wake-up-neo.com

Visual Studio 2015 Team Explorer erkennt keinen vorhandenen lokalen Repository-Klon

Ich habe ein Visual Studio Online-Teamprojekt mit einem Repository. Ich verwende dies seit einiger Zeit mit VS 2013.

Ich habe VS 2015 installiert und im Team Explorer online mit Visual Studio verbunden und das betreffende Projekt ausgewählt. 

unter Lösungen heißt es jedoch:

Sie müssen das Repository klonen, um Lösungen für dieses Projekt zu öffnen.

Ich ging zu Einstellungen und bearbeite meine globalen Einstellungen, um meinen Repository-Stamm richtig einzustellen. (derselbe Ort wie in Visual Studio 2013 festgelegt)

Aber es ist bereits geklont und auf meinem lokalen Rechner. 

Warum wird in VS 2015 Team Explorer der vorhandene Repository-Ordner nicht angezeigt?

21
PilotBob

Weil Visual Studio 2013 eine Liste der Repositorys (und deren Remotes) enthält, die separat von VS 2015 gespeichert sind.

Öffnen Sie den Team Explorer, wechseln Sie zur Seite Connect und klicken Sie im Abschnitt Local Git Repositories auf die Schaltfläche Add. Navigieren Sie zu dem Repository, das Sie zuvor geklont haben.

Da Sie mit dem Server verbunden sind, erkennt VS, dass das gerade geöffnete Repository ein Klon eines Repositorys auf Ihrem Server ist, und aktiviert die TFS-Funktionalität.

26
Edward Thomson

Zumindest für Visual Studio 2017 und Visual Studio Team Services:

Wenn sich in Ihrem Team Foundation Server- oder VSTS-Projekt mehrere Repositorys befinden, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem jeweiligen Repo verbunden sind, für das Ihr Klon bestimmt ist, und nicht nur für das Projekt. Sie können dann den Speicherort am unteren Rand des Dialogfelds "Mit Projekt verbinden" eingeben oder einfach wie in der anderen Antwort beschrieben hinzufügen. 

1
user1568891

Ich hatte plötzlich das gleiche Problem. VS2015 erkannte nicht mehr, dass eines der lokalen Repos ein Klon ist und ich einen neuen Klon für "[ProjName] 2" erstellen sollte.

Für mich hat es geholfen, sich wieder mit dem entfernten Teamprojekt zu verbinden:

  1. Öffnen Sie die lokale Repository-Lösung
  2. Wechseln Sie zum Verbindungsmanager ("Verbindungen verwalten").
  3. Deaktivieren Sie das entfernte Projekt ("Teamprojekte").
  4. Schließen Sie das Fenster, indem Sie auf Verbinden klicken
  5. Öffnen Sie den Verbindungsmanager erneut
  6. Überprüfen Sie das Teamprojekt erneut und klicken Sie auf "Verbinden".

und alles war wieder gut!

0
Oliver Winter

Oder schließen Sie einfach VS, navigieren Sie dann zu dem von Ihnen geklonten Verzeichnis und öffnen Sie die Lösung in Ihrem neueren Visual Studio.

Sie sehen die VS-Datei "applicationhost.config" und merkt sich dann, dass sie geklont wurde

0
Ruan