wake-up-neo.com

Google Drive-Seite nicht gefunden - Die Datei kann derzeit leider nicht geöffnet werden

Ich verwende Google Scripts, um eine Web-App bereitzustellen. Ich habe ungefähr 5-10 im gleichen Konto gemacht. Wenn ich versuche, die Web-App/das Web-Skript auszuführen, wird Folgendes angezeigt: "Google Drive: Seite nicht gefunden" im Titel und in der Nachricht

Leider kann die Datei derzeit nicht geöffnet werden. Bitte überprüfen Sie die Adresse und versuchen Sie es erneut.

Ich habe es veröffentlicht, um es als Besitzer auszuführen, aber zugänglich für " Jedermann, sogar anonym ".

Ich habe dann versucht, ein neues kleines Projekt mit einer doGet() -Methode zu erstellen, die eine kleine statische Webseite mit demselben Ergebnis zurückgibt.

Code.gs:

function doGet(e) {
  return HtmlService.createHtmlOutputFromFile('Test');
}

Test.html:

<!DOCTYPE html>
<html>
  <head>
    <base target="_top">
  </head>
  <body>
    This is a test
  </body>
</html>

Ich habe versucht, die gleiche Tabelle/den gleichen Code in meinem persönlichen Konto zu veröffentlichen, und es funktioniert einwandfrei. Gibt es ein Kontingent für die Anzahl der Webanwendungen pro Konto, da bereits einige Webanwendungen mit dem fehlerhaften Konto bereitgestellt wurden?

Ich habe versucht, einen anderen Browser, ein anderes Konto, erneutes Veröffentlichen und Abmelden und erneutes Anmelden. Dieselbe Fehlermeldung. Der Link " Testen Sie Ihre Web-App mit dem neuesten Code " schlägt ebenfalls fehl. Ich kann die doGet() -Methode in der IDE) direkt aufrufen und es funktioniert einwandfrei, und ich sehe die Ausgabe in den Protokollen.

Ich sehe nichts in den Protokollen für den nicht gefundenen Fehler der Seite, was ich mit der nicht gefundenen Seite erwarte - nicht einmal bei der Codeausführung, also keinen Protokollen.

15
Douglas Russell

Ich glaube, Sie sind mit zwei Google Mail-Konten angemeldet: Aus diesem Grund wurde möglicherweise (/ u/1,/u/0) an die Skriptadresse angehängt (möglicherweise ein Fehler).

Sie müssen also/u/0 entfernen oder was auch immer angehängt wird.

Zum Beispiel:

https://script.google.com/macros/u/1/s/ffffsdds/exec wird https://script.google.com/macros/s/ffffsdds/exec)

46
imox

Ich habe mehrere Google Mail-Konten gleichzeitig geöffnet und hatte weiterhin dieses Problem. Ich fand es hilfreich, das Drive-Fenster zu schließen, mich vom zugehörigen E-Mail-Konto abzumelden, mich dann wieder beim Google Mail-Konto anzumelden und Drive erneut zu öffnen.

Hoffe das hilft.

3
Jennie Harborth