wake-up-neo.com

Weisen Sie dem Optionsfeld einen Haken zu

Wie weise ich den Wert eines Optionsfelds zu, wie es in HTML markiert ist?

118
Rinkal Bhanderi

Sie können das checked-Attribut dafür verwenden:

<input type="radio" checked="checked">
143
polarblau

Sie können einfach verwenden:

<input type="radio" checked />

Die Verwendung des geprüften Attributs ohne Angabe eines Wertes ist mit checked="checked" identisch.

50
seedg

Ich habe diese Antwort auf eine ähnliche Frage gestellt, die als Duplikat dieser Frage markiert wurde. Die Antwort hat einer anständigen Menge von Leuten geholfen, also dachte ich, ich würde sie auch hier hinzufügen, nur für den Fall. 

Dies beantwortet die Frage zwar nicht genau, aber für alle, die AngularJS verwenden, um dies zu erreichen, ist die Antwort etwas anders. Und eigentlich funktioniert die normale Antwort nicht (zumindest nicht für mich).

Ihre HTML-Datei sieht der normalen Optionsschaltfläche ziemlich ähnlich:

<input type='radio' name='group' ng-model='mValue' value='first' />First
<input type='radio' name='group' ng-model='mValue' value='second' /> Second

In Ihrem Controller haben Sie die mValue deklariert, die den Optionsfeldern zugeordnet ist. Um eines dieser Optionsfelder vorzuwählen, weisen Sie die der Gruppe zugeordnete Variable $scope dem gewünschten Eingangswert zu:

$scope.mValue="second"

Dadurch wird das "zweite" Optionsfeld beim Laden der Seite ausgewählt. 

12
discodane

Für alle, die eine Angular2 (2.4.8) -Lösung suchen, da dies bei der Suche eine allgemein verbreitete Frage ist:

<div *ngFor="let choice of choices">
  <input type="radio" [checked]="choice == defaultChoice">
</div>

Dies fügt das checked -Attribut der Eingabe hinzu, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist, fügt jedoch nichts hinzu, wenn die Bedingung fehlschlägt.

nicht mach das:

[attr.checked]="choice == defaultChoice"

weil dies jedem anderen Eingabeelement das Attribut checked="false" hinzufügt.

Da der Browser nur nach dem Vorhandensein des checked - Attributs sucht (der - Schlüssel ), ignoriert er seinen Wert, also die letzte Eingabe im Gruppe wird geprüft.

3
msanford

Die andere Möglichkeit, die Standardeinstellung für Optionsfelder festzulegen, insbesondere wenn Sie anglejs verwenden, ist das Kennzeichen 'ng-checked' auf "true" Beispiel: <input id="d_man" value="M" ng-disabled="some Value" type="radio" ng-checked="true">Man

das geprüfte = "geprüft" hat bei mir nicht funktioniert ..

Wenn Sie zwei Optionsfelder mit demselben "name" -Attribut haben und diese über das Attribut "required" verfügen, werden sie durch das Hinzufügen des Attributs "checked" nicht aktiviert.

Beispiel: Dadurch bleiben beide Optionsfelder deaktiviert.

<input type="radio" name="gender" value="male" required <?php echo "checked"; ?>/>
<input type="radio" name="gender" value="female" required />

Dadurch wird das Optionsfeld "männlich" markiert.

<input type="radio" name="gender" value="male" <?php echo "checked"; ?>/>
<input type="radio" name="gender" value="female" />
0
YZ Zhe

Ich bin ein bisschen spät zur Party und ich weiß, dass das OP html sagt, aber wenn Sie dies in MVC machen müssen, können Sie im dritten Parameter true setzen.

z.B:

    <p>Option One :@Html.RadioButton("options", "option1", true})</p>
    // true will set it checked

     <p>Option Two :@Html.RadioButton("options", "option2"})</p>
     //nothing will leave it unchecked
0
user2903379

Wenn Sie für Ihre Anwendung react-redux verwenden und Daten anzeigen möchten, die sich im Redux-Speicher befinden, können Sie die Option "angehakt" wie folgt einstellen.

<label>Male</label>

 <input
   type="radio"
   name="gender"
   defaultChecked={this.props.gender == "0"}
 />



 <label>Female</label>
 <input
   type="radio"
   name="gender"
   defaultChecked={this.props.gender == "1"}
 />
0
Ruks