wake-up-neo.com

Ich habe meine Website zu Google Webmaster und Bing Webmaster hinzugefügt, aber 0 Backlinks

Ich habe meine Website seit 3 ​​Wochen den Webmastern hinzugefügt, habe einige SEOs durchgeführt, verankerte Links in Verzeichnissen gepostet, einige Foren, lokale Verzeichnisse und die meisten von ihnen folgen.

Dann wollte ich überprüfen, ob Google die Backlinks auf meine Google-Seite sehen kann. Der Rang steigt. Ich habe MajesticSEO, SEOMOZ openExplorer, SEO Spy Glass verwendet die Backlinks sehen?

1
Ideal Designs

Im Allgemeinen finde ich, dass die Anzeige von Links mit geringer Qualität viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich finde, dass Links mit höherer Qualität in der Regel sehr viel schneller angezeigt werden - zum Beispiel, wenn Sie einen Backlink am Ende von Stack Exchange oder Facebook erhalten würden Ich wette, Sie hätten Ihren Link innerhalb einer Woche aufgelistet.

Links von geringer Qualität

Links mit geringer Qualität befinden sich in der Regel auf Websites mit geringer Qualität, die nicht sehr oft gecrawlt werden. Wenn die Website nicht gecrawlt wird, wird Ihr Link natürlich nicht gefunden. Außerdem sind Webverzeichnisse im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung von geringem Wert und werden von Google nicht gecrawlt Wie Sie vielleicht denken, habe ich mehrere Verzeichnis-Sites betrieben, und wenn sie täglich Hunderte oder Tausende von hinzugefügten Seiten erhalten, dauert es Monate, bis sie in den Index aufgenommen werden, ganz egal, ob Sie Ihren Link finden.

Gehen Sie vorsichtig mit selbst erstellenden Backlinks um

Ihre größte Sorge sollte sein, dass Sie Ihre eigenen Links erstellen, die von Google als Manipulation angesehen werden und die nicht mit offenen Armen akzeptiert werden. Sie haben verankerte Keywords in Ihren Links erwähnt. Wenn Sie heutzutage Keyword-Anker verwenden, müssen Sie wirklich vorsichtig vorgehen sie auf Websites von geringer Qualität oder wenn Sie nur zu viele Anker haben, werden Sie von Google für diese Keywords herabgestuft, oder schlimmer noch, Ihre gesamte Website erhält eine mächtige Ohrfeige mit Pinguin V2.

Ich persönlich glaube, dass die mächtigsten Links diejenigen ohne Anker sind, weil ich es einfach als natürlicher betrachte, die meisten Leute, die im Internet verlinken, nicht einmal wissen, was ein Ankerlink ist, und in Foren vergessen so viele Leute, den zu benutzen BBCODE und wenn Sie auf dieser Site suchen, verlinken viele Leute nicht mit Stichwörtern, sondern verwenden Sätze, die manchmal Stichwörter enthalten ...

Verknüpfungen mit Communitys herstellen

Die beste Art von Links ist heutzutage in der Regel eine auf Qualitätswebsites. Ein saubereres Linkprofil hilft Ihnen auf lange Sicht. Das Bloggen von Gästen und der Beitritt zu Communities in Ihrer Nische bleibt der beste Weg, um Links zu erstellen, wenn die Administratoren dieser Websites dies zulassen. (Ohne Artikelverzeichnisse, diese sind böse ...).

Nofollow, Follow

Es gibt keinen Unterschied in Bezug auf die Indizierung Ihrer Backlinks, ob der Link nicht folgt oder nicht, Google und Moz, Majestic verwenden Nofollow in ihren Metriken, was Ihnen im Grunde einen Citian Flow, Trust Score und Moz Score und so weiter gibt ... Es ist sehr Es ist unnatürlich, auf alle Dofollow-Links zu zielen. Tatsächlich ist es heutzutage besser, mehr Nofollows als Dofollows zu haben, weil es extrem unnatürlich ist. Google weiß, dass die meisten Links heutzutage Nofollow sind und wenn Sie zu 90% Links folgen, läutet das Alarm Glocken und Ihre Website wird markiert.

Ich empfehle, dass Sie einen Blick ins Internet werfen und versuchen, so viel wie möglich zu lesen, bevor Sie Ihre eigenen Links erstellen. Wenn Sie glauben, dass Sie genug gelesen haben und viele dieser Antworten nicht zutreffen, ignorieren Sie diese und hoffentlich werden andere diese Seite finden nützlich.

1
Simon Hayter