wake-up-neo.com

Git: welches ist die voreingestellte Gegenstelle für Nebenstellen?

Ich habe ein Remote-Bare-Repository hub. Ich arbeite nur im Zweig master. Der letzte Satz dieser Fehlermeldung lässt mich wundern: Wie finde ich heraus, welches "Standardmäßig für Ihre aktuelle Zweigstelle konfigurierte Fernbedienung" ist? Und wie stelle ich es ein?

[myserver]~/progs $ git remote -v
hub     ~/sitehub/progs.git/ (fetch)
hub     ~/sitehub/progs.git/ (Push)

[myserver]~/progs $ git branch -r
  hub/master

[myserver]~/progs $ cat .git/HEAD
ref: refs/heads/master

[myserver]~/progs $ git pull hub
You asked to pull from the remote 'hub', but did not specify
a branch. Because this is not the default configured remote
for your current branch, you must specify a branch on the command line.
185
leonbloy

Verfolgen Sie den Remote-Zweig

Sie können das Standard-Remote-Repository für Push und Pull mit der Track-Option von git-branch festlegen. Sie tun dies normalerweise, indem Sie beim Erstellen Ihres lokalen Hauptzweigs die Option --track angeben. Da sie jedoch bereits vorhanden ist, aktualisieren wir die Konfiguration einfach manuell wie folgt:

Bearbeite dein .git/config

[branch "master"]
  remote = Origin
  merge = refs/heads/master

Jetzt können Sie einfach drücken und ziehen.

[ Quelle ]

224
scragz

Sie können dies einfacher tun und sicherstellen, dass Ihr .gitconfig In einem aussagekräftigen Zustand bleibt:

Verwendung von Git Version 1.8.0 und höher

git Push -u hub master Beim Drücken oder:
git branch -u hub/master

OR

(Dies setzt die Fernbedienung für den aktuell ausgecheckten Zweig auf hub/master)
git branch --set-upstream-to hub/master

OR

(Dies setzt die Fernbedienung für den Zweig mit dem Namen branch_name Auf hub/master)
git branch branch_name --set-upstream-to hub/master

Wenn Sie v1.7.x Oder früher verwenden

sie müssen --set-upstream verwenden:
git branch --set-upstream master hub/master

258
urschrei

Der Vollständigkeit halber: In den vorherigen Antworten wird angegeben, wie der Upstream-Zweig eingerichtet wird, nicht jedoch, wie er angezeigt wird.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

git branch -vv zeigt diese Informationen für alle Branchen an. (in den meisten Terminals blau formatiert)

cat .git/config zeigt dies auch.

Als Referenz:

24
leonbloy