\" & ActiveCell.Value & "FILE EXTENSION"
End Sub

replace the FOLDER ADDRESS = Sie können es in der Adressleiste des Dateispeicherorts finden. Kopieren Sie das Einfügen und fügen Sie "\" am Ende der Dateiadresse ein.

no need to replace ActiveCell.Value = Dies ist der Dateiname Ihrer Datei, der normalerweise der Inhalt der Zelle ist.

replace the FILEEXTENSION = für PDF ".pdf", für normale Excel-Datei ".xlsx" usw.

Gehen Sie dann zur Registerkarte "Entwickler", klicken Sie auf "Makros", wählen Sie den von uns erstellten Code "OpenHyp" aus und klicken Sie auf "Option". Jetzt können Sie die Tastenkombination eingeben

Ich hoffe das hilft.

In Excel 2016 (englische Version) würde ich sagen, dass dies der einfachste Weg ist 

  • drücken Sie die Menütaste (dies hat einen ähnlichen Effekt wie ein Rechtsklick)
  • drücke zweimal "o"
  • drücken Sie Enter". 

Das erste "o" geht zu "sortieren"; Das zweite "o" wechselt zu "Open Hyperlink" und "Enter" öffnet den Hyperlink.

Auf einer Tastatur, die keine Menütaste besitzt, können Sie stattdessen Umschalttaste + F10 drücken. 

 menu key

 Excel menu with open hyperlink selected

Ich habe herausgefunden, dass dieser Befehl bei mir nicht zweimal mit dem 'o' funktioniert, vielleicht weil ich eine Spalte mit Hyperlinks habe? Wer weiß.

Was ich mache ist:

  1. Zelle auswählen
  2. Menütaste
  3. p_Arrow
  4. Eingeben

Das Öffnen des Links ist der letzte Vorschlag des Menüs. Gehen Sie also zur letzten Option. Durch Drücken der Eingabetaste wird es aktiviert.

Chears

Ben

0
Benjamin
Sub hyhperlink()
'
' hyhperlink Macro
' opens hyperlink
'
' Keyboard Shortcut: Ctrl+Shift+X
'
With Selection.Interior
    Selection.Hyperlinks(1).Follow NewWindow:=False, AddHistory:=True
End With

End Sub

oder ein Makro für diesen Vorgang aufzeichnen

0
arun

Versuchen Sie Folgendes, um eine Hyperlink-Datei in Excel zu öffnen

Wählen Sie die Zelle aus. Anwendungstaste (Menütaste) drücken O-Taste zweimal drücken.

Das funktioniert gut für mich.

0
Nesia