wake-up-neo.com

Welche Schritte sind erforderlich, um RTSP von FFmpeg zu streamen?

Welche Schritte sind erforderlich, um RTSP von FFmpeg zu streamen?

Das Streaming von UDP ist kein Problem, aber da ich zu mobilen Geräten streamen möchte, die RTSP-Streams nativ lesen können, konnte ich keine Einrichtung finden, die genau sagt, was genau benötigt wird. Benötige ich einen RTSP-Streaming-Server wie LIVE555 oder kann ich nur FFmpeg verwenden?

Mein Befehl:

ffmpeg -i space.mp4 -vcodec libx264 -tune zerolatency -crf 18 -f rtsp -muxdelay 0.1 rtsp://192.168.1.200:1234

Ich bekomme einen Ein-/Ausgabefehler.

Benötige ich eine SDP-Beschreibung für die Verwendung von RTSP? Und wenn ja, wo muss ich sie einfügen?

10
user1767754

Sie können FFserver verwenden, um ein Video mit RTSP zu streamen.

Ändern Sie einfach die Konsolensyntax folgendermaßen:

ffmpeg -i space.mp4 -vcodec libx264 -tune zerolatency -crf 18 http://localhost:1234/feed1.ffm

Erstellen Sie eine ffserver.config-Datei ( sample ), in der Sie HTTPPort, RTSPPort und den SDP-Stream angeben. Ihre Konfigurationsdatei könnte so aussehen (einige wichtige Dinge könnten fehlen):

HTTPPort 1234
RTSPPort 1235

<Feed feed1.ffm>
        File /tmp/feed1.ffm
        FileMaxSize 2M
        ACL allow 127.0.0.1
</Feed>

<Stream test1.sdp>
    Feed feed1.ffm
    Format rtp
    Noaudio
    VideoCodec libx264
    AVOptionVideo flags +global_header
    AVOptionVideo me_range 16
    AVOptionVideo qdiff 4
    AVOptionVideo qmin 10
    AVOptionVideo qmax 51
    ACL allow 192.168.0.0 192.168.255.255
</Stream>

Mit einem solchen Setup können Sie den Stream mit d. H. VLC ansehen, indem Sie Folgendes eingeben:

rtsp://192.168.0.xxx:1235/test1.sdp

Hier ist die FFserver Dokumentation.

14
grzebyk

Eine Alternative, die ich anstelle von FFServer verwendete, war Red5 Pro. Unter Ubuntu verwendete ich diese Zeile: ffmpeg -f Pulse -i default -f video4linux2 -thread_queue_size 64 -framerate 25 -video_size 640x480 -i /dev/video0 -pix_fmt yuv420p -bsf:v h264_mp4toannexb -profile:v baseline -level:v 3.2 -c:v libx264 -x264-params keyint=120:scenecut=0 -c:a aac -b:a 128k -ar 44100 -f rtsp -muxdelay 0.1 rtsp://localhost:8554/live/paul

0
Paul Gregoire